Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: dd-wrt v3.0 / Linux 4.4.163: wie perl installieren?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    2

    dd-wrt v3.0 / Linux 4.4.163: wie perl installieren?

    Hallo,
    als neuer User (leider Noob!) gleich meine Frage (im fhem--und dd-wrt-Forum bislang leider ohne Erfolg.

    Ich betreibe dd-wrt v3 ( Linux 4.4.159 #4001) auf einem Netgear r6400 v2, Ressourcen reichen locker...
    Nun will ich wieder fhem (http://fhem.de) installieren, wozu ich aber perl brauche. Für eine frühere Version konnte ich das so gut wie automatisch über ein optware-Script installieren, das geht nun aber nicht mehr.
    Kann mir jemand sagen, wie ich das hinbekomme? Ipkg habe ich zwar irgendwie, kann aber nicht damit arbeiten, Fehler
    "mkdir: can't create directory '//usr/local/lib/': Read-only file System", es müsste also irgendein Pfad angepasst werden? Habe genug (beschreibbaren) Speicherplatz auf /opt.
    Davor hatte ich eine andere Version, mit der ich nur Zugriff auf opkg hatte, das ging zwar prinzipiell, aber dort fand ich keinerlei perl-relevanten Pakete (Grund könnte eine abgespeckte Version sein?)
    Auch diese könnte ich wieder aufspielen, denke aber, dass es mit der jetzigen und ipkg nach Fehlerbehebung klappen müsste.

    Freue mich auf evtl. Hilfe..

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Altenstadt-Lindheim
    Beiträge
    1.793
    Der Fehler heißt, dass das Filesystem nur zum Lesen eingehängt ist. Ist sozusagen ein Sicherheitsfeature. Kenne micht mit dem wrt-Zeug zwar nicht aus - aber auch da sollte es einen root-account geben und dann kann man das Dateisystem mit -o remount,wr oder ähnlich (man mount) beschreibbar einhängen. Anschließend am besten wieder zurück auf read-only setzen - siehe auch man mount.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    2
    Danke! Problem war wohl, dass ipkg in der dd-wrt Version gar nicht mehr unterstützt wird. Falls es hilfreich ist: mit den Kongmod-dd-wrt-Versionen geht es nun, über bootstrap kann ein opkg integriert werden..

Ähnliche Themen

  1. Perl installieren und einbinden
    Von Jan88 im Forum Linux als Server
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.11.06, 18:30
  2. perl module installieren (CPAN)
    Von ramonl im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 04:02
  3. Gimp-Perl deinstallieren/installieren
    Von klaus_harrer im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 19:55
  4. Perl installieren.....
    Von DMKlein im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 17:57
  5. Perl installieren
    Von JayDee828 im Forum Linux als Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.01, 00:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •