Anzeige:
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Curved Monitor gesucht - Kaufberatung

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von ContiTech
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    1.251
    Oki, der Philips ist bestellt.
    Ich werde berichten!
    Danke
    Lian Li PC-8FI, Asus P8Z77-V LX, Alpenföhn Sella,Corsair Vengeance 8GB,Intel i3-3225,Kingston SSDNow V300 mit 60GB,WD10EZEX Blue 1TB,Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-430W,LG DVD,Debian Wheezy

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von ContiTech
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    1.251
    Philips ist angekommen und ich habe ihn testweise mal angeklemmt, da ja Warehouse Artikel.
    Alles gut soweit, aber er kommt nicht über die 1920 x 1080 bei 60 Hz hinaus.
    Auch wenn ich auf 50 Hz geht die mit angeboten werden nicht.
    Abgeklemmt über ein ordentliches HDMI Kabel.
    Bild is soweit gut, aber ein bisserl Enttäuschung ist schon da.
    Kann das den sein das die Graka nicht mehr ausgibt?
    Ich nutze GNOME als Desktop Oberfläche.
    Kann ich hier noch etwas Feintuning walten lassen und doch die 2560 x 1440 raus holen?
    Danke
    Lian Li PC-8FI, Asus P8Z77-V LX, Alpenföhn Sella,Corsair Vengeance 8GB,Intel i3-3225,Kingston SSDNow V300 mit 60GB,WD10EZEX Blue 1TB,Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-430W,LG DVD,Debian Wheezy

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.374
    wow komplizierte als ich mir das wünschen würde - du brauchts >= 1.3 sa https://en.wikipedia.org/wiki/HDMI
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von ContiTech
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    1.251
    The maximum pixel clock rate for HDMI 1.0 is 165 MHz, which is sufficient to allow 1080p and WUXGA (1920×1200) at 60 Hz. HDMI 1.3 increases that to 340 MHz, which allows for higher resolution (such as WQXGA, 2560×1600) across a single digital link.
    Also theoretisch funktioniert das und ich meine das ist HDMI 1.4
    Was also fehlt mir?
    Blicke es gerade nicht.

    Nachtrag: Habe es gefunden. Das Board gibt nicht mehr her.
    Schade! Na ja, Fallback halt.
    Ansonsten müsste ich eine GraKa mit DisplayPort kaufen.

    Hat da wer eine Empfehlung die mit Debian OOTB funktioniert?
    Geändert von ContiTech (20.02.20 um 19:04 Uhr)
    Danke
    Lian Li PC-8FI, Asus P8Z77-V LX, Alpenföhn Sella,Corsair Vengeance 8GB,Intel i3-3225,Kingston SSDNow V300 mit 60GB,WD10EZEX Blue 1TB,Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-430W,LG DVD,Debian Wheezy

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von ContiTech
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    1.251
    Ok, habe das Gerät nun fest installiert und ein bisserl eingestellt um meinen Bedürfnissen gerecht zu werden.
    Ich muss sagen, dass ich auf den ersten Blick hin begeistert bin.
    Ich nutze derzeit den DVI Eingang mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 bei 60 Hz.
    Die Darstellung auf dem Desktop ist erst einmal ungewohnt größer, aber eigentlich ganz gut wie ich finde.
    Eine höhere Auflösung würde das natürlich alles kleiner darstellen und mehr Platz schaffen, aber netto habe ich unter dem Strich ja auf jeden Fall mehr Platz wie vorher.
    Ich werde mir das mal eine Zeit ansehen (im wahrsten Sinne des Wortes) um dann zu entscheiden, ob ich eine GraKa mit höherer Auflösung benötige.
    Da würde im übrigen auch der HDMI Port für die meisten funktionieren.
    Das Bottleneck ist halt mein Board bzw. der GraKa Port dort. Hätte ich vorher schaun müssen. Mein Fehler!

    Mich würde mal interessieren ob wer eine gute GraKa mit Display Port empfehlen kann.
    Bin wie gesagt kein Spieler!
    Ich weiß das es zwischen NVIDIA und AMD Chipsätzen echte Glaubenskriege gibt.
    Mich interessiert in erster Linie eine OOTB Unterstützung durch Debian und natürlich auch alles andere was dazu gehört (Haltbarkeit, Performance, keine Probleme, ...).
    Habe mich schon ein wenig umgesehen und gelesen, aber das Feld ist sehr groß und weit :-).

    Konkrete Hinweise und Empfehlungen würde ich toll finden.
    Zur Not muss ich einen eigenen Beitrag dazu aufmachen.
    Aber bis hierhin erst einmal herzlichen Dank.
    Danke
    Lian Li PC-8FI, Asus P8Z77-V LX, Alpenföhn Sella,Corsair Vengeance 8GB,Intel i3-3225,Kingston SSDNow V300 mit 60GB,WD10EZEX Blue 1TB,Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-430W,LG DVD,Debian Wheezy

Ähnliche Themen

  1. Netzwerk-Monitor gesucht
    Von prostetnik im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.08, 19:13
  2. Server Monitor gesucht.
    Von TheLastOne im Forum Linux als Server
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 22:22
  3. Monitor gesucht
    Von toenda im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.06, 11:16
  4. MONITOR gesucht!
    Von skatetrash13 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.09.04, 10:38
  5. hardware-monitor für x gesucht
    Von BeaTtheMeaT666 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.02, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •