Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: dvd::rip compilen: Undefined subroutine &POSIX::setlocale

  1. #1
    Klassenfeind
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    168

    dvd::rip compilen: Undefined subroutine &POSIX::setlocale

    Hallo.

    Habe auf Slackware 12.0 alle erforderlichen perl-prequisites installiert, ./configure sagt:
    Code:
    Note:
    -----
    The following modules are required for dvd::rip but not found on your
    system. They're shipped with dvd::rip for your convenience and will be
    installed automatically when you run 'make install':
    
      AnyEvent Event::ExecFlow Event::RPC Gtk2::Ex::FormFactory
    
    You can ignore the 'prerequisite not found' warnings beyond for them.
    
    If you don't like this and want to install these modules manually
    just set SKIP_UNPACK_REQUIRED_MODULES before executing Makefile.PL,
    e.g. this way:
    
      SKIP_UNPACK_REQUIRED_MODULES=1 perl Makefile.PL
    
    Warning: prerequisite AnyEvent 1.02 not found.
    Warning: prerequisite Event::ExecFlow 0.62 not found.
    Warning: prerequisite Event::RPC 0.89 not found.
    Warning: prerequisite Gtk2::Ex::FormFactory 0.65 not found.
    Writing Makefile for Video::DVDRip
    Also alles ok. (das was fehlt, darf laut Doku fehlen, weil es bei dvd::rip mit dabei ist).

    Folgende perl-module habe ich installiert:
    Cairo-1.044
    Event-1.09
    ExtUtils::Depends 0.205
    ExtUtils::PkgConfig 1.08
    Glib 1.162
    Gtk 1.162
    libintl-perl 1.16

    Perl-Version ist 5.8.8.

    nun erhalte ich beim Compilen (make test) von dvd::rip 0.98.8 (und auch 0.98.7) folgende Ausgabe:

    Code:
    PERL_DL_NONLAZY=1 /usr/bin/perl5.8.8 "-Iblib/lib" "-Iblib/arch" test.pl
    1..1
    Undefined subroutine &POSIX::setlocale called at blib/lib/Video/DVDRip/Config.pm line 667.
    Compilation failed in require at (eval 6) line 3.
            ...propagated at /usr/lib/perl5/5.8.8/base.pm line 85.
    BEGIN failed--compilation aborted at blib/lib/Video/DVDRip/GUI/Base.pm line 14.
    Compilation failed in require at (eval 1) line 3.
            ...propagated at /usr/lib/perl5/5.8.8/base.pm line 85.
    BEGIN failed--compilation aborted at blib/lib/Video/DVDRip/GUI/Main.pm line 15.
    Compilation failed in require at test.pl line 34.
    BEGIN failed--compilation aborted at test.pl line 34.
    not ok 1
    make: *** [test_dynamic] Fehler 25
    Ich komm einfach nicht drauf, woran das liegen könnte.
    In der dvd::rip-Mailingliste haben mehrere das gleiche Problem: http://exit1.org/cgi-bin/htsearch?co...ong&sort=score
    Jedoch gibt es auf diese Mails keine Antworten.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
    Geändert von RAW-JAW (20.12.07 um 17:36 Uhr) Grund: Grafische SMileys deaktiviert :D
    Arch Linux

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von buzz768
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.016
    Code:
    use POSIX;
    am Anfang von lib/Video/DVDRip/Config.pm eintragen.
    Arch Linux / Intel Z77 / i5-3570K / 8GB PC3-1333 / SAMSUNG SSD 830 128GB

  3. #3
    Klassenfeind
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    168
    Hab ich versucht, da kommt jetzt ein anderer Fehler.
    Aber mit 'make' statt 'make test' funktioniert es.
    Arch Linux

Ähnliche Themen

  1. QT Einstellungen
    Von KravenZ im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 19:43
  2. OpenGL Libraries werden nicht gefunden
    Von Rapt0r im Forum Windowmanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.04, 16:21
  3. Problem beim Compilieren von qt3-helloWorld
    Von simon.void im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.03, 14:34
  4. Sound Prob unter Debian 3.0
    Von Celestine im Forum Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.03, 13:07
  5. Fehler beim Compilieren von IMWheel 1.0
    Von linuxed im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.02, 17:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •