Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Opensuse 42.2 und der Bildschirm bleibt dunkel

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Dono
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.494

    Opensuse 42.2 und der Bildschirm bleibt dunkel

    Hallo,

    ich habe ganz neu folgenden Effekt:
    Nach einiger Zeit wird der Bildschirm gesperrt und der Monitor geht in den Stromsparmodus.
    Wenn man dann wieder mit dem Rechner was machen will, dann schaltet sich der Monitor an, aber man sieht nur den Mauszeiger auf einem schwarzen Hintergrund, sonst nichts.



    P.S. in den logs nichts zu dem Problem
    Geändert von Dono (16.11.17 um 12:33 Uhr)
    Mein Messenger: WIRE

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.242
    Systemeinstellungen----Arbeitsbereich---Bildschirmsperre

    Systemeinstellungen---Hardware---Energieverwaltung

Ähnliche Themen

  1. openSUSE 10.3: Bildschirm dunkel!!!
    Von vin.richter im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.08, 23:42
  2. opensuse bildschirm bleibt bei anderem monitor schwarz ATI
    Von davidh38 im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.08, 19:51
  3. SuSe Linux 10.1 - Bildschirm bleibt dunkel
    Von happyhibo im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.06, 14:57
  4. Bildschirm bleibt dunkel
    Von Bommel im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 23:33
  5. LiveEval 9.0, KDE bleibt dunkel
    Von 3BR4R im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •