Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wine auf Winex geupdatet und jetzt nur Probleme.

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Sonic-NKT
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    355

    Unhappy Wine auf Winex geupdatet und jetzt nur Probleme.

    Also hab nach ner anleitung mein Gut laufendes Wine auf WineX ( beides über CVS ) geupdated, um Warcraft 3, GTA 3 und so unter linux zu spielen. Konnte ja vorher nur wenig spielen (alle Q3 Games und UT hatte ich drauf). Die kompelierung lief ohne Fehler doch nun hab ich mehrere Fehler mit Games die vorher Liefen:

    - Unter Quake 3 Engine Kein Sound mehr, egal ob bei RTCW, Quake 3 oder Jedi Kngiht 2
    - Wenn ich bei q3 Spielen ne auflösung von 1024 einstelle ist es nicht mehr vollbild, sondern darum ist ein blöder rahmen
    - UnrealTournament geht garnicht mehr (lief vorher unter OpenGL perfekt) wenn ichs jetzt unter openGL starte hab ich ein schwarzen bildschrim mit Grafik Fehlern unten (nach dem lade screen), der Sound geht, aber es reagiert auch nicht auf Tasten. Unter Direct 3D gehts garnicht, da kommt ne fehler Meldung...

    Alles lief mit Wine vorher einwandfrei!!!

    Gibts da ne möglichkeit das ganze zu fixen oder was kann ich machen.. will nicht wine und so alles wieder runterschmeißen. (hab auch die Quell ordner net mehr)

    hoffentlich kann mir jemand helfen...

    PS: hab nur unter Winex versucht Warcraft raufzupacken krieg aber dort ne meldung das ich Win95 drauf hätte und das dieses nicht unterstützt würde. Wie krieg ich dat hin???

    Ok Danke


    CU
    Geändert von Sonic-NKT (12.10.02 um 17:44 Uhr)

  2. #2
    User
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    8.688
    1. Quake 3, RtCW und UT kann man mit einem entsprechenden Installer zur Linuxversion machen. Siehe www.holarse.net . UT2003 geht übrigens ebenfalls ohne Emulation direkt unter Linux.

    2. Die Soundprobleme könnten daher kommen das du vieleicht kein ALSA hast sondern OSS. Auch ARTS (Soundserver) könnte da ein Problem sein.

    3. Um Vollbild zu bekommen muss man an der Option Managed in der Windconfig drehen. Manchmal ist Y besser und manchmal N.

    4. Man sollte für WineX nicht die Wineconfig benutzen sondern besser die neue Config aus den WineX Quellen kopieren und die nochmal bearbeiten. Bei mir hat das mit der Wine Config auch ziemlichen Ärger gemacht.

    5. Die Option --win98 bringt Wine dazu sich als Windows 98 auszugeben. Schau dazu bitte in die HowTo von Phoenix und mir auf Holarse rein.

    6. Es gibt Hilfen und sogar einen grafischen Installer von Jeppo zum Thema JK2. Mehr dazu auf Holarse.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Sonic-NKT
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    355

    Wieder Probs

    Also hab winex jetzt nochmal deinstalliert und wieder Raufgepackt (nach der Anleitung die es holarse.net gibt, bei der WarCraft anleitung), wollte versuche jetzt WarCraft zu zocken... Ging aber leider net, jetzt startet netmalmehr der install Schirm... Stattdessen passiert nichts, nur in der Konsole erscheint dieses:

    err:wave:OSS_OpenDEvice Can't set sample_rate to 44100 (48000)

    so vieleicht kennt einer von euch die lösung


    Achja hab da noch ne Frage:

    also als ich wine (dat normale) installiert habe, das erste mal, da hat dat automatisch ein Windows Ordner und so angelegt und dort so einiges reinkopiert... ist das bei Winex net oder hab ich da was falschgemacht???

    ok danke

    cu

  4. #4
    Teilzeitpsycho
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    541
    zu :
    err:wave:OSS_OpenDEvice Can't set sample_rate to 44100 (48000)

    probier ma alsa aus wie Hunter scho gesacht hat!das sollte helfen!
    AMD XP 1800+ T-bred B @2ghz
    Abit NF7-S (Nforce 2 Chipsatz)
    256MB DDR RAM vorübergehend
    Radeon 9700 (langsam bedauer ichs wegen den Treibern ... )
    Knoppix 3.2 kernel-2.4.22 selfmade ;) IceWM 1.2.6
    -------------------------------------------
    Ist gegen M$ und TCPA

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •