Anzeige:
Results 1 to 2 of 2

Thread: openSuSI 15.0 - NIS (frueher YellowPages)

  1. #1
    nobody.nogroup pibi's Avatar
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    Winterthur (CH)
    Posts
    2.565

    openSuSI 15.0 - NIS (frueher YellowPages)

    Hallo zusammen

    Ich wollte heute "schnell" meine User-Logins wieder auf NIS umstellen, damit auch alles persoenliche ueber den taeglichen Server-Backup gesichert wird. "Frueher" war das eine Sache von eine paar Minuten, aber jetzt sitze ich schon wieder mehr als 2h an dieser bloeden Geschichte:-(

    Auf dem Server habe ich die Konfiguration als NIS-Server aktiviert. Folgende Optionen habe ich aktiviert:
    Code:
    auto.home
    group
    passwd
    rpc
    services
    shadow
    Eine erste Workstation habe ich auf dem "pittv" als NIS-Client definiert (alles mit ueber das Menu mit YAST).
    Ein erster Versuch war recht vielversprechend, dann beim Login-Versuch meldete der Client
    Code:
    Last login: Sun (usw.)
    -- pittv: /home/pittv: change directory failed: No such file or directory
    Loging in with home = "/"
    Logisch, ich hatte vergessen, den Automounter entsprechend zu konfigurieren. Der Automounter funktioniert bereits perfekt fuer die Zugriffe auf mein NAS. Also habe ich nur neu hinzugefuegt:
    Code:
    *	-rw,soft	serv.******.ch:/home/&
    Dies auf dem Server und dem Test-Client. Der Erfolg war niederschmetternd, denn jetzt kommt bei einem Login-Versuch auf dem Client relativ schnell die Meldung
    Code:
    Login incorrect
    und nach einem Timeout von 1 min. die zwei Zeilen:
    Code:
    Login timed out after 60sec.
    Welcome to openSuSE Leap 15.1- Kernel .... usw
    Diese Meldung kommt vom Client, da der Server noch mit der der Version 15.0 laeuft.

    Auch ein "Rueckbau" auf die urspruenglichen Einstellungen (aus der Erinnerung) brachte nicht mehr die Meldung, dass das Home-Directory nicht gefunden werden kann. Die Logfiles zeigen meiner Meinung nach auch nix hilfreiches.

    Was mache ich da falsch? Welche Infos fehlen noch?

    Danke im Voraus und Gruss
    Pit.
    div. Hardware:
    Server openSUSI 15.0 / Laptops openSuSI 15.1 / meine Workstation openSuSI 43.2
    Fritzbox 7940, Synology DS418

  2. #2
    nobody.nogroup pibi's Avatar
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    Winterthur (CH)
    Posts
    2.565
    Nachtrag: Ich moechte nur, dass
    • das Login von Server geprueft und uebernommen wird
    • das Home-Directory auf dem Server liegt (wegen Backup)

    Gruss Pit.
    div. Hardware:
    Server openSUSI 15.0 / Laptops openSuSI 15.1 / meine Workstation openSuSI 43.2
    Fritzbox 7940, Synology DS418

Similar Threads

  1. openSuSI 42.3 - Firewall-Log
    By pibi in forum Linux als Server
    Replies: 9
    Last Post: 24.03.19, 13:07
  2. openSuSI Leap 42.3 - VMware 11.x
    By pibi in forum Linux in heterogenen Netzen
    Replies: 18
    Last Post: 17.10.17, 20:42
  3. openSuSI 13.1 - ich verzweifle:-(
    By pibi in forum System installieren und konfigurieren
    Replies: 24
    Last Post: 23.01.14, 16:02
  4. openSuSI und VMware 9.x
    By pibi in forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Replies: 5
    Last Post: 08.12.13, 17:51
  5. openSuSI 12.3 und Networkmanager
    By pibi in forum System installieren und konfigurieren
    Replies: 2
    Last Post: 27.05.13, 17:09

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •