Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Multi-crypto-wallet auf Raspberry Pi

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von pulsar
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    112

    Multi-crypto-wallet auf Raspberry Pi

    Hallo zusammen,

    kennt hier jem. oder verwendet hier jem. eine MultiCryptoWallet die auch auf dem ARM CPU basierenden Raspberry Pi funktioniert?

    Es geht um das aufbewahren, Handeln und Verzinsen von Krypto Werten wie Bitcoin, Litecoin, Cardano und Tron.


    Derzeit habe ich noch einen Standard PC x86 und nutze die atomicwallet und exodus Wallet.

    Es wäre wirklich cool wenn man diese oder ähnliche Software auf dem Pi ausführen könnte. Aber wahrscheinlich muss man es wohl emulieren in einer VM oder ähnlichen

    Gruß
    pulsar

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.497
    Hallo,

    nein, ich sehe da aber keine Probleme, soweit ich das beurteilen kann, war es schon immer, so dass man Wallets System übegreifend verwenden wollte - alle andere macht ja auch keinen Sinn. Inzwischen ist wohl so, dass man Multisignatur-Wallets will, vereinfacht, will man einen zweiten Faktor, um Missbrauch zu verhinden - https://heise.de/-4647369 - in der CT gibt es auch einen Artikel zum Thema wie man aus einem PI sowas macht - liegt hinter einer Paywal, daher kein Link, Titel: Raspberry Pi als Multisignatur-Hardware-Wallet für Bitcoins verwenden

    Wie auch immer, du willst also mindestens zwei Wallets kombinieren. Weiterhin wichtig, es muss offen sein, Proprietär nutz nichts, da kann man erstmal alles behaupten und es muss nichts klappen - siehe Antivirus Software Branche. Daher würde ich deinen Favorit schon garnicht mehr in die endgere Wahl nehmen. Es scheint aber auch kein triviales Thema zu sein, da sollte man sich gut einlesen.

    Thema PI, wie gesagt, man muss nichts emulieren. Wenn man dann noch dieses Multisig Thema mitnimmt und mal so schaut was für freie Implementierungen es gibt, zeigt mMn alles auf Electrum - Dokumentation

    [edit]Es kann nicht mit verschiedenen "Währungen" umgehen, wobei sich inzwischen relativ deutlich abzeichnet, dass es keine andere Schaffen wird, bei Bitcoin kann man im Grunde auch schon ein Ende absehen - https://www.loc.gov/law/help/cryptocurrency/map1.pdf
    Geändert von nopes (02.11.20 um 13:45 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von pulsar
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    112
    Hi nopes,
    Danke für deine schnellen Antworten hier
    Den heise Artikel kannte ich schon, der ist ja für die Absicherung einer Bitcoin Wallet gut. Mir geht es aber um Wallets mit der ich mehrere verschiedene Crypto Coins auch z.B. Ethereum in einem Programm(Wallet) aufbewaren kann. Electrum ist top das es in den Paketquellen enthalten ist, aber wie gesagt kann die leider nur Bitcoin.

    Zum Crypto Thema allgemein:
    Dein zum Schluss verlinkter Artikel soll zeigen das einige Länder Bitcoin versuchen wollen oder schon jetzt versuchen zu blocken? Das wird nicht so einfach gelingen, denke der Bitcoin Zug ist bereits am rollen und die Währung schon zu bekannt um von irgendeiner Regierung verboten werden zu könnte. Auch das auf der Karte wie angegeben der Iran irgendwas bannen würde macht keinen Sinn. Für Länder wie Venezuela, Iran wo die Staatliche Währung einen starken Wertverfall erfährt sind Cryptos im Allgemeinen noch die Möglichkeit der Inflation zu entkommen. Für die Regierungen dieser der Staaten ist es mit Cryptos auch möglich Sanktionen zu umgehen. Da die USA und deren Finanzinstitute nicht einfach Bitcoin Konten einfrieren können.

    ein ganz interessanter Artikel ist auch gerade hier zu finden:
    https://www.btc-echo.de/irans-zentra...d-bitcoin-wal/

    Gruß
    pulsar

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.497
    Naja sie werden/sind aber ja zum Teil schon verbotene Technik, ich glaube auch das es relativ einfach wäre, Leuten aus sagen wir Europa zu verbieten echtes Geld in crypto Geld zu tauschen, Dinge können sich sehr schnell ändern. Kann gut sein, dass ich das zu negativ bewerte, ich erkenn bei den Währungen keinen Usecase für was "gutes", für was "schlechtes" siehts anders aus. Bei neuen Währungen bin ich ziemlich skeptisch, schließlich sind da schon ein paar wieder verschwunden und alle waren sie angeblich besser als Bitcoin. Ich denke in nicht so ferner Zukunft, wird man auch mal den Fokus auf den Energiebedarf werfen, ich kenn da jetzt keine Graphen, aber ich würde mal erwarten, dass der Bedarf monotonwachsend ist, weil das Minen ja schwerer werden muss, um die Profis zu bremsen. Den Übergang zwischen echt und krypto und zurück, sehe ich auch kritisch, am Ende wird dann doch wieder entdeckt werden können, dass da jemand mit jemanden Gehandelt hat, obwohl das eigentlich verboten ist - evt einer der wenigen "guten" Usecases. Nur mal so ein paar Kontra Gedanken.


    Jedenfalls solltest du versuchen ein Produkt zu wählen, wo man wenigstens theoretisch reviewen kann, sollte man zB bei Passwortspeichern auch so halten. Sowas im Internet zu speichern, ist für mich auch keine Option, wobei ich nicht weiß, ob Wallets das tun, einige Passwortmanager tun es. Die Software sollte "klein" Sein, eine VM, Docker oder was in der Art wäre mir zu viel. Sie sollte auf allen relevanten OSes laufen.

    Das sind meine Kriterien bei sowas, wenn eine Währung kein passendes Wallet hat, ist sie halt raus, wobei sind die bei mir ja ohnehin
    Geändert von nopes (05.11.20 um 22:03 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Electrum Bitcoin Wallet - how to sweep private key in 3.3.8
    Von 42_andwoords im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.20, 17:57
  2. Crypto Filesystem
    Von Schwarzer'Engel im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 15:12
  3. Crypto Filesysteme wie Sicher
    Von Quattro im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 20:07
  4. Samba und Crypto filesystem
    Von velkarr im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.03, 18:56
  5. IDEA Crypto Filesystem
    Von taylor im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 03:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •