Anzeige:
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: kann keine Linxu Distribution auf ext2, ext3, ext4 installieren

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    127

    kann keine Linxu Distribution auf ext2, ext3, ext4 installieren

    Hallo ich weiß nicht, aber ich kann keine Linux Distribution auf meinen alten Notebook installieren.

    Ich hatte noch bis letzte Woche Bodhi drauf gehabt. Wollte eine neue Distro installieren. Egal welche ich installieren möchte z.B. Zorin, Trisquel, etc. kommt immer die selbe Meldung.

    Ich habe auch mit gparted gebootet und versucht ext2-4 zu formatieren. Klappt aber nie. Nur nfts und fat geht.

    IMG_20220514_004356.jpgIMG_20220514_004425.jpgIMG_20220514_010546.jpg

    kann man das Problem lösen? oder kann man es irgendwie auf ntfs oder fat installieren?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.575
    Warum lässt du den Installer nicht formatieren?
    Oder sehe ich da etwas falsch?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Sauerland1 Beitrag anzeigen
    Warum lässt du den Installer nicht formatieren?
    Oder sehe ich da etwas falsch?
    sowohl der installer und gparted machen das nicht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.918
    erstellst Du die Part. neu oder übernimmst Du alte?
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    erstellst Du die Part. neu oder übernimmst Du alte?
    neu.
    Aber bei der Installation konnte ich die Partition auch manuell löschen. Der hat mit Nullen das System gelöscht.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    179
    Mal mit SMART die Platte inspizieren, besonders auf bad blocks.

    Mit gparted alle Partitionen komplett löschen.
    Dann eine primäre Partition erstellen.
    Neue Partitionstabelle erstellen (MSDOS)
    ext 4 formatieren.

    Wenn das alles nicht geht, dann hat die Platte einen Schuss.
    FAT und NTFS ignorieren gerne irgendwelche Plattenfehler. Linux Dateisysteme sind da recht pingelig und das ist auch gut so.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.918
    ... und wenn man das alles an der Konsole macht bekommt man ggf. aussagekräftigere Meldungen als "es ist fehlgeschlagen".
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. Ext4 auf Ext3 umwandeln
    Von timmbo im Forum Linux als Server
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 14:10
  2. ext2 zu ext3?
    Von HeadShot im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 19:22
  3. EXT2 -> EXT3 bei 7.3
    Von DerDaniel im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 11:06
  4. ext2 -> ext3
    Von Fatty im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.02.02, 20:56
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.01, 15:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •