Anzeige:
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: myplaces.kml aus google-earth weiter nutzen

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.007

    myplaces.kml aus google-earth weiter nutzen

    Hallo zusammen,

    seit dem Update von openSUSE15.2 auf 15.3 läuft Google-Earth nicht mehr. Wäre an sich kein großes Problem, allerdings habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, die im Ordner .google-earth gespeicherte Datei "myplaces.kml" weiter zu nutzen.
    In google-maps lässt sich die Datei aufgrund der Größe nicht importieren (>10MB).
    In Marble als Lesezeichen importieren führt aufgrund von vermeintlichen Dubletten zum Absturz.

    Hat jemand Ideen, wie ich den Inhalt dieser Datei sinnvoll weiter pflegen kann?
    Es handelt sich darin im wesentlichen um gespeicherte GPS-Tracks (weniger wichtig) und um Markierungen von für mich wichtigen Orten (verteilt auf zahlreiche Unterordner).
    Diese Ortsmarkierungen würde ich gerne weiter verwenden und ausbauen, um sie auf entsprechenden Karten darstellen zu können.

    Danke

    michel_vaclav
    Visit me at fehrmich.spdns.de

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.581
    Mein erster Gedanke war die Datei zerlegen, also mehrere dafür kleinere zu haben, dafür müsste es dann ja auch Tools geben, das Problem wird ja nicht nur bei dir auftreten.
    Man findet da auch einige, auch eine Bibliotheken, die zusätzlich Prüfungen erlauben, so dass man evt die schlechten Teile fixen kann, bzw selbst eine Verwaltung erstellen kann - https://groups.google.com/g/kml-supp.../c/E3x7RMNm0_A
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.007
    Das Problem ist nicht das Zerlegen in kleinere Portionen, wie ich jetzt feststellen muss (Ich habe einfach auf einem Windows-Rechner die Datei in eine frische google-earth-Umgebung importiert und alles weniger Wichtige mal rausgelöscht, danach war die Datei um einen Faktor 100 kleiner).
    Aber: weder Marble noch maps.google.com wollen mit der Ordnerstruktur innerhalb der kml-Datei sinnvoll umgehen.
    In google-earth habe ich die Orte in Kategorien unterteilt, damit ich Gruppen von Orten ein- und ausblenden kann.
    Aber leider klappt das zumindest nicht durch reines Importieren in obige Tools.
    Ich hoffe nicht, dass ich alle Orte manuell neu zB als Lesezeichen anlegen muss.
    Visit me at fehrmich.spdns.de

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.473
    seit dem Update von openSUSE15.2 auf 15.3 läuft Google-Earth nicht mehr
    Hier schon.......

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.007
    Verrätst Du mir das Repo, aus dem Du das installiert hast?

    Wobei: wahrscheinlich liegt es weniger an google-earth sondern an der tatsache, dass ich seit 15.3 keinen NVIDIA-Treiber mehr für meine alte Grafikkarte bekomme. Somit funktioniert die Grafik nicht.
    Geändert von michel_vaclav (06.09.21 um 19:19 Uhr)
    Visit me at fehrmich.spdns.de

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.473

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.007
    Mit neuerer Grafikkarte gehts jetzt auch bei mir wieder.
    Visit me at fehrmich.spdns.de

Ähnliche Themen

  1. Google Earth
    Von pepi01 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.08.08, 05:01
  2. Google Earth
    Von oskartom im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.08, 00:19
  3. google earth
    Von nils_r im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 21:30
  4. Google Earth 4
    Von Fisch.666 im Forum Neue Programme/Versionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.02.07, 15:22
  5. Google Earth
    Von PierreS im Forum Neue Programme/Versionen
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 17:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •