Anzeige:
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Affinity Photo mit Wine installieren

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31

    Affinity Photo mit Wine installieren

    Hat es irgendjemand geschafft, ohne Virtualbox sondern mittels Wine, Affinity Photo regulär unter Linux zu installieren? Ich habe es nach dieser Anleitung erfolglos versucht: https://forum.affinity.serif.com/ind...finally-works/
    Habe jeden Schritt davon nachgemacht, allerdings kamen schon währenddessen im Terminal alle möglichen Fehlermeldungen (vielleicht teils auch normal?) - jedenfalls scheitert es am Ende mit der Ausführung der .exe. Ich habe hier den Inhalt des Debug-Reports:

    Unhandled exception: 0xe0434352 in 32-bit code (0x7b032f82).
    Register dump:
    CS:0023 SS:002b DS:002b ES:002b FS:006b GS:0063
    EIP:7b032f82 ESP:0032e9e4 EBP:0032ea68 EFLAGS:00000216( - -- I -A-P- )
    EAX:0032e9fc EBX:e0434352 ECX:0032e9e0 EDX:0032ea24
    ESI:00000000 EDI:00000001
    Stack dump:
    0x0032e9e4: 0032eadc 00000014 0169d2d0 00a298a0
    0x0032e9f4: 62d08fab 00a29800 e0434352 00000001
    0x0032ea04: 00000000 7b032f82 00000005 80004003
    0x0032ea14: 00000000 00000000 00000000 00a80000
    0x0032ea24: 62d08c2f 00000000 0169d2d0 00000005
    0x0032ea34: 00000000 00000000 00a298a0 0032eb30
    Backtrace:
    =>0 0x7b032f82 (0x0032ea68)
    1 0x00ba48c7 EntryPoint+0xa2096() in clr (0x0032eb10)
    2 0x00ba52b5 EntryPoint+0xa2a84() in clr (0x0032ebe4)
    3 0x0e1f0de1 (0x0032ebf8)
    4 0x0e1f0a1f (0x0032ec78)
    5 0x0522bc5f (0x0032ecb4)
    6 0x05257633 (0x0032ee9c)
    7 0x05256d73 (0x0032eeac)
    8 0x04beaa0d (0x0032eec8)
    9 0x04bea892 (0x0032ef04)
    10 0x05255d10 (0x0032ef48)
    11 0x05255c0e (0x0032efb4)
    12 0x05255067 (0x0032efc8)
    13 0x05254fab (0x0032efe4)
    14 0x05254e78 (0x0032f020)
    15 0x05254a57 (0x0032f05c)
    16 0x05254751 (0x0032f094)
    17 0x04beabf3 (0x0032f0d4)
    18 0x04beab33 (0x0032f0f4)
    19 0x04beaa0d (0x0032f110)
    20 0x04bea892 (0x0032f14c)
    21 0x04bea37a (0x0032f19c)
    22 0x04be6df2 (0x0032f1e4)
    23 0x0038a08e (0x0032f218)
    24 0x7f7d25fc in user32 (+0xa25fb) (0x0032f248)
    25 0x7f7d2c6d in user32 (+0xa2c6c) (0x0032f298)
    26 0x7f7d4ec3 in user32 (+0xa4ec2) (0x0032f2e8)
    27 0x7f79a85e in user32 (+0x6a85d) (0x0032f398)
    28 0x052546b7 (0x0032f3e4)
    29 0x05253b11 (0x0032f42c)
    30 0x0525396e (0x0032f438)
    31 0x052538d6 (0x0032f444)
    32 0x05253683 (0x0032f458)
    33 0x05253499 (0x0032f468)
    34 0x0525345c (0x0032f474)
    35 0x03cc3795 (0x0032f488)
    36 0x00a82652 EntryPoint+0xffffffff() in clr (0x0032f494)
    37 0x00a9264f EntryPoint+0xffffffff() in clr (0x0032f4e8)
    38 0x00a92e95 EntryPoint+0xffffffff() in clr (0x0032f560)
    39 0x00b474ec EntryPoint+0x44cbb() in clr (0x0032f68c)
    40 0x00b47610 EntryPoint+0x44ddf() in clr (0x0032f900)
    41 0x00bd1dc4 EntryPoint+0xcf593() in clr (0x0032fe04)
    42 0x00bd1e67 EntryPoint+0xcf636() in clr (0x0032fe60)
    43 0x00bd1f7a EntryPoint+0xcf749() in clr (0x0032fea0)
    44 0x00bd416a EntryPoint+0xd1939() in clr (0x0032fedc)
    45 0x1000f5a3 CLRCreateInstance+0xaa3e() in mscoreei (0x0032ff18)
    46 0x79007f16 EntryPoint+0x50c1() in mscoree (0x0032ff28)
    47 0x79004de3 EntryPoint+0x1f8e() in mscoree (0x0032ff48)
    48 0x7b454cfc in kernel32 (+0x34cfb) (0x0032ffd8)
    49 0x7b45488e in kernel32 (+0x3488d) (0x0032ffec)
    0x7b032f82: addl $12,%esp
    Modules:
    Module Address Debug info Name (52 modules)
    PE 400000- 524000 Deferred setupui
    PE a80000- 1112000 Export clr
    PE 1120000- 11f3000 Deferred msvcr110_clr0400
    PE 3c30000- 3c9e000 Deferred clrjit
    PE 4960000- 4afd000 Deferred wpfgfx_v0400
    PE 4b00000- 4bc0000 Deferred presentationnative_v0400
    PE 5210000- 521a000 Deferred wminet_utils
    PE 10000000-1007a000 Export mscoreei
    PE 5e0d0000-5e1a4000 Deferred diasymreader
    PE 62440000-6271d000 Deferred d3d9
    PE 6f400000-6f617000 Deferred dxgi
    PE 79000000-7904a000 Export mscoree
    PE 7b020000-7b023000 Deferred kernelbase
    PE 7b420000-7b5db000 Export kernel32
    PE 7bc30000-7bc34000 Deferred ntdll
    PE 7c8a0000-7c8a4000 Deferred dwmapi
    PE 7c8c0000-7c8c4000 Deferred wintrust
    PE 7c900000-7c903000 Deferred odbccp32
    PE 7c920000-7c924000 Deferred mspatcha
    PE 7c930000-7c933000 Deferred imagehlp
    PE 7c950000-7c953000 Deferred sxs
    PE 7c970000-7c974000 Deferred cabinet
    PE 7c990000-7c993000 Deferred usp10
    PE 7ca00000-7ca7e000 Deferred comctl32
    PE 7cb80000-7cb8b000 Deferred mpr
    PE 7cbb0000-7cbcf000 Deferred wininet
    PE 7cc70000-7d546000 Deferred shell32
    PE 7d670000-7d682000 Deferred urlmon
    PE 7dd60000-7dd64000 Deferred ws2_32
    PE 7dee0000-7dee3000 Deferred shcore
    PE 7e020000-7e024000 Deferred winevulkan
    PE 7e070000-7e074000 Deferred vulkan-1
    PE 7e080000-7e084000 Deferred iphlpapi
    PE 7e0b0000-7e0bb000 Deferred winspool
    PE 7e280000-7e284000 Deferred wbemprox
    PE 7e330000-7e338000 Deferred oleaut32
    PE 7e450000-7e453000 Deferred dwrite
    PE 7eb00000-7eb04000 Deferred wmiutils
    PE 7eb30000-7eb74000 Deferred crypt32
    PE 7ec10000-7ec14000 Deferred bcrypt
    PE 7ec30000-7ec34000 Deferred rsaenh
    PE 7ec90000-7ec93000 Deferred combase
    PE 7ed60000-7ed6f000 Deferred setupapi
    PE 7efe0000-7efe4000 Deferred winex11
    PE 7f090000-7f094000 Deferred rpcrt4
    PE 7f290000-7f294000 Deferred imm32
    PE 7f4f0000-7f4f4000 Deferred msvcrt
    PE 7f5c0000-7f5c7000 Deferred gdi32
    PE 7f730000-7f818000 Export user32
    PE 7f950000-7f958000 Deferred shlwapi
    PE 7f9c0000-7f9c4000 Deferred advapi32
    PE 7ffd0000-7ffd4000 Deferred version
    Threads:
    process tid prio (all id:s are in hex)
    00000008 affinity-photo-1.9.2.exe
    00000009 0
    0000000e services.exe
    00000027 0
    00000020 0
    0000001b 0
    00000014 0
    00000013 0
    00000010 0
    0000000f 0
    00000011 winedevice.exe
    00000018 0
    00000017 0
    00000016 0
    00000012 0
    00000019 plugplay.exe
    0000001d 0
    0000001c 0
    0000001a 0
    0000001e winedevice.exe
    00000026 0
    00000023 0
    00000022 0
    00000021 0
    0000001f 0
    00000024 explorer.exe
    0000002a 0
    00000029 0
    00000028 0
    00000025 0
    0000002b (D) C:\users\[meinUsername]\Temp\AffinitySetup\153a468d-b25b-11eb-2389-e8d0fc7efb03\SetupUI.exe
    00000034 0
    00000031 0
    0000002f 0
    0000002e 2
    0000002d 0
    0000002c 0 <==
    System information:
    Wine build: wine-5.0 (Ubuntu 5.0-3ubuntu1)
    Platform: i386 (WOW64)
    Version: Windows 8.1
    Host system: Linux
    Host version: 5.4.112-0504112-generic

    Ich nutze Linux Mint Ulyssa.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von towo2099
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Pößneck
    Beiträge
    4.490
    So ziemlich alle Deine Threads behandeln irgendwelche Windows Software.
    Wozu installierst Du eigentlich Linux, wenn Du hauptsächlich Windows Software benutzen willst?
    Signatur nach Diktat Spazieren gegangen ;)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31
    Ich habe hier 1. nur sehr wenige Threads und 2. würde ich sagen das ist kein Widerspruch, weil ich aus persönlichen Gründen Linux bevorzuge und natürlich trotzdem bestimmte Software nutzen wollen kann/darf, die originär für Windows gedacht ist. Außerdem ist das ja nicht Teil der Frage und nichts, wozu ich mich rechtfertigen muss.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.774
    Sagen wir mal so: "Das Programm tut mit Wine" gilt i.A. nur für "Das Programm genau in Version X" und "Wine genau in Version Y" - evtl. auch noch auf genau dem OS, welches der Ersteller des Tutorials zu dem Zeitpunkt mit genau den Versionen der jeweils sonst auf dem System vorhandenen Bibliotheken genutzt hat.

    Ob sowas mit anderen Programm-, Wine- und OS-Versionen auch geht - muss jeder selbst herausfinden.
    (und nach https://forum.affinity.serif.com/ind...comment=723849 sieht's aktuell wohl schlecht aus)

    Es ist meist einfacher - und auch wesentlich mehr dem Grundgedanken entsprechend - für Software, die keinen off. Linux-Port bietet, eine Alternative nativ unter Linux zu suchen.

    Evtl. hast Du aber auch Glück und irgendjemand hier will das mal ausprobieren, ob es _doch_ mit Wine geht. Die Chance ist aber recht gering. Daher wäre der beste Ansprechpartner der, der das Ding in dem anderen Forum irgendwann mal zum Laufen bekommen hat.


    Wenn Du aber 100% auf dieses Produkt angewiesen bist und es verwenden musst - ist die einzige valide Antwort "dann nutze ein OS, welches von Hersteller der Software supported wird".
    Geändert von marce (12.05.21 um 11:23 Uhr)
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.378
    ich sach dann mal: gimp!
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31
    @ marce, @ corresponder: dass es nicht selbstverständlicherweise eine zuverlässige Lösung gibt war mir bewusst, natürlich hatte ich die Hoffnung dass sich hier jemand findet bei dem es geklappt hat und der seine Lösung mit mir teilen würde. GImp als Alternative kenne ich, finde nur Affinity wesentlich handlicher und habe es mir ja extra gekauft, da wäre es natürlich sehr erfreulich wenn es irgendwie klappt.

    Falls es nicht funktionieren sollte, werde ich dann wohl doch ein Dual Boot System einrichten wo ich die Windows-Software die nicht läuft auslagere und dann meistens Linux und in Ausnahmefällen das Windows Boot benutze. Trotzdem hoffe ich noch ein bisschen

  7. #7
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.378
    Installiere dir doch ein Windows in einer Virtualbox?!
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31
    ist schon geschehen, und Affinity läuft dort grundsätzlich, aber es kamen schon die ersten Probleme für die ich noch keine Lösung habe, z.B. das bestimmte Berbeitungsfunktionen (Tone Mapping Persona, z.B. um HDR-Effekte anzuwenden) nicht funktionieren und das Bild dann völlig zerschossene Farben hat oder dass bestimmte Werkzeuge wie Klonen nicht ausgeführt werden können, weil immer wieder behauptet wird ich hätte noch nicht alt+klick angewendet obwohl schon geschehen.

  9. #9
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.249
    Hast du mal versucht, dich per RDP auf die Windowsmaschine zu verbinden? Häufig ist das schöner und einfacher, als direkt in VirtualBox zu arbeiten.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.774
    ... wobei die Erfahrung sagt, daß Grafikbearbeitung mit egal welche "Virtualisierungs- und / oder Remote-Lösung" nur mit recht hohem Aufwand Spaß macht.

    ... egal ob X-Forwarding unter *nix, irgendwelche VirtualBox, VMWare-Player, RDP, Citrix, ... - aktuelle Grafikprogramme sind quasi auf nativen, direkten Zugriff auf die Grafikhardware angewiesen und optimiert - jede Zwischenschicht bedingt zusätzlich angepasste, ausgesuchte Hardware und optimale Treiberunterstützung.
    Ich bin root - ich darf das.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31
    Erstmal danke für die weiteren Hilfsversuche, obwohl ich wenig davon verstehe und mich mit Remote Control etc. nicht auskenne. Gegen VirtualBox sprach bis auf die erwähnten Probleme natürlich auch, dass es deutlich langsamer und unflüssig laufen würde. Ich habe mich jetzt, um nicht ewig auf eine Lösung hoffen zu müssen, für die akzeptable Lösung eines DualBoot-Systems entschieden - Windows nutze ich dann hauptsächlich mit entsprechend passender Festplattenreservierung für die Fotobearbeitung und ggf. weitere hartnäckige Windows-Only Programme und habe für alle anderen Zwecke weiter mein bevorzugtes Linux.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    31
    nun bräuchte ich doch nochmal Hilfe, es geht jetzt um das Dualboot selbst: Eigentlich funkiontierte alles, nur da Affinity plötzlich Bluescreens verursachte unter Windows, hatte ich alles an Treibern und Updates was Windows Update angeboten hatte (auch optional, darunter auch ein Insyde Bios Update) heruntergeladen. Ob es daran lag oder an was anderem weiß ich nicht, aber später funktionierte dann der Linuxteil nicht mehr korrekt, hatte anscheinend auch die Uhrzeiteinstellungen von Windows übernommen (?!, dort musste ich nämlich wegen falscher Uhrzeit zwei Stunden vorstellen, dann war es in Linux plötzlich 2 Stunden zu spät, hatte sich also auch dort ausgewirkt). Der Desktop in Linux fing dann immer nach einigen Sekunden des Starts an zu hängen, sodass ich mich gezwungen war, Linux nochmal neu draufzuspielen. Das ging aber nicht, denn der Linux Stick wird seitdem nicht mehr richtig erkannt - die Oberfläche vom Grub öffnet sich noch, ich kann auswählen dass ich Linux Mint starten will, aber wenn ich es dann installieren will, hängt es ab dem Teil, wo mittig das grüne Linux Mint Symbol lädt, es stoppt dann nach einer Zeit und nichts passiert (habe auch testweise minutenlang gewartet). Secure Boot ist ausgeschaltet, ansonsten habe ich auch nichts geändert was das plötzliche Nichtfunktionieren erklären könnte. Am Stick kann es nicht liegen weil er woanders funktioniert. Hat jemand eine schnelle Idee, ob ich da nur irgendwas in den Einstellungen übersehen habe? Kann Windows das Booten verändert haben sodass Linux nicht mehr erkannt wird?

    edit: hat sich erledigt, eine neuere Acer-Bios-Version hat es ausgelöst und nach einem Downgrade wurde Linux wieder erkannt.
    Geändert von WindowsEscapist (31.05.21 um 07:27 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.581
    Thema Uhrzeit, bei solchen System, stellt mir die Uhrzeit idR auf lokal, einfach weil eins der benutzten System nicht anders kann. BIOS/UEFI Update, ggf. kannst du im Bios auch noch mal Standardwerte einstellen, wobei ich da jetzt auch nicht mehr fummeln würde. Einen Hinweis an Acer würde ich aber schon verschicken.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.774
    Bitte pro Problem zukünftig einen eigenen Thread.
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. Wine installieren
    Von Nikkita im Forum Emulatoren für Spiele
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 14:37
  2. wine installieren???
    Von ChinChilla im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.05, 13:20
  3. Photo CD´s???
    Von Ariel im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.03, 20:48
  4. mit wine - photo impact und swish installieren
    Von rogen im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.02, 17:39
  5. wine und gcc installieren
    Von im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.00, 12:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •