Anzeige:
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Usb Stick und Sd Karte Schreibschutz lässt sich nicht entfernen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    6

    Usb Stick und Sd Karte Schreibschutz lässt sich nicht entfernen

    Wieso kann ich den Schreibschutz von meinem USB Stick und meiner SD Karte nicht entfernen, ich habe auf einem ein Raspbian Image oben und auf dem anderen ein anderes *nix Betriebssystem. Der Usb Stick hat keinen mechanischen Schreibschutz.
    Kann mir von euch hier jemand behilflich sein? Ich weiß es ist eigentlich trivial, aber ich komme einfach nicht drauf. Ich habe auch den Schreibschutz von der Micro sdxc die im Adapter drin Steckt den Schalter auf die richtige Position gestellt. Ich meine auch noch mich zu erinnern können, das ich mit einem externen Micro sdxc Kartenleser auch die Karte nicht beschreiben konnte, ohne mechanischen Schreibschutz.
    Mfg Alex00-41-07-452045.jpg00-41-05-452043.jpg00-40-59-452038.jpg00-41-07-452045.jpg00-41-05-452043.jpg00-41-02-452041.jpg00-40-59-452038.jpg

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.503
    Also ich kann auf den Bildern nix erkennen - die taugen max. als Briefmarke.
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.254
    was sagt denn:
    Code:
    mount
    über deine Datenspeicher?
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    6
    ich habe übrigens Windows.
    Ich dachte mir halt hier ist die Community doch generell etwas mehr bewandert als im Windows Forum... scheinbar muss ich die Bilder über den PC nochmals hochladen, mein xiaomi skaliert oder komprimiert wohl komisch.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.503
    Images sind eigentlich erst mal per se ReadOnly (wenn Du sowas meinst wie "ISO per Image-Writer auf CD / USB / DVD / ...")

    Was Windows draus macht - ok, da bist Du einem Linux-Forum eher falsch, wenn hier auch viele noch Windows nutzen. Evtl. sieht man aber ja was, wenn die Screenshots brauchbar sind.
    Ich bin root - ich darf das.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    5
    Wenn ich auf einen USB Stick eine ISO (z.B. mit einen Live System eines Betriebssystems) drauf kopiere (unter Linux), dann ist dieser Stick auch schreibgeschützt.

    Die ISO auf dem Stick kann man vereinfacht gesagt mit einer gebrannten CD oder DVD vergleichen, auf die man auch nichts mehr zusätzlich drauf schreiben kann. Will man den Stick neu benutzen, dann eben komplett löschen, aber nicht im Dateimanager, sondern neues Dateisystem drüber "bügeln", Partitionen anlegen und dabei nach Wunsch formatieren.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.297
    Versuch mal das:
    https://de.opensuse.org/SDB:Live_USB....BCr_Windows_2
    Aber genau aufpassen, welche disk du bearbeitest.
    Geändert von Sauerland1 (10.04.20 um 18:25 Uhr)

  8. #8

  9. #9

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    6
    Schon seltsam irgendwie

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    6
    Ja also das Raspbian war halt wie ein ganz normales Betriebssystem wie auf einer Festplatte aber halt auf micro sdxc. Was bei dem anderen Hypervisor-*nix das ich auf dem Stick oben hatte war weiß ich gerade nicht genau ob es ein Live System oder ein Image war, ich glaube aber es war mit dem Grub Bootloader als Image oben, aber ich weiß es nicht mehr genau - ich glaube das hat man als Live System auch laufen lassen können.
    Geändert von halorx (12.04.20 um 14:03 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. libice6 lässt sich nicht entfernen... (apt)
    Von T0n4us im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.05, 02:38
  2. Proxyproblem Suse 9.2 lässt sich nicht entfernen
    Von SuseUser9 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.05, 19:17
  3. USB Stick lässt sich nicht öffnen ...
    Von FXS64 im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.05, 23:08
  4. xfvwm 4 lässt sich nicht entfernen
    Von Atomara im Forum Windowmanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.03, 23:41
  5. USB-Stick lässt sich nicht mounten
    Von Pumuckl im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.03, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •