Anzeige:
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zwei Systememe parallel gleichzeitig laufen lassen, eins im Fenster :), aber keine VM

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von IceEagle
    Registriert seit
    Dec 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    347

    Lightbulb *ERLEDIGT* Zwei Systeme parallel gleichzeitig laufen lassen, eins im Fenster

    Hallo liebe Linux-Gemeinde,

    ich habe mehrere Linux-Distributionen und Windows 10 auf einem PC mit installiert und kann mit Grub 2 zwischen den jeweiligen Systemen hin und her switchen,
    ich suche aber eine Methode, wie ich aus der Mutter heraus eine Tochter parallel STARTE, so wie eine Virtuelle Maschine, nur halt direkt aus der Partition heraus?!

    Müsste doch eigentlich kein Problem sein, wenn man via Virtual Box ein OS aus einer ISO heraus booten kann, dann könnte man es doch auch direkt von einer anderen Partition aus Booten, so dass gleich ein Echt-System im Fenster gestartet wird?!
    Ich möchte gerne, während ich auf meinem Hauptsystem arbeite, parallel im Zweitsystem ab und zu mal ein paar Aktualisierungen und Installationen vornehmen kann.
    Solange in dem Zweit-System noch kaum etwas installiert ist, kann ich darunter nicht gescheit arbeiten und während die Setups laufen, möchte ich halt im HOST normal weiter arbeiten.
    Logisch, dass die Setups dann langsamer laufen, weil Sparflamme, aber ist mir so lieber, als wenn ich dann nix mehr parallel machen kann...

    Jemand eine Idee, ob es ein Tool gibt, was das kann, ein bestehendes Linux in einem Fenster parallel zu booten?
    Ich finde dazu nix auf google, sobald ich nach parallelbetrieb mehrerer Betriebsysteme suche, finde ich nur bootloader, aber das ist ein Missverständnis :-D, ich meine wirklich "PARALLELBETRIEB!"

    Aber ich möchte mir dafür kein VM anlegen, weil es ja eigentlich ein unabhängiges System bleiben soll.
    Geändert von IceEagle (16.04.20 um 09:18 Uhr) Grund: erledigt
    Nicht is schneller als ein Gerücht!

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.242
    proxmox

    10zeichen
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von IceEagle
    Registriert seit
    Dec 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    347
    Vielen Dank! :-) proxmox hat aber nur 7 und die Bemerkung weitere 9.
    Nicht is schneller als ein Gerücht!

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von towo2099
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Pößneck
    Beiträge
    4.463
    Da brauchts kein Proxmox, da reicht qemu.
    Und um Aktualisierungen oder Installationen vorzunehmen, kann man auch einfach in das System chrooten und die Tätigkeiten ausführen.
    Geändert von towo2099 (15.04.20 um 20:36 Uhr)
    Signatur nach Diktat Spazieren gegangen ;)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von IceEagle
    Registriert seit
    Dec 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    347
    ach ja, gutes Stichwort mit chroot...
    Dazu eine Frage - wirkt sich dieses chroot nur auf die konsolen-session aus, oder auf mein gesamtes laufendes HOST-System?
    Nicht is schneller als ein Gerücht!

  6. #6
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.221
    Proxmox virtualisiert auch nur. Anders ist es auch kaum zu erreichen. Die Hardware ist exklusiv für ein OS (dieses verteilt bei Virtualisierung ja nur weiter; so ganz grob).

    chroot ist hier schon eher passend. Damit bist du zwar auch limitiert, aber ein paar Installationen sollten da schon problemlos laufen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von drcux
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von IceEagle Beitrag anzeigen
    Müsste doch eigentlich kein Problem sein, wenn man via Virtual Box ein OS aus einer ISO heraus booten kann, dann könnte man es doch auch direkt von einer anderen Partition aus Booten, so dass gleich ein Echt-System im Fenster gestartet wird?!
    Gehen tut es, aber bei Windows verlierst du jedes mal beim Wechsel VBox -> Realer Boot die Aktivierung von Windows.

    https://impuscatura.ro/wp/2019/06/06...=1587105077051

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 23:31
  2. SCSI Festplatte und IDE CD Laufwerk gleichzeitig Laufen lassen !
    Von Osterhasse im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 13:57
  3. zwei x-server parallel laufen lassen
    Von frdexe im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.06, 05:28
  4. Mail auf zwei OS laufen lassen
    Von Pestbohlen im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.04, 20:57
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.04, 21:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •