Anzeige:
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Dateien fortlaufend numerieren

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2023
    Beiträge
    13

    Dateien fortlaufend numerieren

    Hallo, ich benutze Mint Cinnamon und suche ein Tool, um ausgewählte Dateien fortlaufend zu numerieren.
    Beispiel: ich habe einen Ordner mit 10 Bild-Dateien. Davon markiere ich 3:
    AAA.jpg
    BBB.jpg
    CCC.jpg
    Diese möchte ich in einem Rutsch auf folgendes umbenennen:
    Wanderung(1).jpg
    Wanderung(2).jpg
    Wanderung(3).jpg
    Es gibt dieses „Bulky“, aber das scheint das nicht zu leisten. Oder doch?
    Danke!
    Jochen

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Handschweiß Beitrag anzeigen
    Hallo, ich benutze Mint Cinnamon und suche ein Tool, um ausgewählte Dateien fortlaufend zu numerieren.
    Beispiel: ich habe einen Ordner mit 10 Bild-Dateien. Davon markiere ich 3:
    AAA.jpg
    BBB.jpg
    CCC.jpg
    Wie sehen denn die übrigen 7 Dateien aus?

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.063
    krename, wenn es das bei Deiner Distribution gibt.
    Visit me at fehrmich.spdns.de

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2023
    Beiträge
    13
    Die anderen Dateien sehen z.B. so aus
    QWT.abc
    ZTQ57.rtz
    DDD.jpg
    also beliebig

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2023
    Beiträge
    13
    Also ich suche etwas einfaches, ohne "Code", am besten genau so (nicht hauen jetzt) wie es im Windows Explorer ideal gelöst ist.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.559
    Der Windows Explorer kann in einem Rutsch aus

    QWT.abc
    ZTQ57.rtz
    DDD.jpg

    das hier machen?

    Wanderung(1).jpg
    Wanderung(2).jpg
    Wanderung(3).jpg

    Wie??
    Ich schaff das mit dem Windows Explorer nur, wenn ich erst jede Datei Wanderung.jpg nenne.
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.826
    Bulky (rename) für Menschen die Mint nutzen, bzw als Alternative zu krename.
    muCommand als Alternative für Menschen die den Total Commander nutzen - MultiRename.
    Geändert von nopes (17.11.23 um 00:43 Uhr) Grund: Typo
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2023
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von ThorstenHirsch Beitrag anzeigen
    Der Windows Explorer kann in einem Rutsch aus

    QWT.abc
    ZTQ57.rtz
    DDD.jpg

    das hier machen?

    Wanderung(1).jpg
    Wanderung(2).jpg
    Wanderung(3).jpg

    Wie??
    Ich schaff das mit dem Windows Explorer nur, wenn ich erst jede Datei Wanderung.jpg nenne.
    Ja, was ich möchte, geht tatsächlich. Ich habe es im beiliegenden Beispiel dargestellt.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.559
    Hmm... ich finde den Ansatz zwar verrückt, genauso wie ich deinen Weg Screenshots hier unterzubringen für verrückt halte, aber ich muss zugeben: der Windows Explorer erzeugt das vermutlich sinnvollste Ergebnis für diesen "provozierten Namenskonflikt". Und wenn es genau das ist, was Du haben möchtest... warum eigentlich nicht? Mal zum Vergleich: unter macOS funktioniert das nicht so, aber dort wird ein Dialog geöffnet, in dem man das Hochzählen explizit auswählen kann - sogar mit Padding, damit die Dateinamen gleich lang bleiben, wenn die Nummern zwei- und dreistellig werden.

    Ich schau mal, was die verschiedenen Linux "Explorer" in diesem Fall tun...
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    174
    Ich verwende GPRename, wirkt etwas altbacken aber tut was es soll

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2023
    Beiträge
    13
    Das GPRename habe ich jetzt mal ausprobiert, ich glaube das taugt mir für meine Zwecke. Vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. Werte aus einer Liste fortlaufend in befehl einsetzen
    Von Alter Schwede im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.18, 20:22
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 06:47
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.01.10, 20:12
  4. Datei fortlaufend an der Konsole ausgeben
    Von schmidtl_dd im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.05, 14:48
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •