Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welcher Laserdrucker für Linux

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    25

    Welcher Laserdrucker für Linux

    Guten Abend,

    ich bin auf der suche nach einem neuen Laserdrucker.
    Derzeit verwende ich den Brother MFC-L2710DN und bin sehr zufrieden.
    Er scant, druckt in guter qualität und der Toner kostet nicht viel.

    Ich spiele auch mit dem gedanken mir diesen erneut anzuschaffen.
    Jedoch habe bereits vielfach gelesen das andere Drucker gibt die noch besser mit Linux harmonieren.

    Was mir wichtig ist:

    - Toner nicht zu teuer
    - Netzwerkfähig, am besten W-LAN
    - Gute Scanqualität
    - Automatischer Papiereinzug für Dokumente

    Vielen Dank

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.377
    Gut möglich, dass für dich einiges an Arbeit ansteht:
    hier: https://openprinting.github.io/ kannst du nach der Unterstützung für Hardware suchen (ganz unten),
    dann wirst du suchen müssen, was der Toner kostet usw. usf.

    Außer es findet sich jemand, der dir direkt einen Tipp geben kann.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.749
    Hier steht ein Lexmark CX317dn - tut problemlos unter Linux - Toner ist allerdings nicht aus der "supergünstigen" Ecke, die "alternativ-Toner" sind preislich aber ok und scheinen, zumindest bei mir hier, aber ewig zu halten.

    Nachteil: Wenn eine Kartusche leer ist stellt der Drucker den Betrieb komplett ein, Ersatztoner also rechtzeitig bestellen.
    Ich bin root - ich darf das.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.453
    Vom "funktionieren unter Linux" sollten eigentlich Epson, HP, Samsung, Brother usw. Linux-Treiber bereitstellen, würde ich vorher einmal nachschauen.

    Bei Canon ist zu beachten:
    Meist gibt es Treiber aber wenn man kombinierte Drucker/Scanner Geräte benutzen möchte, unterstützen die Canon-Treiber nur das eigene Scanprogramm scangear.
    Daher nachschauen, ob evtl. Sane den Scanner unterstützt.

Ähnliche Themen

  1. Laserdrucker unter Linux (Postscript / PCL)
    Von bluesurfer im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 14:01
  2. Laserdrucker Brother HL2030 und OpenSuSE-Linux
    Von tintenklekser im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 17:07
  3. welche Laserdrucker unter linux?
    Von solars im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.02, 11:07
  4. Welcher Laserdrucker
    Von Rototom im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.02, 13:33
  5. Laserdrucker fuer Linux? PS oder PCL?!
    Von im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.01, 07:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •