Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HP 150nw Netzwerk Drucker unter opensuse ansteuern

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21

    HP 150nw Netzwerk Drucker unter opensuse ansteuern - Lösung

    Hallo

    Ich habe eine Frage was ich vergessen habe:

    Mein HP150nw Netzwerkdrucker ist an das Netzwerk angeschlossen und Funktioniert von Windows und Android aus. Bis jetzt hatte ich es in 25 Jahren noch nie geschafft einen lokalen Drucker in Linux einzubinden. Und das waren viele Drucker und viele Betriebssystemversionen. Jetzt habe ich es mir vorgenommen es zu schaffen. Ich schreibe mal was ich alles probiert habe:

    Unter OpenSuse 15.4 habe ich mit Yast hplip installiert

    Auf die HP Homepage https://support.hp.com/de-de/drivers...model/24494355 bin ich zum 150nw Druckertreiber gegangen, für Suse habe ihn herunter geladen, entpackt und in der Konsole ausgeführt:

    sudo ./install.sh

    **** Are you going to use network devices ? If yes, it is recommended to configure your firewall.
    **** If you want to configure firewall automatically, enter 'y' or just press 'Enter'. To skip, enter 'n'. : y
    **** Registering CUPS backend ...
    **** CUPS restart OK.
    **** Print driver has been installed successfully.
    **** Registering SANE backend ...
    **** Restarting udev ...
    **** Scan driver has been installed successfully.
    **** Install finished.
    Bei der Firewall tippte ich bei der Auto Konfiguration ein Y für Ja. Das ganze hatte ich als root gemacht gehabt.
    Die Installation dürfte erfolgreich gewesen sein, denn als ich es nochmal ausführte kam diese Response:

    **** The same version of Print driver is already installed.
    **** The same version of Scan driver is already installed.
    **** Install finished.
    Wenn ich über Yast, die CUPS Server Verfügbarkeit teste kommt das heraus:

    Der Server 192.168.1.106 ist über Port 631 (IPP/CUPS) erreichbar.
    Die IP Adresse ist die des Druckers. Soweit sollte ja alles funktionieren? Tut es aber nicht.

    Wenn ich einen lokalen oder entfernten Drucker suche, findet er keinen Drucker im Yast. Wenn ich bei Yast direkt die Druckadresse eingebe, kommt eine Liste wo ich den Drucker auswählen kann, dessen Treiber ich installieren will, aber er ist nicht in dieser Liste aufgeführt.

    Meine Frage: Hat irgend jemand eine Ahnung was ich vergessen haben könnte?

    Vielen Dank, liebe Grüße Martin
    Geändert von mmmm (25.02.23 um 21:50 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.696
    Lies dir das schon mal durch, es scheint bei dir auch um den uld Treiber zu gehen:
    https://forums.opensuse.org/t/instal...ailed/164123/7

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Danke mal für die Antwort.

    Ich bin gerade beim weiter durchforsten der möglichen Probleme.

    Sicherheitshalber um die Firewall als Ursache auszuschliessen, habe ich diese jetzt deaktiviert.

    Lösung:

    Den Download und die Installation vom Treiber der HP Homepage wie im ersten Post erklärt.

    wenn ich Cups aufrufe:

    http://localhost:631 (als root Anmelden wenn man einen Drucker hinzufügt)

    findet er den Drucker. Doch ich komme dann wieder zu einer Druckerliste wo ich den Drucker nicht finde aber die ppd Datei hochladen kann. Diese Datei ist mitgeliefert mit dem HP Download (entpackte Treiberdatei der HP Homepage, Verzeichnis: noarch/share/ppd ). Über Yast hatte es aber nicht geklappt die zu installieren. Also der Drucker war nach wie vor nicht installiert als ich das über Yast gemacht hatte.

    Über den Browser http://localhost:631 hat es geklappt. Jetzt hat er auch im YAST den Drucker und ich kann ausdrucken.

    Wichtig: Über die Firewall musste ich noch folgendes freigeben:

    sudo firewall-cmd --permanent --add-service=mdns

    sudo firewall-cmd --permanent --add-service=slp

    sudo firewall-cmd --reload

    Jetzt klappt es! Vielen Dank und allen anderen viel Spass mit meiner Anleitung, die ich noch für andere opensuse PCs mit anderen Versionen brauche. Aber erst am Montag dann...
    Geändert von mmmm (26.10.23 um 06:41 Uhr)

  4. #4
    Premium Mitglied Avatar von spychodelics
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    623
    Du betreibst in deinem Heimservernetzwerk eine Firewall auf deinem PC?

Ähnliche Themen

  1. GDI Drucker über pnm2ppa ansteuern
    Von Q8X im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 15:32
  2. Drucker über samba ansteuern
    Von Q8X im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.02, 07:33
  3. Drucker an Win-Client mit Netscape ansteuern
    Von linux-learner im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.02, 16:08
  4. Drucker an Win-Client mit Netscape ansteuern
    Von linux-learner im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.02, 08:18
  5. win98-drucker ansteuern ...
    Von dev0 im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.01, 09:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •