Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eine Partition aus einem dd-save restaurieren

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    nobody.nogroup Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.583

    Eine Partition aus einem dd-save restaurieren

    Hallo zusammen

    Vor dem Update meines TV-Rechners von Leap 42.3 auf 15.1 habe ich fuer den Fall der Faelle ein Festplatten-Backup auf eine externe USB-Disk gezogen. Dieser Fall ist nun eingetreten:-(

    Ich habe die USB-Disk und gemountet unter /mnt. Ein
    Code:
    fdisk -l
    zeigt mir die ext. Disk als /dev/sdd an, wobei /dev/sdd2 die gesuchte Datenpartition ist. ich muss vielleicht noch erwaehmen, dass die USB-Disk (2 TB Kapazitaet) als NTFS formatiert ist. Diese habe ich nun gemountet mit
    Code:
    mount /dev/sdd2   /mnt
    Nun habe ich mir die Partitions auf der USB-Disk anzeigen lassen mit einem simplen
    Code:
    fdisk /mnt/tv-opensuse42.3
    Das Ergebnis:
    Code:
    pit:~ # fdisk /mnt/tv-opensuse42.3
    
    Welcome to fdisk (util-linux 2.29.2).
    Changes will remain in memory only, until you decide to write them.
    Be careful before using the write command.
    
    
    Command (m for help): p
    Disk /mnt/tv-opensuse42.3: 931.5 GiB, 1000204886016 bytes, 1953525168 sectors
    Units: sectors of 1 * 512 = 512 bytes
    Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
    I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
    Disklabel type: dos
    Disk identifier: 0x00081dfd
    
    Device                     Boot    Start        End    Sectors   Size Id Type
    /mnt/tv-opensuse42.3p1 *        2048     616447     614400   300M 83 Linux
    /mnt/tv-opensuse42.3p2        616448 1953525167 1952908720 931.2G  5 Extended
    /mnt/tv-opensuse42.3p5        618496   13201407   12582912     6G 82 Linux swap / Solaris
    /mnt/tv-opensuse42.3p6      13203456   29980671   16777216     8G 83 Linux
    /mnt/tv-opensuse42.3p7      29982720   46759935   16777216     8G 83 Linux
    /mnt/tv-opensuse42.3p8      46761984   67733503   20971520    10G 83 Linux
    /mnt/tv-opensuse42.3p9      67735552 1953525167 1885789616 899.2G 83 Linux
    
    Command (m for help):
    Mich interessiert die Partition 7, also:
    Code:
    mount -o loop,ro,offset=29982720 /mnt/tv-opensuse42.3   /gugus
    Das Ergebnis ist:
    Code:
    pit:~ # mount -o loop,ro,offset=29982720 /mnt/tv-opensuse42.3   /gugus
    FUSE exfat 1.3.0
    ERROR: exFAT file system is not found.
    Die vorhanden Filesysteme auf meiner Workstation (ebenfalls noch unter Leap 42.3 genau wie auch meine TV-Station vor dem Upgrade) sind:
    Code:
    pit:~ # cat /etc/filesystems 
    vfat
    hfs
    minix
    reiserfs
    exfat
    exfat_fuse
    *
    Wie kann ich diese eine Partition nun mounten, um vergessene Daten zu retten?

    Danke im Voraus und Gruss
    Pit.
    Geändert von pibi (23.10.19 um 19:06 Uhr)
    div. Hardware:
    Server openSuSI 15.1 / Laptops und Workstations openSuSI 15.1
    Fritzbox 7940, Synology DS418

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.18, 11:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.18, 15:33
  3. HD restaurieren
    Von mischel im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.03.14, 22:36
  4. eine partition muss die root-partition,oder W-Lan-Hilfe
    Von corinni im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.09, 20:41
  5. Lilo restaurieren?
    Von Deepnight im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.03, 20:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •