Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Mini Linux V.01

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.012

    Mini Linux V.01

    http://www.mini-linux.de/

    Unsere Ziele sind klar definiert, eine Linux-Minimal-Installation sollte ca. 20MB und nicht wie bei den bekanntesten Distributionen 200MB bis 300MB haben.
    Trotz der nur vorhandenen 20 MB spürt man nicht, dass es sich nur um eine abgespeckte Version handelt, da nur Programme und Dateien entfernt werden, die wir nicht mehr benötigen.

  2. #2
    Moderator Avatar von taylor
    Registriert seit
    Dec 2000
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.618

    Question

    Was tut Ihr damit?

    Ohne Netzwerk, ohne Anwendungssoftware?

    Gruß,
    Taylor
    Debian GNU/Linux Sid, KDE, Kernel 2.6.10-as6, XFS - Richtig Fragen stellen

    Besucht uns im IRC auf irc.linuxforen.de in #linuxforen.de

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.012
    /me not
    Arbeite ned an dem Projekt!

    Greetz Azrael

  4. #4
    12te
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    1.377
    Es dürfen keinerlei Daten auf der Festplatte sein (da unser Installationsscript automatisch die erste Festplatte im System erkennt, neu partitioniert und formatiert, NOCH ohne Bestätigungsabfrage)

    das ist doch ein Witz, oder ?
    pornstars-online.de

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.012
    *G* , wenn es so in der Anleitung steht muss es wohl so sein

    Greetz Azrael

  6. #6
    12te
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    1.377
    IMHO hätte man lieber ein tarball machen sollen! Den hätte man dann von jedem Linux-System aus installieren können! Und man hätte sich anfangs dne Aufwand mit der Iso gespart
    pornstars-online.de

  7. #7
    going for coffee Avatar von gfc
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.674
    Original geschrieben von Badsteve
    das ist doch ein Witz, oder ?
    jetzt weisst du, wofür man die restlichen 180MB braucht
    Für alle "Rock im Park"-Fans: www.parkrocker.net

    Neues christliches Portal und Forum: www.cportal.net

  8. #8
    Flugscheibenkommando Avatar von tsuribito
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.436
    Hab ich die Liste mit der mitgelieferten Software übersehen?
    Einfach blind ne Platte blankputzen ohne zu wissen was kommt, lasse ich lieber bleiben
    Einfältige Leute machen immer die gleichen Fehler, kluge Sozialforscher machen neue!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.012
    Hehe, da hast du auch Recht

    Greetz AZrael

  10. #10
    going for coffee Avatar von gfc
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.674
    Original geschrieben von tsuribito
    Hab ich die Liste mit der mitgelieferten Software übersehen?
    Einfach blind ne Platte blankputzen ohne zu wissen was kommt, lasse ich lieber bleiben
    software-liste??

    was erwartest du in 20MB?? openoffice?
    Für alle "Rock im Park"-Fans: www.parkrocker.net

    Neues christliches Portal und Forum: www.cportal.net

  11. #11
    Premium Mitglied Avatar von dragon's might
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    1.967
    "Effizient und Open Source"
    hmm ok "Effizient" vielleicht aber eher "Freie Software"!
    צה"ל

  12. #12
    Zivilist Avatar von Gecko
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    765
    bis jetzt macht das eher einen pseudo-lfs eindruck
    die tarball idee wär besser gewesen und die automatische plattenvernichtungs sache ist auch eher skandalös!!

    noch zu strange
    Sei immer glücklich und froh, wie ein Floh im Po

  13. #13
    Alter Sack Avatar von reno
    Registriert seit
    May 1999
    Ort
    Hohenpeißenberg
    Beiträge
    638
    Zitat aus: http://www.mini-linux.de/index2.php: Das Script legt eine SWAP Partition an, welche doppelt so groß ist, wie der verfügbare Arbeitsspeicher.
    Eine 1 GB Swap Partition ist mir aber doch etwas zu groß.
    Hack on

  14. #14
    Zivilist Avatar von Gecko
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    765
    warum sie eigentlich nicht ein lfs aufbauen, dass sie einfach ein kleines schnelles essentielles system entwickeln, dass nur dass nötigste drauftut was man halt braucht und/oder will - und dass es gleichzeitig einfach zu bedienen ist ohne dass man lang alles selbst ausm source compillieren muss - frag ich mich
    will ja nit klug******en - bin da auch nicht so bewandert - aber ich stell mir dass ziehl führender vor wie das ganze aus ner alten slackware um zu basteln
    Sei immer glücklich und froh, wie ein Floh im Po

  15. #15
    dichtmolch Avatar von winni
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    267
    Der installationsablauf is in der tat sehr interessant:

    -CD-Rom oder Diskette mit CD-Rom in den zu installierenden Rechner einlegen.
    Booten.
    -Es wird ein kleines Diskettenlinux gestartet und darauf das Installationsscript sofort ausgeführt.
    -Es wird die erste Festplatte automatisch erkannt (meist hda).
    -Das Script legt eine SWAP Partition an, welche doppelt so groß ist, wie der verfügbare Arbeitsspeicher.
    Dazu noch die Root-Partition mit dem gesamten restlichen Speicherplatz, diese wird dann mit ext2 formatiert.
    -Danach wird das CD-Rom automatisch erkannt.
    -Nun werden die Pakete installiert.
    -Am Ende kommt ein Runlevel error.
    -Entfernen Sie alle CD-Roms und Disketten und starten Sie Ihren Rechner neu.
    -Linux sollte automatisch gestartet werden.
    -Beim Start kommen ein oder zwei kleine Fehler im Bezug auf die Festplatte, dise sind beim zweiten start allerdings verschwunden (Für Hilfe wären wir sehr dankbar).
    -Nun einfach mit "root" einloggen und Sie sind drin.

    Es is sicher noch net ganz ausgereizt und die Versionsnummer 0.0.1 wär angebrachter, aber ich find die idee echt gut sowas anzufangen. Dabei lernt man sicher ne Menge und hat nen heiden Spass.

    greez winnie
    AMD Athlon 1333mhz 512 mb ddr ram
    geforce2 ultra gentoo 1.4 kernel 2.4.19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •