Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ping Unterbrechungen auf der Kommandozeile

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    1

    Ping Unterbrechungen auf der Kommandozeile

    Hallo,

    kurz zu meiner Person.
    Ich bin gelernter Elektriker und bei uns in der Firma mit IT Aufgaben beauftragt.
    Die Server die ich betreue sind in der Regel Windows Server, aber auch ein paar Linux und Unix Systeme sind dazwischen.
    Meinen Wissenstand zu Linux würde ich als erweitertes Grundwissen bezeichnen.

    Zu meinem Problem:
    Ich bin bei uns auf ein seltsames Phänomen gestoßen.
    Und zwar handelt es sich um ein Netzwerk mit 3 Teilnehmern (server1, server2 und host).
    Alle Teilnehmer sind in einem Subnetz.
    Auf den Servern läuft ein RHEL 6.7.
    Aus einer Anwendung heraus pingen server1 und server2 den host an.
    Das dient der Überwachung und Funktioniert seit 30 Jahren super.
    Wenn ich jetzt in einer Terminalsession noch von einem der Server, z.B. server1, einen Ping zum host absetze stelle ich fest, dass einer der 3 Pings plötzlich Unterbrechungen hat. Wenn ich dann auch noch vom zweiten Server einen Ping zum host starte fällt einer der 4 Pings komplett aus.
    Code:
    [valdi@server1 ~]# ping 192.168.100.71
    PING 192.168.100.71 (192.168.100.71) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=1 ttl=60 time=1.03 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=2 ttl=60 time=1.65 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=3 ttl=60 time=1.14 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=4 ttl=60 time=1.25 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=5 ttl=60 time=1.34 ms   <- Plötzlicher Aussetzer
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=9 ttl=60 time=2.22 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=10 ttl=60 time=1.14 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=11 ttl=60 time=1.34 ms
    64 bytes from 192.168.100.71: icmp_seq=12 ttl=60 time=1.21 ms
    Bis hierhin eigentlich alles noch in einem normalen Rahmen.
    Wenn ich aber auf den Servern einen tcpdump starte, dann sehe ich, dass alle Pings einwandfrei durchlaufen.
    Code:
    [valdi@server1 /]# tcpdump -i eth2
    11:52:48.512849 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 1, length 64   <- Der Ping von der Kommandozeile
    11:52:48.513871 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 1, length 64
    11:52:48.865068 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40985, length 64 <- Der Ping von der Applikation
    11:52:48.866027 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40985, length 64
    11:52:49.514619 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 2, length 64
    11:52:49.516262 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 2, length 64
    11:52:49.866411 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40986, length 64
    11:52:49.867556 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40986, length 64
    11:52:50.516410 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 3, length 64
    11:52:50.517541 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 3, length 64
    11:52:50.867736 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40987, length 64
    11:52:50.868890 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40987, length 64
    11:52:51.517742 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 4, length 64
    11:52:51.518977 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 4, length 64
    11:52:51.869127 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40988, length 64
    11:52:51.870256 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40988, length 64
    11:52:52.519152 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 5, length 64
    11:52:52.520480 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 5, length 64
    11:52:52.870363 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40989, length 64
    11:52:52.872283 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40989, length 64
    11:52:53.520623 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 6, length 64   <- Keine Aussetzer
    11:52:53.521716 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 6, length 64
    11:52:53.871486 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40990, length 64
    11:52:53.873966 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40990, length 64
    11:52:54.520508 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 7, length 64
    11:52:54.522869 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 7, length 64
    11:52:54.871895 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40991, length 64
    11:52:54.874414 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40991, length 64
    11:52:55.522042 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 8, length 64
    11:52:55.523294 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 8, length 64
    11:52:55.873582 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40992, length 64
    11:52:55.874761 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40992, length 64
    11:52:56.523460 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 9, length 64
    11:52:56.525670 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 9, length 64
    11:52:56.874958 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40993, length 64
    11:52:56.876178 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40993, length 64
    11:52:57.523443 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 10, length 64
    11:52:57.524571 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 10, length 64
    11:52:57.874288 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40994, length 64
    11:52:57.875406 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40994, length 64
    11:52:58.524756 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 11, length 64
    11:52:58.526089 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 11, length 64
    11:52:58.875658 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 22594, seq 40995, length 64
    11:52:58.877045 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 22594, seq 40995, length 64
    11:52:59.526231 IP 192.168.100.72 > host: ICMP echo request, id 23650, seq 12, length 64
    11:52:59.527427 IP host > 192.168.100.72: ICMP echo reply, id 23650, seq 12, length 64
    Die Aussetzer gibt es nur im Terminal bzw. in der Anwendung.
    Hat das schon mal einer gehabt, oder hat einer eine Idee woran das liegen könnte?

    Vielleicht noch zur Info:
    Die Server haben natürlich nicht nur die Aufgabe einen Host anzupingen.

    Tschau und schon mal vielen Dank,
    Valdi

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.603
    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht (genaues OS der jeweils beteiligten Systeme (Client und Server - oder ist das beides mal RHEL?), VM oder "echtes Blech", Netzwerkstruktur und Konfiguration, ggf. Firewall-Konfig, ...

    Ping ist kein sonderlich priorisiertes Protokoll - sprich kann je nach (Netzwerk)Last durchaus mal sein, daß eine der beteiligten Komponenten den einen oder anderen Request verzögert.

    Kommt denn am Ende, nach Abbruch des Ping-Befehl ein Packet-Loss heraus?
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. Unterbrechungen/Auslassungen in der Y-Achse bei gnuplot
    Von JoJo-Action im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 15:03
  2. Ping 192.168.0.1 klappt, ping google.de nicht.
    Von SWiSH im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.06, 19:25
  3. WLAN-Unterbrechungen beim Netgear WG111v2
    Von Der Pate im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.06, 09:05
  4. wlan problem: ping [router] klappt, ping google.de klappt nicht
    Von knut im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 11:26
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •