Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pacman-keys - auffrischen : abgelaufene Schlüssel loeschen bzw. ersetzen...

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    138

    Pacman-keys - auffrischen : abgelaufene Schlüssel loeschen bzw. ersetzen...

    hallo

    Wenn man Fehler beim 'Update eines Systems bekommt - dann liegt das oft an den Keys.
    Frage: kann man denn den Pacman Befehl in einem durchlaufen lassen - bzw. alle auf einmal eingeben!?


    Update: habe alle Befehle einzeln durchlaufen lassen - bzw. nicht mal alle einzelnen Befehle gebraucht. Es wurden etliche keys ausgetauscht.
    Hoffe jetzt. dass die Installation des Manjaro 18.0xy durchläuft.

    Fehler ist aufgetreten bei bzw. nach einer abgebrochenen Installation...


    hier nochmals die FRAGE mit der Geschichte...


    If you’re getting an error similar to “Can’t update: signature from *** is marginal trust” or “invalid or
    corrupted package” you probably just need to update your package signing keys:

    [CODE]sudo pacman -Sy archlinux-keyring manjaro-keyring
    sudo pacman-key --populate archlinux manjaro
    sudo pacman-key --refresh-keys
    sudo pacman-key --refresh-keys --keyserver pgp.mit.edu

    This uses a different keyserver than the default so might work better depending on your internet connection.
    If you still can’t update, try updating your package mirrors too, before finally updating all packages:

    Code:
    sudo pacman-mirrors -f0
    sudo pacman -Sy archlinux-keyring manjaro-keyring
    sudo pacman-key --populate archlinux manjaro
    sudo pacman-key --refresh-keys
    sudo pacman -Syyu
    ...If you have any other errors, there’s the “nuclear option”: If you’re installing an AUR package a PGP key can be used to verify the source files. You will need to import this into your personal keyring before it can be verified. If you don’t you’ll get an error similar to:·,,,,
    Geändert von diver (04.05.19 um 16:31 Uhr)

  2. #2
    halbneuling Avatar von nihili
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    110
    also, alles funktioniert, aber du würdest es gerne automatisieren?
    schmeiss die befehle doch alle in ein script und lass das laufen wenn du die fehlermeldung das nächste mal bekommst?

    mir passiert das so selten dass ich jedesmal wieder vergessen habe wie man das macht und die archwiki absuchen muss...

Ähnliche Themen

  1. Seahorse importiert GPG-keys in gpg-list und zeigt ausschließlich Keys aus gpg2-list
    Von MuppetShow12 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.16, 10:12
  2. Pacman und Packetabhängigkeiten
    Von Benngun im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 01:14
  3. Fragen zu pacman
    Von stormblast im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.07, 13:06
  4. LFS und Pacman
    Von 475 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 11:40
  5. Neu abgelaufene Zertifikate
    Von DragonMaster im Forum Linux als Server
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.06, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •