Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Grub Bootloader installieren aber wohin genau?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    5

    Question Grub Bootloader installieren aber wohin genau?

    Hallo Leute,

    Ich will neben Windows 10 mir Linux installieren Dualboot sozusagen.Habe SSD und HDD.

    Auf SSD ist Windows installiert und auf HDD hauptsächlich nur Dateien wie Spiele etc. also kein Betriebssystem.

    Nun habe auf HDD eine große freie Partition erstellt für Linux und von dem nochmal kleine neue mehrere Partitionen für Root, Swap, Home usw. unterteilt. Nun alles soweit sogut. Auf welche Festplatte installiere ich aber jetzt den Grub Bootloader? Auf SSD nicht oder? Da ist es ja schon Windows drauf und HDD sind da die Partitionen die ich erstellt habe da installieren?

    Brauche eine schnelle Antwort da ich immer noch so warte




    Hier eine Übersicht von Festplatten etc.

    SDA ist SSD

    SDB ist HDD

    SDC ist USB

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.366
    Das kommt darauf an, wie Du dein System starten willst - idealerweise kommt der Bootloader auf die Festplatte, von der das System "der default" bootet - und dieser bietet Dir dann die installierten OS zur Auwahl an.

    Du kannst die zu bootende Festplatte auch anderweitig auswählen, z.B. via BIOS - dann kommt der Bootloader auf die Platte, auf der Du Linux installieren willst.
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von towo2099
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Pößneck
    Beiträge
    4.458
    Signatur nach Diktat Spazieren gegangen ;)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    5
    Kann ich das so machen, dass ich Grub Bootloader auf HDD installiere und nur mit Boot Reihenfolge starten kann ? D.h alles ist ganz normal pc hochfahren windows bootet weil ssd 1.Stelle und hdd letzte stelle und wenn ich Linux booten will dann änder ich einfach die reihenfolge auf 1.Stelle usw geht das einfach so oder kommt es zu Konflikten?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.366
    Klar geht das. Nervt aber. Genau dafür ist ja eigentlich ein Bootloader da, damit man eben nicht via BIOS / UEFI-Menü / ... die Start-Reihenfolge auswählt.

    ... und da der Boot-Loader ja von OS unabhängig ist...


    Aber ja, wenn Du das willst, dann mach das so.
    Ich bin root - ich darf das.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    5
    Wenn ich so mache wie du sagst also Dualboot mit Auswählen. Aber Grub Bootloader auf SSD installiere dann ersetze ich ja MBR von Windows wenn ich mal formatieren will oder neu aufsetzen etc was dann? Dann wird ja grub überschrieben oder nicht?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.366
    Ein aktuelles Windows lässt den MBR in Ruhe, wenn Du ihm das während der Installation sagst.

    ... und selbst wenn nicht - Grub wieder zu installieren ist eine Sache von wenigen Sekunden und geht mehr oder weniger von alleine und automatisch.
    Ich bin root - ich darf das.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    5
    Also sollte es kein Problem sein? Kann also Grub Bootloader auf SSD installieren und was ist mit HDD wo ich da die Partitionen erstellt habe kann grub bootloader also die images aufm HDD erkennen?(weil Grub muss ja wissen wo das eigentliche System ist)
    Sry wenn ich so frage habe nicht soo Ahnung^^
    Geändert von oguzhan002 (27.12.19 um 20:00 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.366
    keine Angst, Linux weiß schon, wie es seinen Bootloader konfigurieren muss.
    Ich bin root - ich darf das.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    5
    Alles klar dann installiere ich jetzt den Bootloader auf ssd
    Wenn Lappy ich neustarte kommt Grub Menü raus mit Windows 10 und Linux Auswahl usw und wenn ich Linux starte erscheint sein Ladesymbol dann schaltet der sich ab >.<
    Geändert von oguzhan002 (27.12.19 um 20:42 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Raid1 - wie partitionieren und wohin mit dem bootloader?
    Von Chaotix im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.07, 19:38
  2. kubuntu und xp, grub bootloader installieren!?
    Von JoHnNyImChEn im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 02:20
  3. Suse 9.1 ohne Bootloader lilo/grub installieren?
    Von contrix im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 23:32
  4. Grub wohin installieren?
    Von City][Sepp im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.04, 00:43
  5. WinXP und RedHat 8.0 - Wohin Bootloader?
    Von -p!zz4- im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.03, 10:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •