Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: qt2 und qt3 parallel auf einem system

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    72

    qt2 und qt3 parallel auf einem system

    Hi! Ich habe das Problem, dass einige Programme die ich benutzen möchte die qt3 brauchen, andere aber qt2. Nun benutzen beide die gleiche Environment Variable $QTDIR (wieso nicht $QT2DIR, $QT3DIR ?!). Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, die beiden Versionen parallel zu nutzen? Und wie sieht es mit kde aus? Da ich die Oberfläche nicht benutze bräuchte ich wohl nur die kdelibs, aber kann man die in Koexistenz miteinander installieren??

    Gruss Mike

  2. #2
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.170
    das müsste gehen, aber vermutlich musst du selbst hand anlegen. hole dir die sourcen der benötigten pakete (qt, kdelibs) und übersetze selber. beim konfigurieren kannst du mit "./configure --prefix=DIR" angeben, wohin installiert werden soll. suse installiert standardmässig nach /opt, redhat etc nach /usr. du könntest jetzt zum beispiel /usr/local/qt2 und /usr/local/kde2 wählen.

    da machst du dir ein script, das diese settings in einem terminal fenster lokal setzt. zum beispiel:

    export PATH=$PATH:/usr/local/qt2/bin:/usr/local/kde2/bin
    export KDEDIR=/usr/local/kde2
    export QTDIR=/usr/local/qt2
    export LD_LIBRARY_PATH=$LD_LIBRARY_PATH:/usr/local/qt2/lib:/usr/local/kde2/lib.

    bevor du nun ein programm in einem terminalfenster startest, startest du erst das script.

    viel spass.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •