Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tapatalk - "privacy".Einstellung des Plugins

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    22.067

    Tapatalk - "privacy".Einstellung des Plugins

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...s-2716662.html

    Weiß nicht, ob das hier Verwendung findet (AFAIR ja)... - aber der eine oder andere Sonst-noch-wo-Foren-Betreiber oder -User liest hier ja auch mit.
    Ich bin root - ich darf das.

  2. #2
    Open-Xchange Avatar von cane
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.682
    Das Geschäftsmodell von Tapatalk basiert darauf unsere Daten zu verkaufen. Beispiele:

    - Tapatalk behält sich das Recht vor Werbung ind Affiliate Links ohne die Zustimmung von linuxforen.de zu zeigen
    - Tapatalk behält sich das Recht vor die Email Addressen aller(!) Nutzer für Marketingzwecke zu nutzen

    Einfach mal selbst lesen und bewerten:
    FORUM PUBLISHER LICENSE AGREEMENT AND TERMS OF USE
    EULA
    API Terms of Service


    Ich finde es sehr bedenklich das hier überhaupt so ein Mist installiert ist der alle Nutzerdaten, PNs und Posts anzapfen kann. Bei Tapatalk wurde übrigens auch schon eingebrochen und das Unternehmen ist in meinen Augen unseriös. Es ist IMO auch nicht okay das linuxforen.de personenbezogene Daten von mir an das Unternehmen Tapatalk übergibt, dem habe ich nicht zugestimmt.

    --> Es wäre schön wenn jemand die Spyware deinstalliert.

    mfg
    cane
    Geändert von cane (20.06.15 um 13:39 Uhr)
    Es existiert kein Patch für die menschliche Dummheit.

  3. #3
    Kommunikator
    Registriert seit
    Apr 1999
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    3.673
    Hallo,

    ich hatte mich lange gegen dieses Plugin verschlossen.

    Hier ist die beschriebene Funktion aus.

    Viele Grüße

    Eicke

  4. #4
    Open-Xchange Avatar von cane
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.682
    Das Deaktivieren der Funktion reicht leider nicht da man mit Akzeptieren des FORUM PUBLISHER LICENSE AGREEMENT weiterhin zustimmt das Tapatalk die Nutzer ausspionieren darf:

    and (ii) access your email database solely in connection with Tapatalk's invite a friend feature which allows users to invite friends to join your forum, and trending email service which sends
    emails to forum users letting them know of top conversations in the forum.
    data collection, use and disclosure practices applicable to your forum, including the use of third-party analytics service providers who may use cookies, web beacons, and/or other technologies to collect anonymous data regarding visitor interaction with your forum, which may be used, among other things, to target ads on other forums and/or websites
    Das solltet ihr generell lesen, da sind auch diverse Pflichten gelistet wie die Nutzer über das Datensammeln und die Weitergabe zu informieren...

    --> Die momentane Nutzung ist gemäß BDSG strafbar da hier jegliche Nutzungsvereinbarung fehlt. Ich hoffe ihr deaktiviert den Mist oder informiert transparent und wie vom Gesetzgeber gefordert darüber das linuxforen.de die daten der Nutzer durch ein amerikanisches Unternehmen sammeln und verkaufen lässt. Wäre schade.

    mfg
    cane
    Es existiert kein Patch für die menschliche Dummheit.

Ähnliche Themen

  1. Seamonkey "vergisst" Einstellung "Mails sortieren nach.."
    Von m_andreas im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 11:13
  2. Neue Programme in Linux "intigrieren", wie? ; Firefox / Mozilla Plugins, wie?
    Von fErA im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 19:57
  3. Einstellung "Old Style Part Files" für edonkey
    Von onliner im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.03, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •