Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: VLC-Player blockiert Datenübertragung

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55

    VLC-Player blockiert Datenübertragung

    Ich habe ein Xamio Redmi 7A Smartphone und möchte von diesem Dateien
    auf meinen Laptop mit Linux MInt 17.2 Cinnamon 64-Bit Betriebssystem
    übertragen. Mit PTB funktioniert es, aber nur für Photos. Über MTP (Anzeige auf
    Smartphone "Dateiübertragung") funktioniert die
    Datenübertragung nicht, weil Redmi 7A nicht geöffnet wird (obwohl
    es angezeigt wird, dass dies grade geschieht). Grund dafür ist vermutzlich der VLC-Player:
    Ich wollte das Smart phone grade aushängen, da kam die Anzeige, dass
    dies nicht geht, da der Datenträger vom VLC player belegt ist
    (usr/bin/vlc-started-from-file/run...). Auch wenn ich das smartphone einhänge, erscheint
    erst einmal der VLC-Spieler, merkwürdig. UND WENN DER VLC PLAYER DEINSTALLIERT IST,
    FUNKTIONIERT DIE DATENÜBERTRAGUNG

    hier noch ne Anzeige bezüglich des VLC players:
    Einlesen der Datei fehlgeschlagen:
    VLC konnte die Datei "/run/user/1000/gvfs/mtp:host=%5Busb%3A002%2C018%5D/Interner gemeinsamer Speicher/Android/data/com.android.browser/files/MiPushLog/log.lock" nicht öffnen (Eingabe-/Ausgabefehler).
    Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:
    VLC kann die MRL 'file:///run/user/1000/gvfs/mtp%3Ahost%3D%255Busb%253A002%252C018%255D/Interner%20gemeinsamer%20Speicher/Android/data/com.android.browser/files/MiPushLog/log.lock' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach.

    Habt ihr Ideen, wie ich d
    Daten ohne deinstallliertem VLC Player übetragen kann?
    Vielen Dank
    Geändert von Schneeewitchen (15.11.20 um 23:19 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55
    Habe die Photodateien bei meiner Mitbewohnerin geöffnet, die ein neueres Linux Mint
    Betriebssystem hat und die Photos wurden in guter Qualität angezeigt. Konnte leider
    bisher nicht herausbekommen, wie das Bildbetrachtungsprogramm heißt.
    Stattdessen habe ich mir von meiner Anwendungsverwaltung "Gvenview" heruntergeladen, die
    Bildqualität ist schon wesentlich besser, aber das Programm ist sehr schnell abgestürzt.
    Ich denke, ich brauche nur ein passendes Bildbetrachtungsprogramm, hat da vielleicht
    wer einen Tip?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    11
    Hallo,

    ich benutze seit Jahren xnview, vielleicht ist das was du suchst.
    Das bekommst du hier:
    https://www.xnview.com/de/xnviewmp/

    Schöne Grüsse -- Kurt

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55
    Danke Kurt,

    habe xnview heruntergeladen und entpackt.
    Kann es aber nicht anwenden. Ich glaube, dann müßte
    ich es installieren und ausführen? Im Terminal? Weißt du, wie das geht?

    Guten Rutsch
    Geändert von Schneeewitchen (31.12.20 um 13:04 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.379
    Ich bau mir XnView immer als rpm und installiere das, hab es auf unserem Server hochgeladen, kannst du als root installieren:
    Erscheint dann in Plasma unter Grafik als xnViewMP

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55
    Danke für den Tip, habe das Programm entpackt und
    im Terminal installiert, es erscheint aber nicht unter "Grafik"
    und ich kann es auch sonst nicht finden

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.379
    Zitat Zitat von Schneeewitchen Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip, habe das Programm entpackt und
    im Terminal installiert, es erscheint aber nicht unter "Grafik"
    und ich kann es auch sonst nicht finden
    Du hast aber den Befehl als root ausgeführt?
    Code:
    zypper in -f https://www.krauttranslate.de/~sauerland/RPMS/x86_64/XnViewMP-0.98.0-1.x86_64.rpm

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55
    ich habe die Datei im Terminal geöffnet und dann mit
    "sudo apt-get install" installiert. Sollte das so?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2020
    Beiträge
    11
    Scheint korrekt installiert zu sein, versuchs doch mal im Terminal mit xnview zu starten

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    55
    Wie starte ich denn das im Terminal und wie wende ich es dann an?

Ähnliche Themen

  1. Speicherort für Datenübertragung
    Von Takeshi im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.07, 13:38
  2. Festplatteneinbau u. Datenübertragung
    Von Franziska im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.07.06, 23:19
  3. Datenübertragung von Musik
    Von Cabron im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 14:49
  4. Datenübertragung per Bluetooth
    Von stefanowitsch im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 11:11
  5. Datenübertragung langsam
    Von Torsten im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.02, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •