Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verschlüsseln von CD's unter Linux und Windows

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    16

    Verschlüsseln von CD's unter Linux und Windows

    Guten Tag zusammen,

    Ich arbeite schon seit langem mit der Festplattenverschlüsselung unter Suse 9.3 und bin sehr zufrieden damit. Nun möchte ich das ganze auf meine CD Sammlung erweitern. Der einzige hacken an der Sache ist, dass ich auch unter Windows darauf zugreifen möchte, und zwar auch von Rechnern, die das Tool nicht installiert haben. Am bestens wäre es natürlich wenn das Tool von der CD läuft, aber ich habe noch keines gefunden, dass nicht installiert werden muss.
    Von Crosscrypt habe ich schon gehört, und auch downgeloaded, aber mich noch nicht näher mit beschäftigt. (Zeitproblem )
    Desweitern habe ich die Software CompuSec gefunden und installiert (unter Win ) Hat sich mal jemand unter Linux damit auseinadergesetzt?

    Gibt es für das Problem noch andere Lösungsansätze? Vielleicht auch ein neues Tool, welches diese Anforderungen erfüllt?

    Vielen dank schoneinmal
    dread
    Geändert von dReAd (05.07.05 um 19:23 Uhr)
    MAy The Force Be With You

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    229
    wenn dann würd ich crosscrypt nehmen, dann das verschlüsseltes image + autorun.inf + crosscrypt zeugs auf eine cd brennen. das sollte eigentlich funktionieren.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    16
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne das Thema nocheinmal kurz ansprechen. Ich habe unter Win die Geschichte mit Cross Crypt nun reallisiert, das funktioniert soweit auch sehr gut,
    ausser das ich keine Conainer über 10GB erstellen kann, aber egal. Nun habe ich versucht diesen unter Win erstellten Container unter Linux (Suse 10) zu öffnen, aber es will mir einfach nicht gelingen. Hat da zufällig jemand einen Lösnungsansatz. Vielleicht gibt es ja einen Gui zu einbinden oder ähnliches(Script)? Noch eine Verständnis Frage:
    Muss ich eigentlich Loop AES nocheinmal installieren, und den Kernel neu kompilieren, obwohl ich bei Suse auch so Container und Partitionen verschlüsselen kann(im Yast)?
    Ansonsten versuche ich mich an die Anleitung des Mods DaGrrr zu halten um mein Problem zwischenzeitlich zu lösen.

    Vielen Dank schoneinmal
    dread
    MAy The Force Be With You

  4. #4
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.323
    EDIT : Bitte löschen
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  5. #5
    Flachinformatiker Avatar von MiGo
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.270
    Muss ich eigentlich Loop AES nocheinmal installieren, und den Kernel neu kompilieren, obwohl ich bei Suse auch so Container und Partitionen verschlüsselen kann(im Yast)?
    Die Versionen müssen schon exakt zueinander passen; Verschlüsselung ist nicht gleich Verschlüsselung und AES ist nicht unbedingt gleich AES.
    "Da steht sowas ähnliches wie" oder "das funzt net!!" ist keine Fehlermeldung!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    16
    Vielen Dank für deine Antwort, Migo.

    Bin in dem Thema noch nicht weitergekommen, aus Zeitmangel, werd mich aber die Tage noch damit auseinandersetzen, und falls Probleme auftreten, mich hier wieder melden
    Danke
    dread
    MAy The Force Be With You

Ähnliche Themen

  1. wie kann man über apt-get nen kernel installen lassen (und laden natürlich;D)
    Von compfreek im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 11:05
  2. Probleme mit "Wine, Suse9.3, Ati 9700"
    Von celine im Forum Emulatoren für Spiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.05, 11:16
  3. LDAP: no write access to $HOME directory
    Von tobias.vdk im Forum Linux als Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 13:03
  4. Tragebarer Mp3Player
    Von Coolzero im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 13:09
  5. USB-Scannerinstallation auch ohne hotplug möglich?
    Von Mr.Nobody im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.02, 08:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •