Anzeige:
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Tablet mit Dual-Sim Lock-Free

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    563

    Tablet mit Dual-Sim Lock-Free

    Wenns nicht passt, bitte verschieben!

    Da ich in nächster Zeit noch öfter mal ins Haus der Kranken muss und evtl. Reha obendrauf, überlege ich mir ein Tablet anzulachen. Bis auf Apple egal welcher Hersteller. Was soll rein? Prepaid-Sim. Ich will es für MP3 haben, evtl. TV-Serie als avi, meine @ damit abrufen und notfalls mal Nachrichten lesen oder Youtube. Kopfhörerbuchse ist wegen KH must-have.

    11" wäre nett wegen meiner Augen. Und ich würd gern das "wasauchimmerOS" gegen ein Linuchs ersetzen. Preis bis 350 Talers.

    Any Idea?
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

  2. #2
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.373
    Yes! No!

    Gibt es nicht, ganz einfach.

    Wenn du Amazon Kunde bist, dann wäre ein Fire Gerät was für dich. Ansonsten würde ich ein Tablet von Samsung empfehlen. Besser und wertiger als China Schrott.

    Ist leider so.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.534
    Also für das Geld würde ich mir eher ein Laptop/Convertable holen, zB ein Lenovo IdeaPad D330, da fliegt Linux wohl auch ganz gut drauf - https://www.rojtberg.net/1652/ubuntu...e-lenovo-d330/ ; ab 230€

    Ansonsten gibt es ja diverse Projekt für den PI. UPERFECT bietet zB diverse Touch Screens dafür an - ca 80 €, habe aber nur 7" gefunden, aber von deren "Haltern" kann man sich inspieren, dann stehen dir viele größen zur Verfügung, wegen dem HDMI Anschluss ist da viel möglich. Es gibt auch diverse e-ink Anzeigen, die ins Budget passen, die sind aber sehr viel kleiner. Aber das eignet sich nicht gut, ist bestimmt toll, für "echte" SmartHomes bzw wenn man es stationär betreiben kann.

    Tablets gibt es in der Preisklasse viele. Lenovo Tab M10, würde ich mal so als Referenz nehmen, deins sollte also ähnlich ausgestattet sein - da kriegst du 10,3 Zoll, Full HD, 2,3 Ghz CPU, 4GB RAM, 128GB eMCP, Android 10 ab 225€.
    Geändert von nopes (14.04.21 um 09:44 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.726
    wobei man auch sagen muss, daß mit Tablets in der Preislage es (auch bei aktuellen Geräten) mit der Update-Sicherheit mehr als mau aussieht.

    Entweder sollte es also eines werden, was man rooten und ggf. umbestücken kann oder man lebt mit dem Risiko - oder man beißt doch in den sauren Apfel und nimmt einen solchen (da geht ja dann auch gebraucht). Was Updates und damit Langzeitsupport angeht sind die leider irgendwie fast vorbildlich...
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    563
    Erst einmal Danke. Dürfen aber gern noch weitere Anregungen kommen! ^^

    Apfel iPad refurbished: Derzeit nicht lieferbar.

    Notebook/Netbook liegen hier. Aber die passen nicht in die Jackentasche

    https://www.saturn.de/de/product/_sa...e-2674931.html

    Was wäre damit?

    Und:
    https://www.google.de/search?q=samsu...client=gws-wiz

    Geht also. Ergo passt da dann auch ein Linux drauf? Das mit den spärlichen Updates ist natürlich *bäh*. Aber ich will es ja nicht als Smartphone nutzen und dem Teil mein ganzes Leben anvertrauen.
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.534
    Also was dir schon klar sein muss.

    Linux und Touch ist nicht gut.
    Android und Updates ist nicht gut.
    Apple und mit der Hardware machen was man will ist nicht gut.
    Nach meiner Erfahrung sind Rooten bzw eine andere Distribution aufspielen auch nicht gut.

    Ansonsten ist mein Eindruck, dass die Tablets alle mehr oder weniger das verlangte tun, Kamera ist evt ein Thema, falls das für dich überhaupt wichtig ist. Der Festspeicher scheinen mir 32GB etwas klein - du willst ja irgendwie Serien drauf ablegen, wobei Tablets sind generell mit wenig Speicher ausgestattet, vermutlich damit man eher bereit ist Daten in einer Cloud zu speichern.

    Für deinen Einsatzzweck ist es glaube ich zu fummelig, auf so alternativen zu setzen. Es halt alles nicht gut/smart, daher würde auch ein Laptop bzw Convertable nehmen, da kannst du dir ja ein Dual Boot einrichten und mal schauen, wie es um die IT dort bestellt ist
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  7. #7
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.373
    Also noch mal kurz: Linux auf ein Android Tablet zu packen, das kannst du schlichtweg vergessen, das geht einfach nicht.

    Und alle Tablets mit Linux waren schnell wieder weg vom Fenster (WeTab) oder sind nie erschienen (Bsp. PINE 64, soll schon seit langem kommen, tut es aber nicht).

    Eine Alternative wäre halt auch ein Chromebook. Das entweder so nutzen wie es ist, man kann da inzwischen auch Linux Software drauf lassen. Oder halt Gallium OS draufpacken. Aber auch das muss wohl sehr fummelig sein, weil man da wohl erst ein BIOS aufspielen muss und auch nicht jedes Chromebook unterstützt wird.

    Die Königsklasse wäre ein Mac Book Air. Klein aber fein. Mit dem geilen M1 Prozessor. Sprengt allerdings deinen Preisrahmen um Faktor 3.

  8. #8
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.373
    Wobei mir dieser Thread noch einfällt:

    https://www.linuxforen.de/forums/sho...hlight=pinetab

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    563
    Danke - danke...

    Alles gelesen. Und mich fürs A7 LTE entschieden. Jetzt suche ich nur noch was im Prepaid-Bereich wo das Guthaben 1 Jahr gültig ist und nicht nur 4 Wochen... D1 oder D2 - ich schnüffele mal.
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.726
    Prepaid ist inzwischen eigentlich überall min. 1 Jahr gültig. Gab' dazu irgendwann man ein Urteil, daß eingezahlte Guthaben nicht mehr verfallen dürfen.
    Ich bin root - ich darf das.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    563
    Ja - ich habe mich da so ein bisschen täuschen lassen. Wird wohl der LIDL-Tarif. Aber selbst der kleinste Datentarif kostet schon 3 Talers mtl. Wie gut, dass ich damit nicht endlos surfen will bei all der Werbung die man da ja mitladen muss...
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

  12. #12
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.373
    Keine Ahnung ob bekannt. Aber du könntest ja über das Smartphone ein lokales WLAN aufspannen und darauf mit dem Tablet zugreifen. Spart halt einen extra Karte / einen extra Tarif.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tether...zwerkfreigabe)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.534
    Inzwischen kann man wohl auch in vielen Krankhäusern WiFi buchen, bei meinem letzten Aufenthalt (2016) war das zwar möglich aber zur langsam für Videos - ich hatte damals einige Videos aus der Mediathek heruntergeladen, wenn ich "unterwegs" war, was aber auch oft nicht geklappt hat bzw mehrere Anläufe brauchte
    Geändert von nopes (19.04.21 um 10:00 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.726
    Sehe ich anders. Ein Tablet ist für mich nur eine Krücke. Zu mehr als "ab und an mal Mails checken und ggf. win Video schauen" taugen die meiner Meinung nach nicht bzw. machen def. keinen Spaß. Alle Tablets, die ich genötigt wurde zu verwenden oder die ich mir in Hype-Phasen selbst mal zugelegt habe liegen inzwischen ungenutzt herum.
    Was sich ohne Leidensdruck mit einem Tablet erledigen lässt geht auch mit einem Smartphone der 6"-Abteilung und damit wird für mich die Existenzgrundlage bei Tablets immer dünner.

    Da sehe ich weder Komfort-Gewinn noch sonstwas gegenüber einem kleinen, leichten Laptop. Von der fast schon vorprogrammierten Elektroschrott-Problematik mal völlig abgesehen...
    Ich bin root - ich darf das.

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    563
    @nopes: Das muss ich hier mal erfragen - Internet gibt nix her dazu. Dann kann ich mir den Sim ersparen.

    @marce:
    Prinzipiell hast Du Recht. Ich habe aber kein Smartphone und ich will auch keines. Mich macht schon beim Tablet die virtuelle Tasta wahnsinnig - wie tippt man da bloss? Zahnstocher?? Ich habe wirklich keine Wurschtgriffeln aber ich verhacke mich jedes Mal da. Gut - Mails abfragen und Mucke/Serien - feddisch. Selbst surfen macht damit keinen Spass. Und dann noch zwei Nummern kleiner aufm Smartie? OMG...
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

Ähnliche Themen

  1. Free as in free beer
    Von Russel-Athletic im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 13:31
  2. Free 10 GB Novell Resource Kit: Get SuSE Linux for Free
    Von bert2002 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 15:35
  3. apt-get install bringt fehlermeldung: Could not get lock /var/lib/dpkg/lock
    Von Das_Böh im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.04, 09:53
  4. Dual, oder nicht Dual ?? Was habt ihr für Erfahrungen ?
    Von Dellerium im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.07.03, 18:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •