Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Postfix: Mails an Relayhost senden, wenn Mailkonto nicht lokal ist

  1. #1
    Netzwerker
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    544

    Postfix: Mails an Relayhost senden, wenn Mailkonto nicht lokal ist

    Hallo,

    für den 0815 Kram habe ich den Postfix schon einige Male aufgesetzt. Nun aber möchte ich mir einen internen Mailserver aufstellen, der die Mails draußen beim Hoster holt. Das Versenden über den Hoster als RelayHost für meinen internen Postfix ist auch kein Problem. Einzig hänge ich an folgendem Punkt:

    Es sind folgende Mailkonten auf dem Postfix (Intern) und Hoster (Extern) konfiguriert:

    Intern: a.mustermann@meineDomain.tld, b.musterfrau@meineDomain.tld
    Extern: c.musterfreund@meineDomain.tld

    Wenn ich nun von a.mustermann@meineDomain.tld nach b.musterfrau@meineDomain.tld Mails versende, dann weiß Postfix, dass er die beiden Postfächer hat und speichert den Inhalt entsprechend bei b.musterfrau@meineDomain.tld ab. Passt!

    Wenn ich nun von a.mustermann@meineDomain.tld nach c.musterfreund@meineDomain.tld meine Mails versende, dann bekomme ich sie zurück, weil Postfix kein Konto dazu hat. Ich möchte, dass Postfix alle Mails an den RelayHost sendet für die es auf dem internen Postfix kein Konto gibt.

    So, und wie mache ich das nun? Ich bin mir ziemlich sicher, dass das geht, aber ich weiß nicht wie. Für einen Denkanstoß wäre ich sehr dankbar.

    Gruß aus Köln
    Kind: "Maaamaaaa! Wo ist denn der Waschlappen?"
    Schwiegermutter: "Zigaretten holen!"

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    150
    So eine konstellation möchte man eigendlich vermeiden. Wieso sind nicht alle Postfächer im Internen Mailserver?

  3. #3
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.254
    Da verwirrst du mich jetzt, Email läuft ja über DNS Einträge in den DNS-Servern.
    Wenn nun:

    b.musterfrau@meineDomain.tld
    c.musterfrau@meineDomain.tld

    die gleiche Domain sind, wie soll das funktionieren?
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  4. #4
    Netzwerker
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    544
    Zitat Zitat von Dukel Beitrag anzeigen
    So eine konstellation möchte man eigendlich vermeiden. Wieso sind nicht alle Postfächer im Internen Mailserver?
    Das Problem ist, dass nicht alle im selben Gebäude sind. Einige sind außerhalb. Sie haben eine @meineDomain.tld-Adresse. Die registrierte Domain ist auf den Hoster "aufgeschaltet". Der interne Postfix holt sich die Mails vom Hoster ab.

    Natürlich bin ich für andere Lösungen offen. Wichtig ist, dass der interne Postfix intern bleibt und an den externen Leuten und ihren Adressen kann ich auch nichts ändern.
    Geändert von LordDarkmage (08.04.20 um 09:08 Uhr)
    Kind: "Maaamaaaa! Wo ist denn der Waschlappen?"
    Schwiegermutter: "Zigaretten holen!"

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.503
    Ich bin root - ich darf das.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von LordDarkmage Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass nicht alle im selben Gebäude sind. Einige sind außerhalb. Sie haben eine @meineDomain.tld-Adresse. Die registrierte Domain ist auf den Hoster "aufgeschaltet". Der interne Postfix holt sich die Mails vom Hoster ab.

    Natürlich bin ich für andere Lösungen offen. Wichtig ist, dass der interne Postfix intern bleibt und an den externen Leuten und ihren Adressen kann ich auch nichts ändern.
    Du hällst alle Postfächer und die externen User greifen auf deinen Mailserver zu (via VPN oder Imap/Webmail veröffentlichung). Dann braucht man keine Umstände wegen einer ge-shared-en Domain machen, was ich in jedem Fall versuchen würde zu vermeiden.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von sam600
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    307
    die loesung von @mace ist richtig....

    funtkioniert wunderbar!

  8. #8
    Netzwerker
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    544
    Danke, funktioniert nun genau so wie ich mir das vorstelle. :-)

    Kann man eigentlich die Fragen am Ende als "gelöst" markieren oder geht das hier nicht? Ich finde zumindest nichts.
    Kind: "Maaamaaaa! Wo ist denn der Waschlappen?"
    Schwiegermutter: "Zigaretten holen!"

Ähnliche Themen

  1. Postfix - Mails weiterleiten und lokal speichern
    Von misterjack im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.09, 04:58
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.09, 11:57
  3. Postfix - lokale Mailuser nur lokal senden lassen
    Von Badboy2000 im Forum Linux als Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.08, 02:29
  4. postfix: keine lokale lieferung - alle mails an relayhost
    Von madmax79 im Forum Linux als Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.07, 11:02
  5. postfix - dyndns - mails senden / empfangen
    Von nap im Forum Linux als Server
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.04, 12:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •