Anzeige:
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Probleme beim Anlegen eines weiteren Users

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5

    Probleme beim Anlegen eines weiteren Users

    Hallo

    Ich kenne mich zwar ein wenig mit UNIX und seinen Derivaten aus, bin aber im Moment nicht inder Lage das folgende Problem zu lösen.
    Auf meinem Laptop läuft ein UBUNTU 18.04 und eine DB2 Datenbank
    Um einige Sachen auszuprobieren möchte ich noch zusätzliche User anlegen.

    sudo adduser dbxyzusr
    sudo passwd dbxyzusr

    Dann erscheint folgendes:
    Bitte ein neues Passwort eingeben:
    Bitte das neue Passwort erneut eingeben:
    Current password:

    Und hier beginnt mein Unverständnis.
    Ich habe ja noch kein Passwort für den User. Wie soll ich da ein Current password eingeben?
    Auch das Passwort meines Administrations-User habe ich probiert,

    Egal welches Passwort ich versuche ich bekomme immer die Fehlermeldung:

    passwd: Bearbeitungssfehler des Legitimierungszeichens
    passwd: Passwort nicht geändert

    Im Internet habe ich schon versucht mich schlau zu machen.
    Jedoch alles was ich dort gelesen habe wie z.Bsp
    Xauthority, Benutzerrechte im Home-Verzeichnis, ...
    habe ich versucht und keine Lösung gefunden.

    Was tun?
    Bin für alle Hilfe dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen BLUESBÄR

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.005
    geb doch 2x ein passwort an....
    das ist doch der normale weg ein passwort für den user festzulegen?!

    gruss
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.005
    bzw. meld dich doch erstmal als root an und mach dann
    adduser oder useradd
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  4. #4
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.005
    also:

    sudo -i
    (passwort für root)

    adduser xyz
    bzw.
    useradd xyz
    dann 2x das neue passwort des users
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5
    Hallo corresponder

    Zuerst mal Danke für die wirklich rasche Antwort.
    Ich habe wie von dir vorgeschlagen folgendes gemacht.
    sudo -i <passwort für root>
    adduser dbxyzusr
    dann 2 mal das Passwort eingegeben

    und dann erschien schon wieder die Meldung "Current password:"

    Ich habe es dann ohne Passwort und auch mit Passwort des root versucht.
    Leider kein Erfolg.

    Was ich nicht verstehe ist "Was will das System mit Current password:" nach dem ich ihm schon 2x das neue Passwort gegeben habe?

  6. #6
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.005
    es gibt ja "adduser" und "useradd"
    guck dir mal das an, was du noch nicht genutzt hast, das legt glaube alles auf einmal an - als root
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5
    Nach adduser habe ich nun auch useradd ausprobiert

    adduser vergibt auch gleich ein password
    Bei useradd muss man nachher noch mit password dbxyzusr noch ein password vergeben.
    Aber auch hier bekomme ich die Aufforderung "Current password"
    und anschließend die Fehlermeldung:

    passwd: Bearbeitungssfehler des Legitimierungszeichens
    passwd: Passwort nicht geändert

    Gibt es da irgend ein Standard-Passwort oder irgendeine Security-Regel die ich aus Versehen eingeschaltet habe?

    Danke im voraus

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.202
    Musst du als root machen, dann wird nicht nach dem alten pw gefragt, soweit das vorgehen, durch sudo hätte das so sein sollen, ggf. mal die Ein- und Ausgaben hier posten.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5
    Hier nun eine Kopie von dem was ich gemacht habe.
    Zuerst mit "adduser"

    manfred@manfred-X751SA:~$ sudo -i
    [sudo] Passwort für manfred:
    root@manfred-X751SA:~# adduser dbxyzusr
    Benutzer »dbxyzusr« wird hinzugefügt …
    Neue Gruppe »dbxyzusr« (1002) wird hinzugefügt …
    Neuer Benutzer »dbxyzusr« (1002) mit Gruppe »dbxyzusr« wird hinzugefügt …
    Persönliche Ordner »/home/dbxyzusr« wird erstellt …
    Dateien werden von »/etc/skel« kopiert …
    Bitte ein neues Passwort eingeben:
    Bitte das neue Passwort erneut eingeben:
    Current password:
    passwd: Bearbeitungssfehler des Legitimierungszeichens
    passwd: Passwort nicht geändert
    Nochmal versuchen? [j/N] N
    Benutzerinformationen für dbxyzusr werden geändert.
    Geben Sie einen neuen Wert an oder drücken Sie ENTER für den Standardwert
    Vollständiger Name []:
    Zimmernummer []:
    Telefon geschäftlich []:
    Telefon privat []:
    Sonstiges []:
    Ist diese Information richtig? [J/N] J
    root@manfred-X751SA:~#

    Nun mit "useradd"

    manfred@manfred-X751SA:~$ sudo -i
    [sudo] Passwort für manfred:
    root@manfred-X751SA:~# useradd dbxyzusr
    root@manfred-X751SA:~# passwd dbxyzusr
    Bitte ein neues Passwort eingeben:
    Bitte das neue Passwort erneut eingeben:
    Current password:
    passwd: Bearbeitungssfehler des Legitimierungszeichens
    passwd: Passwort nicht geändert
    root@manfred-X751SA:~#

    Was ist da verkehrt?
    Warum kommt am Ende immer das "Current password" wo es doch noch gar kein password geben kann?

    Danke im voraus an alle die mir behilflich sind.
    Ich weiß das sehr zu schätzen.
    Danke.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.202
    also zum einen bitte [code]...[/code] Tags verwenden, dann ist das lesen leichter,

    Probiere doch mal das Passwort zu löschen und dann neu zu vergeben, http://man7.org/linux/man-pages/man1/passwd.1.html - als root:
    Code:
    root@manfred-X751SA:~# passwd -d dbxyzusr
    root@manfred-X751SA:~# passwd dbxyzusr
    Davon ab, sieht für mich wie ein Bug aus, kannst du ruhig bei deiner Distribution melden...

    [edit]
    Das Problem wird hier aufführlich diskutiert: https://askubuntu.com/questions/5762...o-change-my-us
    Geändert von nopes (10.01.19 um 11:18 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    5
    Hallo "nopes"

    Super. Das funktioniert.

    Code:
    Code:
    manfred@manfred-X751SA:~$ sudo -i
    [sudo] Passwort für manfred: 
    root@manfred-X751SA:~# useradd dbxyzusr
    root@manfred-X751SA:~# passwd -d dbxyzusr
    passwd: Passwortablauf-Informationen geändert.
    root@manfred-X751SA:~# passwd dbxyzusr
    Bitte ein neues Passwort eingeben: 
    Bitte das neue Passwort erneut eingeben: 
    Current password: 
    passwd: Passwort erfolgreich geändert
    Ich habe dann bei "Current password" nichts eingegeben, nur Enter gedrückt.
    Und es hat funktioniert.

    Danke an alle die da mitgeholfen haben.

    Liebe Grüße Bluesbär

Ähnliche Themen

  1. Script ausführen beim Anlegen eines Benutzers
    Von f.gruber im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 08:42
  2. Bildschirm flimmert beim Anschalten eines weiteren Geräts
    Von Dt2158 im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.04, 14:21
  3. fehlermeldung beim anlegen eines Samba users
    Von Manfred Werner im Forum Linux als Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 15:13
  4. script beim einloggen eines users
    Von im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.00, 10:02
  5. Problem beim Anlegen eines neuen Users
    Von STKuehne im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.99, 11:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •