Anzeige:
Page 3 of 10 FirstFirst 12345 ... LastLast
Results 31 to 45 of 149

Thread: Textkonsolen Software

  1. #31
    Däumling! Schärple's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Ulm
    Posts
    549

    und was ist mit einem Organizer? ;)

    Hi,

    ich suche einen Kalender mit Organizer-Funktionalität, der auf der
    Konsole also im Textmodus läuft.

    Ist jemandem vielleicht ein Programm oder Projekt bekannt, das
    mir Das bietet?


    Grüßles

    Andy
    "You can have my encryption algorithm, when you pry it from my cold dead fingers!"

  2. #32
    Mitglied
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Naehe Hannover
    Posts
    28
    Gibt's eigentlich 'ne Moeglichkeit, PDF-Files in der Shell anzuzeigen?

  3. #33
    Moderator taylor's Avatar
    Join Date
    Dec 2000
    Location
    Mannheim
    Posts
    5.618
    Original geschrieben von Calvin
    Gibt's eigentlich 'ne Moeglichkeit, PDF-Files in der Shell anzuzeigen?
    Hier geht's mit 'less' (Suchbegriff lesspipe, pdf2ps, ps2ascii).
    Debian GNU/Linux Sid, KDE, Kernel 2.6.10-as6, XFS - Richtig Fragen stellen

    Besucht uns im IRC auf irc.linuxforen.de in #linuxforen.de

  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    171
    df
    find ich auch noch ganz praktisch- sry falls schon genannt wurde

  5. #35
    Moderator taylor's Avatar
    Join Date
    Dec 2000
    Location
    Mannheim
    Posts
    5.618
    Original geschrieben von bign
    df
    find ich auch noch ganz praktisch
    Also IMHO ist 'df' keine "Textkonsolen-Software" im Sinne dieses Threads (wenngleich ein nützliches kleine Gnu-Tool das jeder kennen sollte).
    Debian GNU/Linux Sid, KDE, Kernel 2.6.10-as6, XFS - Richtig Fragen stellen

    Besucht uns im IRC auf irc.linuxforen.de in #linuxforen.de

  6. #36
    12te
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    1.377

    Re: und was ist mit einem Organizer? ;)

    Original geschrieben von Schärple
    Hi,

    ich suche einen Kalender mit Organizer-Funktionalität, der auf der
    Konsole also im Textmodus läuft.

    Ist jemandem vielleicht ein Programm oder Projekt bekannt, das
    mir Das bietet?


    Grüßles

    Andy

    Ich bin auch immernoch auf der Suche nach sowas ...

    Steve
    pornstars-online.de

  7. #37
    jEsUsfReAk sammy's Avatar
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Peine (Hannover)
    Posts
    335
    habe mal einen divx player für die konsole gesehen, sah zwar etwas merkwürdiges aus, alles in ascii zeichen dargestellt, aber war schon freakig,
    weiß wer vielleciht wie das ding heißt?

  8. #38
    Moderator taylor's Avatar
    Join Date
    Dec 2000
    Location
    Mannheim
    Posts
    5.618
    Original geschrieben von sammy
    habe mal einen divx player für die konsole gesehen, sah zwar etwas merkwürdiges aus, alles in ascii zeichen dargestellt, aber war schon freakig,
    weiß wer vielleciht wie das ding heißt?
    Sowohl mplayer als auch xine können die aalib als Ausgabeplugin nutzen.

    Lies den Thread mal durch, wurde sicher schon erwähnt.
    Debian GNU/Linux Sid, KDE, Kernel 2.6.10-as6, XFS - Richtig Fragen stellen

    Besucht uns im IRC auf irc.linuxforen.de in #linuxforen.de

  9. #39
    Hardwarefreak E S's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Raum Bonn
    Posts
    1.251
    Hi,

    sorry, wenn doppelt, konnte mir nicht alles merken.

    tty
    Damit es mit der Grabbercard in der Konsole klappt - Matrixmässig!

    df -h
    Festplattennutzung, -h wegen Angaben in "Human readable", also in MB/GB

    cal -3m
    Kalender für auf die Schnelle. mit -m fängt die Woche Montags an, mit -3 werden der vorherige und der nächste Monat ausgegeben. cal 2003 gibt das gesammte Jahr aus.

    Um alls Spiele zu finden schaut man in /usr/games nach. Beim Paketinstallieren noch auf "Konsole" suchen, sonnst findet man nicht alle Spiele. tetris-bsd ist ganz nett.

    Gruß
    Elmar
    Was in C nicht geht muß gelötet werden!

  10. #40
    Hardwarefreak E S's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Raum Bonn
    Posts
    1.251
    Fast vergessen: Die PDFs kann man in TXT umwandeln und dann mit dem lieblings Sichtprogramm oder Editor gelesen werden. ps2ascii macht das halbwegs gut. Leider entstehen da sehr viele Leerzeilen. Wenn man alle mehr als 3 aufeinanderfolgenden Zeilenwechsel löscht sieht es manierlich und formatiert aus. Notfalls mit OpenOffice oder ähnlichem überarbeiten.
    Was in C nicht geht muß gelötet werden!

  11. #41
    reitet auf GNUs core's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Berlin
    Posts
    895
    screen - eingeloggt bleiben auch wenn man ausgeloggt ist *gg*
    Nicht nur das, sondern auch noch beliebig viele shells mit nur einem login / in einer tty. Split screens, usw... Relativ einfach zu handhaben, DAS tool für konsolenliebhaber.
    man screen
    strg+a ?
    When I sat down to read your post a tear dropped out of my eye, then i realized I sat on a joystick.

  12. #42
    Hardwarefreak E S's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Raum Bonn
    Posts
    1.251
    Hi,

    hatte einen Fehler bei meinem letzten post gefunden: statt tty muss es ttv heißen für die Grabbercard.

    Das mit dem splitscreen interessiert mich. Was brauche ich, wie macht man das? man screen funktioniert nicht - kein Eintrag.
    Das wäre die lösung, da ich auf meiner IBM 3101 keine Konsolen umschalten kann. Ich kann nur Sachen in den Hintergrund lagen. So könnte ich die Manpages und den Befehl gleichzeitig sehen.

    Gruß
    Elmar
    Was in C nicht geht muß gelötet werden!

  13. #43
    thermoman
    Gast
    Musst Dir wahrscheinlich dann screen im Sourcecode besorgen und selbst kompilieren.

    Man kann mit screen beliebig viele shells parallel aufmachen und beliebig zwischen denen umschalten, mit screen können komfortabel 2 leute gleichzeitig in einer shell arbeiten (sehr nützlich wenn man remote bei jemandem was macht und derjenige zugucken will)...

    Beschreibung, Download, FAQ: SCREEN - the terminal multiplexer

    mfg,
    thermoman

  14. #44
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Aug 2002
    Posts
    354

    Re: und was ist mit einem Organizer? ;)

    Original geschrieben von Schärple
    Hi,

    ich suche einen Kalender mit Organizer-Funktionalität, der auf der
    Konsole also im Textmodus läuft.

    Ist jemandem vielleicht ein Programm oder Projekt bekannt, das
    mir Das bietet?
    ja das gibt es, es heißt cal. ist aber nicht das standard cal tool, sondern es heißt genauso. es kann tage farbig machen und zeigt dir deine aktuellen termine für den monat an. wenn du das haben willst und es bei google nicht findest, schreib mir ne pm an nico at ngolde dot de und dann schicke ich es dir.
    gruß avuton

  15. #45
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Aug 2002
    Posts
    354
    Original geschrieben von Calvin
    Gibt's eigentlich 'ne Moeglichkeit, PDF-Files in der Shell anzuzeigen?
    du kannst pdftotext benutzen, um es zu text zu converten.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •