Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: syslog Fehler von nemo

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28

    syslog Fehler von nemo

    Kann sich bitte jemand mal diese Meldungen anschauen und mir evtl. sagen, wie ich das fixen kann?
    Code:
    May 15 12:37:00 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:00 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:01 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: nemo_column_provider_get_columns: assertion 'NEMO_COLUMN_PROVIDER_GET_IFACE (provider)->get_columns != NULL' failed
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:03 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:04 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:04 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:04 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:04 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:04 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:06 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:06 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:06 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:06 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:06 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:09 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:09 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    May 15 12:37:09 debian nemo[2007]: Error: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.gtk.vfs.Metadata was not provided by any .service files
    Wäre euch dankbar.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.869
    Google meint, Du solltest ein Paket ist der Art von gvfs-daemons oder so nachinstallieren.
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Wenn ich jetzt in "org.gtk.vfs.Metadata.service" die Exec Zeile einkommentiere, erhalte ich diesen Fehler:
    Code:
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    May 15 13:28:35 debian gvfsd-metadata[2004]: g_udev_device_has_property: assertion 'G_UDEV_IS_DEVICE (device)' failed
    jetzt habe ich hier https://git.gnome.org/browse/gvfs/co...908d67072dcb3f einen Patch gefunden.
    Könnt Ihr mir bitte helfen, das überfordert mich leicht.
    Wie wende ich diesen Patch an?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Ist installiert @marce

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.869
    Poste bitte mal ein paar mehr Infos zum verwendeten Systen...
    Ich bin root - ich darf das.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Das System ist ein Debian Buster, Kernel 4.16, Gnome 3.28, File Browser hab ich den Nemo als Standard gesetzt.
    home Verzeichnis und swap ist auf einer extra Platte, dann habe ich noch 4 weitere Platten drinn, 2 ntfs als Datengrab, 1 ext4 als backup und eine btrfs für system.
    Reicht das erstmal so?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.869
    Na sowas...

    -> "It is the current testing distribution." - https://bugs.debian.org/cgi-bin/pkgr...g;package=gvfs durchschauen, ggf. Bugticket aufmachen und warten, bis gefixed.

    Selbst aus den Sourcen was bauen halte ich per sich nicht für sinnvoll...
    Ich bin root - ich darf das.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Ok, danke
    Jetzt noch ne blöde Frage

    Wie mach ich denn dort ein bugticket auf?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.869
    Ich bin root - ich darf das.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Ist ja kompliziert!
    Ich hab da jetzt mal den Fehler beschrieben und eine Mail über den Bugreport geschickt.
    Ich denke dass das so richtig ist!?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    68
    Was willst Du mit Debian Buster wenn Du keine Ahnung hast? Das Ding heißt nicht umsonst "testing". Installier Stable.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Fehler besteht ja auch in stable.
    Ausserdem sind die Pakete aktueller.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.869
    Tja, dann ist Debian das falsche OS für dich - entweder mit älteren Paketen leben oder mit aktuellen und ggf. Problemen klar kommen müssen.

    ... und je nach Lust und Laune auf die Maintainer warten, bis die die Patches nachgezogen haben. Leider scheint die Lust und Laune bei denen in letzter Zeit nicht immer vorhanden zu sein...
    Ich bin root - ich darf das.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    28
    Nein, Buster läuft sonst sehr stabil und ohne weitere Fehler, auf die paar Fehler kann man reagieren und es gibt ja immer noch ein Forum
    Ich hatte vor paar Jahren schon mal Debian laufen, aber da waren die WMs noch nicht so wertig wie heute.
    Ich finde, Debian ist ein sehr sicheres und privacy freundliches System und es spricht doch sicherlich nichts dagegen zu lernen. Ihr habt doch auch mal angefangen!?
    Und das basteln, konfigurieren und individuell anpassen, was ja mit Debian gegeben ist, macht doch Spass.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    68
    Debian Buster ist für Entwickler gedacht und nicht für Leute die aktuelle Software haben wollen, aber keine Ahnung haben wie man einen Bugreport erstellt. Du willst basteln? Kein Problem. Nimm strace(1) und gdb(1), prüfe das Programm das einen Fehler erzeugt, schreib einen Patch und schick ihn an die Maintainer. Das ist das regelmäßige basteln das bei testing anfällt. Developerversionen zu verwenden und dann zu erwarten das man Dir die Arbeit abnimmt, ist mehr als dreist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.18, 19:45
  2. Nemo als Desktopmanager unter LXDE
    Von mu351i im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.17, 09:18
  3. log-datei läuft über - fehler in syslog?
    Von lamisoft im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.04, 19:16
  4. [FUN] Finding Nemo...
    Von Berufspenner im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 20:49
  5. Fehler beim Starten der Syslog services
    Von Xabbu im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.03, 22:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •