Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Linux - systemctl - PHP

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    2

    Linux - systemctl - PHP

    Hallo,

    ich weiß nicht ob das hier der passende Bereich ist (wenn nicht bitte verschieben).
    Meine Frage an euch:

    In einer kleinen PHP Anwendung möchte ich gerne von meinem Browser aus ein Prozess steuern ( stoppen, starten, neustarten)

    Mein Script sieht wie folgt aus:
    Code:
    #!/bin/bash
    
    echo "Es wird versucht den Teamspeak Server neu zu starten.."
    
    systemctl restart ts3
    
    #/home/ts3/teamspeak3-server_linux_amd64/ts3server_startscript.sh restart
    
    echo ""
    echo ""
    echo ""
    echo ""
    echo "Teamspeak wurde neugestartet"
    Die Ausgabe sehe ich im Browser. Jedoch wird "systemctl restart ts3" nicht ausgeführt.
    Wo könnte das Problem liegen?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.351
    Wo könnte das Problem liegen?
    Wird der Sever evtl. als root gestartet?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    2
    Ich bin noch nicht ganz fit in Linux..

    Der Server wird direkt beim starten von Linux mit gestartet.
    Wird dann wahrscheinlich als "root" laufen?

    Muss man die Rechte für die "systemd" Datei für andere User anpassen, wenn sie die Datei benutzen möchten?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.569
    Potentielle Ursachen:
    * Rechte
    * Pfade / Environment

    -> der Webserver läuft vermutlich nicht unter root - damit darf er je nach Konfiguration Dienste nicht starten / stoppen / ...
    -> evtl. gibt's systemctl. in den in $PATH verfügbaren Pfaden nicht
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Huhn Hur Tu
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.105
    systemd laeuft als root, deine PHP Anwendungen hoffentlich nicht. Remote etwas als root aufzumachen ist echt eine SEC Suende, deswegen wird ja auch immer empfohlen ssh ohne root Login zu betreiben.
    Letzt endlichist sudo das was du suchst
    Zwischen anonym sein wollen und seine Daten nicht verkaufen wollen, liegen zwei Welten. Wenn man sich einen kostenpflichtigen Dienst sucht, dann meist, weil man für diese Dienstleistung zahlt und nicht selbst das Produkt sein will.


  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.448
    Eigentlich müsste es auch ohne sudo funktionieren, denn systemd kann nicht nur (system) daemons als user ausführen, sondern auch user daemons ausführen. Dann kann der user sie per "systemctl --user ..." kontrollieren. Anleitung: https://support.nine.ch/artikel/daem...temd-verwalten
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

Ähnliche Themen

  1. systemctl verbose?
    Von Dono im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.17, 13:44
  2. systemmd - systemctl: "Failed to get D-Bus connection: Operation not permitted"
    Von SoWhy im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.15, 20:33
  3. systemctl - customizing unit files
    Von pibi im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.14, 10:15
  4. ZU VERSCHENKEN: Linux User, Linux Magazin, Linux Computing
    Von Ulli Ivens im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.04, 14:19
  5. Laufwerkfreigabe zwischen Linux - Linux und Linux - Win2k
    Von Elion im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.03, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •