Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Server "kaputt"

  1. #1
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697

    Server "kaputt"

    Hoi zaeme

    Wie ich gelesen habe, ist dieses Forum allgemein fuer Meldungen und Mitglieder gedacht. Daher erlaube ich mir, meine Bitte hier zu veroeffentlichen.

    Mein Hauptserver steht im Keller und ist bestueckt mit zwei mal Systemdata (redundant) und 4 frei verfügbaren Dateninhalten nach Wunsch (Raid5). Leider hat vorgestern eine der vier Stufen aus dem Raid5 mit gelbem Blinklicht einen Fehler signalisiert. Die anderen zwei Stufen laufen immer noch gut.

    Leider ist der Karton mit den gesammelten PC-Ersatzteilen beim letzten Umzug verloren gegangen, so dass ich diese leider nicht mehr zur Verfuegung habe;-( Daher meine Frage:

    Mein fehlerhafter Server ist ein Rackserver "HP Model ST3600057$$" mit der Part-Nr. 581314-001 und den Daten "600GB 15K SAS". Die anderen fuenf Items laufen einwandfrei. Nichtsdestotrotz werde ich sie aber ASAP ersetzen.

    Fuer die Uebergangszeit waere ich aber froh, wenn die alte Kiste noch solange laufen koennte. Hat jemand von Euch zufaellig einen solchen Einschub (siehe oben) oder auch nur den Inhalt ohne Einschubgehaeuse? Dieses habe ich ja noch. Alternativ waere auch eine andere Groesse (dann aber mit vier Items) moeglich. Oder kennt jemand einen guten Haendler, den ich noch anfragen koennte? Was habe ich vergessen zu erwaehnen?

    Ich zahle natuerlich auch einen angemessenen Preis dafuer. Briefkasten in Konstanz ist vorhanden. Auf Wunsch schicke ich auch alles zurueck, wenn ich es nicht mehr brauche.

    Vielen Dank im Voraus und Gruesse aus Winterthur
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von just4uk
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    im Wilden Süden L.E.
    Beiträge
    581
    Hi Pit,
    die Dinger gibts in der Bucht zu hauf, ab 25 €
    3,5" 600GB SAS mit 15k, wenn du (davon gehe ich aus Raid5 gelbe LED blinkt) die an einem SmartArray HBA betreibst darf die "neue" auch gerne größer sein.
    Die Geschwindigkeit der Disk 15k oder 10k oder 7,2k spielt eine untergeordnete Rolle, denke nicht das du hier einen Performance Einbruch fest stellen müsstest.
    Das gelbe blinken bedeutet "predictiv error" d.h. es gibt lese und/oder schreib Fehler bei einem bestimmten Block.
    Die Disk läuft noch und ist auch noch aktiv im Raidverbund, wir aber demnächst (alles drin Stunden Tage Wochen Monate) irgendwann mit hoher Sicherheit ausfallen.

    Gruß aus L.E.
    Uwe

    Nachtrag:
    Wenn die HDD im Hotplug Rahmen steckt einfach umbauen sind nur 4 Schrauben
    Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit

  3. #3
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697
    Hoi Uwe

    Besten Dank fuer Deine schnelle Antwort.
    Zitat Zitat von just4uk Beitrag anzeigen
    die Dinger gibts in der Bucht zu hauf, ab 25 €
    3,5" 600GB SAS mit 15k, wenn du (davon gehe ich aus Raid5 gelbe LED blinkt) die an einem SmartArray HBA betreibst darf die "neue" auch gerne größer sein.
    Bei der Duchsicht meiner alten Daten habe ich gesehen, dass ich bereits ein Login bei der "Bucht" hatte. Aber anscheinend ist dieses im Laufe der Zeit disabled oder einem neuen Benutzer zugewiesen worden.
    Zitat Zitat von just4uk Beitrag anzeigen
    Die Geschwindigkeit der Disk 15k oder 10k oder 7,2k spielt eine untergeordnete Rolle, denke nicht das du hier einen Performance Einbruch fest stellen müsstest.
    Das wusste ich nicht. Ich dachte immer, dass alle angeschlossenen Geraete die gleichen Parameter verwenden muessen. Wieder das dazu gelernt:-)
    Zitat Zitat von just4uk Beitrag anzeigen
    Das gelbe blinken bedeutet "predictiv error" d.h. es gibt lese und/oder schreib Fehler bei einem bestimmten Block.
    Die Disk läuft noch und ist auch noch aktiv im Raidverbund, wir aber demnächst (alles drin Stunden Tage Wochen Monate) irgendwann mit hoher Sicherheit ausfallen.
    Eben, genau das hatte ich vermutet und wollte mir ein halbwechs sicheres System bauen, bevor alles zusammenbricht:-)
    Zitat Zitat von just4uk Beitrag anzeigen
    Nachtrag:
    Wenn die HDD im Hotplug Rahmen steckt einfach umbauen sind nur 4 Schrauben
    Ich hoffe, dass es so geht:-)
    Vielen herzlichen Dank fuer Deinen Post.

    Gruesse aus Winti
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  4. #4
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697
    Hoi Uwe

    Ich habe gerade unsere "Bucht" (heisst hier "ricardo") duchgestoebert und dies hier gefunden:

    >>> HP 600GB SAS 15K rpm 6Gb/s 3.5" HDD

    Davon sind noch sechs von acht Stueck zu haben (Preis pro Stueck bei Sofortzahlen 39.00 CHF). Das waere doch was, oder?

    Gruesse aus Winterthur
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von just4uk
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    im Wilden Süden L.E.
    Beiträge
    581
    Hi Pit,
    ja die is schick, denk dran die sind nicht neu!
    Kauf gleich 2 dann haste Ruhe ne Weile.

    Gruß aus L.E.
    Uwe
    Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit

  6. #6
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697
    Hoi Uwe

    Ich wollte sowieso mind. vier Stueck (von den sechs, die er hat) kaufen, damit ich genuegend Reserve habe. Aber mir faellt noch etwas ein: die Groesse bzw. Breite!

    Noch eine Frage: Ist das definitiv die richtige Groesse? Ich habe hier eine fast baugleiche Disk liegen, aber ohne jegliche Anbauteile wie Einschub etc. Das macht in der Breite ca. sieben cm und in der Laenge ca. zehn cm.

    Eine Frage aus Gwunder: Was bedeutet beim Aufdruck die Groesse von " 3.5'' HDD " ? Ich kenne das sonst nur von Disketten etc. Aber hier?

    Danke einstweilen fuer Deine Hilfe.

    Gruesse aus Winterthur
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von just4uk
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    im Wilden Süden L.E.
    Beiträge
    581
    Hi Pit,
    wenn die Teile Nummer 581314-001 stimmt, wovon ich aus gehe, ist das eine 3,5" HDD.
    5,25" HDD = ca. 14,6 x 20 Höhe 8,2 cm oder 4,1 cm.
    3,5" HDD = ca. 10x15x2,5 cm, wobei es hier in der Höhe (2,5cm) Unterschiede geben kann aber eher selten).
    2,5" HDD = ca. 7x10 cm groß und hat eine Höhe zwischen 5 bis 10 mm.
    1,8" HDD = ca. 5,4 x 7,5 cm x 8 mm war aber nie der Renner und inzwischen auch vom Markt verschwunden.
    Alle Maße ohne evtl. Einbaurahmen!

    Gruß aus L.E.
    Uwe
    Geändert von just4uk (20.10.23 um 20:49 Uhr)
    Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit

  8. #8
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697
    Hoi Uwe

    Auweia, jetzt habe ich mich ganz schoen blamiert:-((

    Du hast vollkommen recht. Ich hatte in der Zwischenzeit noch zwei Disks als Ersatz fuer die System-Disks gekauft und diese in meiner Wohnung deponiert. Und diese Disks waren natuerlich kleiner als meine bestehenden (eben 2.5"). Aber ich habe es nicht realisiert, denn bei Fragen habe ich immer in der Wohnung nachgeschaut und diese als Massstab angesehen. Du hast vollkommen recht, die Disks sind alle 3.5", also kein Problem mit der Groesse. Also hoffe ich, dass ich morgen abend den Zuschlag bekomme;-)

    Gruesse aus Winterthur
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  9. #9
    ruestiger Rentner Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.697
    Hoi Uwe

    Heute habe ich die via "ricardo" gekauften 6 Stck.
    3,5" HDD = ca. 10x15x2,5 cm
    vom Verkaeufer abgeholt. Er hat aber leider alles ohne irgendgewelche weiteren Massnahmen
    in einen Karton gepackt und einfach so uebergeben. Weitere Teile wie antistatic-Huelle oder Plastik-Tuete pustekuchen. Zudem hat es heftig geregnet.

    Anyway: Zuhause habe ich eine der gekaufen Disks gleich einen den fehlerhaften Disk meines Server integriert. Passende Computerteile hatte ich gluecklicherweise genug. Nach zwei Stunden habe ich nachgesehen - wieder das gelbe Blinken wie bei der alten Version:-(

    Versuch 2: Identisch wie oben, andere Disk, aber diesmal hats funktioniert ohne Geblinke. Mein Server laeuft wieder tip-top.

    Jetzt muss ich nur noch alles aufraeumen und die Spreu vom Weizen trennen, damit ich testen kann, was von den weiteren Funktionen funktioniert und was nicht.

    Uwe, vielen herzlichen Dank fuer Deine wertvolle Hilfe. Ohne Dich haette ich das nie so schnell geschafft.

    Gruesse aus Winterthur
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.2, 15.3 und 15.5
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von just4uk
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    im Wilden Süden L.E.
    Beiträge
    581
    Hi Pit,
    war mal ne Weile "offline" ;-)
    Freut mir das es funktioniert hat.
    Ein/Zwei zu viel war noch nie ein Fehler.

    Gruß aus L.E.
    Uwe
    Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit

Ähnliche Themen

  1. "Joe" und "Vi" unter Ubuntu6.0.x (Server- Konsoleninstallation) Installieren
    Von Osterhasse im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 21:22
  2. Server-Protokoll für "Termine" und "Adressen" (Colaboration)
    Von tschloss im Forum Linux als Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.05, 14:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •