Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Aktualisieren von Tutorials und Tipps für Win-Umsteiger!?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von ht-bass
    Registriert seit
    Oct 2019
    Ort
    Süden
    Beiträge
    23

    Aktualisieren von Tutorials und Tipps für Win-Umsteiger!?

    Moinsen.
    Wie schon in einigen Freds erwähnt bin ich Linux-Newbie und Umsteiger von Win10.
    Als ich ankam, war ich von der Fülle der Freds begeistert und hoffte schnell Lösungen für meine Probleme zu finden...Denkste!
    Mit Freds die vor 10-12 Jahren zuletzt aktualisiert wurden und mit komplett veralteten Distributionen arbeiten konnte ich echt nichts anfangen.
    Hatte z.B. echte Probleme mit dem Installieren eines anderen Systems, neben Windows und nach Zorin OS 15, welche erst behoben wurden als ich auf CHIP las wie es geht, z.B. einfaches Brennen der ISO auf DVD und einlegen = Installieren = FERTIG! funzt nit bei den meisten Linux Systemen. Sondern ich musste erfahren,daß man das als spezielle Boot-DVD brennen muss, da man sonst nur ne LIVE-Session hat. Und ich habe mich geärgert,warum der Shit nit funzt und, zu Unrecht(!), Linux verflucht.
    Solche wichtigen Info´s (wie ich finde) wären in einem Linux-Forum, ständig aktualisiert, nit schlecht für Umsteiger.
    Nichtsdestotrotz werde ich hier fleißig kommentieren und Fragen stellen und meine Erfahrungen gerne teilen. Habe schließlich reichlich Interressantes hier gelesen und Freds abonniert.
    Nit böse verstehen =(^.^)=

    Also
    Beste

    P.S.
    Alles Gute nachträglich zum 20.! \m/=(>.<)=\m/

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    145
    Deine aktuelle Anleitung zum brennen von speziellen Boot-DVDs ist wo genau?

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von ht-bass
    Registriert seit
    Oct 2019
    Ort
    Süden
    Beiträge
    23
    Hi.
    Das ist schon fast wie beschrieben, sehr einfach. In den Tutorials hier stehen noch, wenn ich mich recht entsinne, eine beachtliche Anzahl an Commands die man angeben mus, was sehr verwirrend wirkt auf Leute mit NULL wissen.
    Ja sogar abschreckend in einer Weise.
    Meine Erfahrungen waren wie folgt:
    Zorin OS 15:
    Die Iso aus dem Netz geladen, Datei einfach auf DVD gebrannt (ohne spezielle Angaben als DAten DVD brennen), DVD vor dem Neustart/dabei Einlegen und wie bei Windoof alles laufen lassen und installieren.

    Bei anderen Distributionen, wie schon erwähnt, startet man somit lediglich eine LIVE-Session. (Ich erkläre das hier der Vollständigkeit halber: System wird gestartet, ABER NICHT INSTALLIERT und ist bei Neustart futsch. Nix wurde gespeichert)
    Also die ISO laden und auf USB/DVD brennen/ziehen. DABEI aber die Option auf erstellen eines "STARTMEDIUMS" klicken. NICHT Drag and Drop und brennen! Wenn das getan ist, DVD brennen und, wie oben Neustarten und Installlieren.

    Wenn man seine alten Daten, oder Betriebssysteme behalten möchte, wird einem ANgeboten das System jeweils neben dem anderen System zu instalieren, sodass man beim Hochfahren zwischen den Systemen (z.B. Win 10 oder Zorin) wählen kann.

    Würde das reichen, oder hat jemand noch andere Erfahrungen gemacht?
    Beste.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.200
    ... ich kenn eigentlich nur Live-ISOs, die einem via Menüpunkt oder Start-Option die Möglichkeit bieten, das System zu installieren (neben den reinen Installations-ISOs).

    Das man durch die Art des Brennens des ISOs ein anderes Verhalten erzeugen kann wäre mir noch nie untergekommen - vor allem wäre das ja eine Logik, die innerhalb des Brennprogramms laufen müsste und ein Bearbeiten des ISOs notwendig machen würde...
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.242
    Ein ISO brennt man unter Windows und Linux gleich.

    Nichts mit entpacken und Daten brennen.....

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ht-bass
    Registriert seit
    Oct 2019
    Ort
    Süden
    Beiträge
    23
    Das sind meine Erfahrungen. Habe die Isos "Nur" auf DVD kopiert und dann eingelegt und gebootet...
    Dasselbe steht auch hier:
    https://linuxmint-installation-guide...t/install.html

    Wenn ich das ganze als "Startmedium erstellen" auf DVD brenne dann wird der Installationsvorgang gestartet

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von ht-bass
    Registriert seit
    Oct 2019
    Ort
    Süden
    Beiträge
    23
    @marce:
    So war auch mein Gedankengang. Musste mich aber eines anderen belehren lassen.
    Iso auf DVD gab nur eine Live Session.
    Nach brennen/ziehen auf USB-Stick, unter "Startmedium erstellen" wurde direkt installiert.

    Und die Isos hatte ich von den offiziellen Ubuntu-Seiten gezogen

    Oder habe ich da einfach einen kolossalen Gedankenfehler? =(Ô.Ô)=

    Ich glaube ich habe den Fehler:
    Wenn man per Drag and Drop auf DVD brennt wird keine Abbildträgerdatei erstellt und deshalb nicht installiert, was nur eine Live-Session zulässt.
    Plausibel?
    Sonst könnte ich es mir echt nicht erklären..... =(x.x)*=
    Geändert von ht-bass (14.10.19 um 17:58 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    562
    Drag & Drop = Daten...
    ISO-Abbild (auswählen) brennen = korrekt.

    Wie willst dafür ein Tutorial schreiben? K3b, Brasero, Nero etc. - überall heisst es (leicht) anders.

    Tutorials aus dem Jahre "Goldener Spaten" zu warten ist witzlos, da die Probleme von annomuff längst nicht mehr existieren.
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

Ähnliche Themen

  1. Ekiga unter Suse 10.2 auf 64 bit Maschine aktualisieren aktualisieren
    Von Newbie314 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.09.07, 17:02
  2. Umsteiger: Tipps für ISDN mit Kernel 2.6 CAPI ipppd gesucht
    Von seppelrockt im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.04, 12:52
  3. tutorials zu c++
    Von Slash200 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 15:31
  4. Tutorials
    Von HangLoose im Forum Tipps und Anregungen zur Site
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.02, 15:58
  5. Umsteiger braucht ein paar Tipps
    Von milamber im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.02, 15:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •