Anzeige:
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: adduser: /etc/passwd konnte nicht geöffnet werden.

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2021
    Beiträge
    13
    Wie versprochen:
    Code:
    [root@localhost ~]# ls -la /etc/{passwd,group,shadow}
    -rw-r--r--. 1 root root  719 26. Mai 2021  /etc/group
    -rw-r--r--. 1 root root 1591  8. Dez 2020  /etc/passwd
    ----------. 1 root root 1071  7. Dez 2020  /etc/shadow
    Wie komm ich bei dem Problem weiter?

    Liebe Grüße

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.809
    ich hab' das mal in einer VM hier kurz nachgebaut - keinerlei Probleme, alles tut wie erwartet.

    Sprich an Deinem System ist irgendwas essentielles kaputt.

    Poste bitte mit exakter Ein- und Ausgabe auch mal einen useradd / adduser-Befehl...
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2021
    Beiträge
    13
    Code:
    [root@localhost ~]# useradd bdrowa
    useradd: /etc/passwd konnte nicht geöffnet werden.
    Code:
    [root@localhost ~]# adduser bdrowa
    adduser: /etc/passwd konnte nicht geöffnet werden.

  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.809
    was sagt ein
    Code:
    file /etc/passwd
    evtl. hat irgendwas (z.B. manuelles Bearbeiten der Datei mit einem Editor, "schlimmstensfalls" unter Windows, das Datei-Format zerlegt.

    Du kannst mal probieren, ob ein
    Code:
    dos2unix /etc/passwd
    Abhilfe schafft - oder die Datei hier posten, sensitive Informationen dürften eigentlich keine drin stehen.
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2021
    Beiträge
    13
    Code:
    [root@localhost ~]# file /etc/passwd
    /etc/passwd: ASCII text
    Code:
    [root@localhost ~]# dos2unix /etc/passwd
    dos2unix: Beim Umbenennen von »/etc/d2utmpaBJDl8« zu »/etc/passwd« sind Probleme aufgetreten: Die Operation ist nicht erlaubt
              Die Ausgabedatei verbleibt in »/etc/d2utmpaBJDl8«
    dos2unix: Beim Umwandeln von Datei /etc/passwd sind Probleme aufgetreten

  6. #21
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.387
    Das ist eine gute Idee, ich benutze ja manchmal "vipw" oder direkt den "vi" als Editor für die Datei /etc/passwd.
    @MAX
    Welchen Editor benutzt du normalerweise für Textdateien unter GNU/Linux?

    gruss
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  7. #22
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.258
    Zitat Zitat von MAX_AEP Beitrag anzeigen
    Code:
    [root@localhost ~]# dos2unix /etc/passwd
    dos2unix: Beim Umbenennen von »/etc/d2utmpaBJDl8« zu »/etc/passwd« sind Probleme aufgetreten: Die Operation ist nicht erlaubt
              Die Ausgabedatei verbleibt in »/etc/d2utmpaBJDl8«
    dos2unix: Beim Umwandeln von Datei /etc/passwd sind Probleme aufgetreten
    Da gibt es irgendwie generelle Probleme mit der Datei. Sind da evtl. noch irgendwelche anderen Attribute (lsattr /etc/passwd) mit drauf?

    Kannst du die Datei kopieren und dann löschen und wieder zurückschreiben?

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2021
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von corresponder Beitrag anzeigen
    Das ist eine gute Idee, ich benutze ja manchmal "vipw" oder direkt den "vi" als Editor für die Datei /etc/passwd.
    @MAX
    Welchen Editor benutzt du normalerweise für Textdateien unter GNU/Linux?

    gruss
    Ich benutze immer Vi als Editor.


    Zitat Zitat von DrunkenFreak Beitrag anzeigen
    Da gibt es irgendwie generelle Probleme mit der Datei. Sind da evtl. noch irgendwelche anderen Attribute (lsattr /etc/passwd) mit drauf?

    Kannst du die Datei kopieren und dann löschen und wieder zurückschreiben?
    Code:
    [root@localhost etc]# lsattr /etc/{passwd,shadow,group}
    ----i--------------- /etc/passwd
    ----i--------------- /etc/shadow
    -------------------- /etc/group
    Das kopieren/zurückschreiben hat nicht geklappt, kann die passwd-Datei nicht löschen, kopieren klappt...

    Code:
    [root@localhost etc]# cp /etc/passwd /etc/ablage/
    [root@localhost etc]# cd /etc/ablage/
    [root@localhost ablage]# dir
    passwd
    [root@localhost ablage]# rm /etc/passwd
    rm: reguläre Datei '/etc/passwd' entfernen? y
    rm: das Entfernen von '/etc/passwd' ist nicht möglich: Die Operation ist nicht erlaubt
    [root@localhost ablage]# su root rm /etc/passwd
    /usr/bin/rm: /usr/bin/rm: Kann die Datei nicht ausführen.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.809
    immutable ist natürlich für die passwd im konkreten Fall doof... Wohl ein Fall für
    Code:
    chattr
    wobei sich da ggf. jemand was dabei gedacht hat - default ist das nicht...
    Ich bin root - ich darf das.

  10. #25
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.258
    Siehe hier. Die Datei darf nicht verändert werden. Unter CentOS sind keine Atrribute auf den beiden Dateien vorhanden im Standard. Wer auch immer das gesetzt hat...

    Code:
    chattr -i /etc/passwd /etc/shadow

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2021
    Beiträge
    13

    Thumbs up

    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    immutable ist natürlich für die passwd im konkreten Fall doof... Wohl ein Fall für
    Code:
    chattr
    wobei sich da ggf. jemand was dabei gedacht hat - default ist das nicht...

    Jo hat sich jemand was dabei gedacht... Blöd nur wenn derjenige es vergisst

    Zitat Zitat von DrunkenFreak Beitrag anzeigen
    Siehe hier. Die Datei darf nicht verändert werden. Unter CentOS sind keine Atrribute auf den beiden Dateien vorhanden im Standard. Wer auch immer das gesetzt hat...

    Code:
    chattr -i /etc/passwd /etc/shadow

    Danke vielmals für eure Hilfe! Konnte das Problem endlich lösen!
    Danach hat alles geklappt!

Ähnliche Themen

  1. Plugin JPEG konnte nicht geöffnet werden
    Von Drkmit7 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.14, 12:37
  2. Gnome: Bilddatei konnte nicht geöffnet werden
    Von audience im Forum Windowmanager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:49
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 13:59
  4. Manche mp3´s werden nicht mit xmms geöffnet
    Von Mr. Wolfenstein im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.05, 21:48
  5. Modemgeräte können nicht geöffnet werden
    Von realemu im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.04, 13:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •