Anzeige:
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verständnisfrage testdisk

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    7

    Verständnisfrage testdisk

    Hallo,

    habe meine externe Festplatte versehentlich ohne "Auswerfen" entfernt. Sie wird zwar noch erkannt, aber scheint gelöscht zu sein. Mit testdisk habe ich Zugriff auf die Daten bekommen. Sind alle rot markiert, also "gelöscht". Was für Möglichkeiten bestehen denn jetzt auf die Platte wieder "normal" zuzugreifen?

    Über Analyse, Quick Search, P, kann ich alle Daten auflisten.
    Über Analyse, Quick Search, "Enter" wird mir "Write" als Möglichkeit angeboten.
    Dann soll ich das System neu booten (You will have to reboot for the change to take effect).
    Das bewirkt aber keine Veränderung.
    Wird die Partitionstabelle auf externen Laufwerken nicht geschrieben?
    Gruß

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.334
    zu erst solltest du per dd ein komplettes image der platte machen,
    dann kannst du mit testdisk rumspielen - sicherheitshalber...
    stichwort ddrescue
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.334
    ps. zumindest wenn dir die daten wichtig sind
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    7
    Danke ! Habe erst gar nicht kapiert, dass dd ja auch "defekte" Platten kopieren kann ... 930 GB dauert etwas ... allerdings grübel ich schon, wie ich dann den Index (Partitionstabelle?) wieder repariert bekomme. Wie gesagt, ich werde aus den Beschreibungen(https://wiki.ubuntuusers.de/gddrescue/), (https://wiki.ubuntuusers.de/Datenrettung/#ddrescue) und (https://wiki.ubuntuusers.de/Datenrettung/) nicht so recht schlau. Was genau ist denn gelöscht? Unter testdisk sind alle Daten der Platte zu sehen, kopierbar, aber eben als gelöscht markiert.

  5. #5
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.334
    auf der einen Webseite (https://wiki.ubuntuusers.de/Datenrettung/#ddrescue) steht ja dazu:
    Code:
    tsk_recover -a dd_image_datei.img AUSGABEORDNER
    das sollte dann deine Dateien wieder herstellen....
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    7
    Hallo corresponder, danke für die Tips! Werde also mal ein image erstellen und dann so wie von Dir angeregt, weitermachen. In den Beschreibungen von testdisk heisst es allerdings, man könne eine Partitionstabelle reparieren. Davon hälst Du offensichtlich nichts. Kennst Du vielleicht jemanden, der mir das mal erklären kann, erscheint mir doch viel einfacher, die Tabelle neu schreiben zu lassen, als fast ein TB schreiben zu müssen.

  7. #7
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.334
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  8. #8
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.334
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  9. #9
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.371
    Nur für die Zukunft, auch wenn extern: Eine Sicherung ist keine Sicherung, wenn es keine Sicherung der Sícherung auf einem physikalisch anderem Datenträger gibt.

Ähnliche Themen

  1. Testdisk Fedora
    Von cappugino im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.08.15, 13:45
  2. Testdisk- Probleme bei der Bedienung
    Von Zaphod001 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 16:29
  3. Gibt es ein besseres Tool als TESTDISK?
    Von exponator im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 21:24
  4. TestDisk 6.6 [updated: 22.04.07]
    Von Columbo0815 im Forum Neue Programme/Versionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.07, 06:53
  5. Wenn Testdisk fehler ausgibt, Platte defekt?
    Von kinimodrebuh im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.03, 23:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •