Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie konfiguriert man einen AVM Fritz!Repeater 300E

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    964

    Wie konfiguriert man einen AVM Fritz!Repeater 300E? Gelöst.

    Hallo und Frohe Weihnachten.

    Ich habe einen Fritz!Repeater 300E bekommen, den ich als LAN-Bridge einsetzen möchte.
    Das WLAN reicht nur aus dem Keller ins Erdgeschoss, ich brauche aber eine LAN-Verbindung bis in die Garage. Im Dachboden habe ich ein LAN-Kabel liegen, dort möchte ich das LAN per diesem Repeater als WLAN-Verbindung in die Garage legen.
    Mein erstes Problem beschreibe ich hier in diesem Beitrag.

    Wenn ich den Repeater im Dachboden am LAN anstöpsele, dann leuchten die WLAN-LED, die Power-LED und die LAN-LED. Die Balken, die die Qualität eines WLANs signalisieren sollen, sind alle aus. Bringe ich nun ein WLAN-fähiges Gerät in die Nähe, so so sieht dieses Gerät den Repeater, nach Eingabe des Passwortes verbindet sich das Gerät und erhält eine freie IP meines LANs.
    So weit so gut.

    Blöd nur: Die ESSID lautet wie die Bezeichnung des Repeaters und das Passwort ist ein Standard-Passwort. Wie kann ich den Repeater umkonfigurieren?
    Laut Anleitung müsste man nur "fritz.repeater" in einen Browser eingeben, dann sollte man sich auf die Oberfläche des Repeaters schalten können. Ich kann in alle mir verfügbaren Browser eingebe, was ich will, ich komm nicht auf dieses Teil drauf. Ich bekomme nur ständig den Hinweis: "Seite wurde nicht gefunden". Es wird auch immer die Eingabe in http://www.fritz.repeater übersetzt, was natürlich nicht funktionieren kann.
    Das Teil bekonmmt offensichtlich auch keine eigene IP-Adresse zugewiesen, somit kann ich auch nicht direkt drauf.

    Habt ihr irgend welche Tipps für mich, wie ich die Einstellungen verändert bekomme?

    Ich muss dazu sagen, dass ich zwar eine Fritznox habe, die aber nur als DSL-Modem betrieben wird. An der Fritzbox hängt ein Desktop als Router, der alles Weitere managed. Somit bekommt der Repeater keine direkte Verbindung zur Fritzbox.
    Selbst wenn ich den Repeater per LAN-Kabel direkt mit der Fritzbox verbinde, komme ich nicht auf die Oberfläche des Repeaters.

    Danke im Voraus

    michel_vaclav
    Geändert von michel_vaclav (24.12.18 um 22:44 Uhr)
    Visit me at fehrmich.spdns.de

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    4.005
    schliess den direkt an deinen rechner an und weise deinem rechner eine ip aus dem netz des repeaters zu, konfigurier ihn auf ein vorhandenes wlan,
    danach repeatet er, d.h. er verstärkt nur das schon vorhandene netz und deine endgeräte "sehen" in nicht mehr sondern nur das schon vorhandene netz mit entsprechenden zugangsdaten des zu verstärkenden routers

    ;-)
    Geändert von corresponder (25.12.18 um 00:38 Uhr)
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von michel_vaclav
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    964
    Danke. Ich habs immer über einen Switch probiert. Das hat nicht geklappt. Direkt verbinden dachte ich geht nur mit einem gekreuzten Kabel. Ist aber falsch, geht auch so. Passwort und SSID sind jetzt sinnvoll gesetzt.
    Super!

    michel_vaclav
    Visit me at fehrmich.spdns.de

Ähnliche Themen

  1. wlan-repeater
    Von luxer im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.08, 12:21
  2. Linksys WRT-54G als Repeater
    Von R3dFox_ im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.06, 21:41
  3. Bridging / Repeater
    Von Kernel-Error im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 09:10
  4. Suse 9 und Fritz DSL hat jemand einen Tip?
    Von Rolf - KA im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.04, 08:40
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.03, 03:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •