Anzeige:
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Steam in Virtual-Box

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471

    Steam in Virtual-Box

    Hallo,
    ich möchte mir gerne Steam angucken und es für einen Test in der Virtual-Box installieren. Die runtergeladene Datei von Steam ist eine Zip.-Datei. Das finde ich schon sehr ungewöhnlich weil doch normalerweise immer nur eine Iso-Datei runtergeladen wird die man dann auf einen DVD brennen muss. Ich habe mir die Datei hier runtergeladen:

    chip.de/downloads/SteamOS_66031865.html

    Ich brauche die passende Datei mit der ich die virtuelle Maschiene starten und einrichten kann.

    Wer kann mir bitte dabei helfen ??

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.494
    Hi,

    hast du die Anleitung hier schon gesehen:

    http://store.steampowered.com/steamos/buildyourown ?

    Ich vermute übrigens der Test so einfach nicht klappen wird. SteamOS setzt eine Nvidia-Karte voraus, welche du unter VirtualBox nicht hast. UEFI hingegen sollte unter VirtualBox funktionieren, das musst du aber evtl. noch aktivieren.

    -hanky-
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    Ja nur möchte ich meinen Rechner nicht platt machen weil Steam ja noch eine Beta ist und eine installation parallel zu meinem Mageia-Linux nicht möglich ist laut chip.de

    Also kann ich das vergessen mit dem Test ??

  4. #4
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Warum nicht mal Google nutzen, da findet man interessante Treffer wie z. B. diesen hier:

    http://www.redgamingtech.com/how-to-...rtual-machine/

    Werde ich mir in den nächsten Tagen auch mal ansehen.

    Wobei: Machen kann man eh nix damit in der VM.

    Und fürs Wohnzimmer reicht mir persönlich mein Himbeere mit OpenElec.

  5. #5

  6. #6
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    2 gute Treffer auf die Schnelle: Wie gesagt, Google mit 3 Begriffen füttern: steam os virtualbox

    Musst dich halt durchwühlen und lesen. Werden nicht viele bis jetzt probiert haben.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.494
    Zitat Zitat von MaZi Beitrag anzeigen
    Ja nur möchte ich meinen Rechner nicht platt machen weil Steam ja noch eine Beta ist und eine installation parallel zu meinem Mageia-Linux nicht möglich ist laut chip.de

    Also kann ich das vergessen mit dem Test ??
    Naja, wie Stefan.Becker bereits sagte, viel wirst du ohne Nvidia-Karte eh nicht machen können. Ist halt die Frage was du dir erwartest von dem Test. Immerhin scheint ja der Big Picture Mode zu funktionieren auch ohne Nvidia-Karte wenn man die X11-Konfiguration anpasst (wie in einem der geposteten Links beschrieben).

    Falls du USB 3.0 hast könntest du dir überlegen SteamOS auf einer externen Platte zu installieren und dann davon zu booten, ist auf jeden Fall mal deutlich flotter als in der VM.

    -hanky-

    P.S.: Ich weiß auch nicht ob SteamOS die Hardwareanforderungen prüft - vorausgesetzt werden ja 4 GB RAM. Hast du im Zweifel überhaupt soviel RAM den du der VM zuteilen kannst?
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    Ich warte lieber auf die Finale-Version. das mit der Virtuellen Maschine und dieser englischen Anleitung ist mir wirklich zu umständlich.

    Danke bis hier hin.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von -hanky- Beitrag anzeigen

    -hanky-

    P.S.: Ich weiß auch nicht ob SteamOS die Hardwareanforderungen prüft - vorausgesetzt werden ja 4 GB RAM. Hast du im Zweifel überhaupt soviel RAM den du der VM zuteilen kannst?
    Das wäre mein nächstes Problem. Nein, habe ich nicht

  10. #10
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Na ja, was willst du damit auf einem normalen PC?

    Das ganze wird nichts anderes sein als eine weitere Distribution mit Nvidia/AMD Treiber und dem SteamClient.

    Wenn du es als Konsole willst, dann kauf dir eine Steambox.

    Wenn du ein WMC (Wohnzimmer Entertainment Center) willst, dann bastele dir selbst was mit einem XBMC Derivat.

    Bsp. Raspberry PI mit OpenElec. Kostet inkl. Platine, Netzteil, Gehäuse, WLAN-Adapter, Speicherkarte und Fernsteuerung um 80 EUR.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    Ich dachte mir nur das ich auf diesem Wege die Vorzüge von Linux und Windows zusammenfügen kann und somit alles in einem System habe. Wenn dadurch die Spielekompatibilität gegeben ist kann ich mir gut vorstellen das Steam eine ernsthaft Konkurenz Windowas werden kann. Für Windows gibt es Steam ja schon länger aber nur als Zusatzprogramm. Ich hoffe das Linux etwas populärer wird wenn die User merken das man mit Linux keine Abstriche mehr machen muss. Dank Steam kann das funktionieren denke ich.
    Geändert von MaZi (15.12.13 um 15:34 Uhr)

  12. #12
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Es spricht ja nichts dagegen, dass du den Steam Client auf deiner Linux-Maschine installierst. Allerdings ist das Spieleangebot unter Linux bei weitem nicht auf dem Stand wie unter Windows.

    Allerdings sehe ich die Steambox auch positiv. Könnte wirklich was für die Verbesserung der Grafiktreiber bringen. Vor allem für den Catalyst.

  13. #13
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.639
    [OT] So richtig habe ich den Spiele Hype eh nie begriffen: http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-938444.html [/OT] (SCNR)
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    So hier habe ich eine sehr gute Anleitung gefunden auf deutscher Sprache:

    http://www.chip.de/news/SteamOS-Jetz..._66089551.html

    Das Problem ist nur: Gibt es eine Linux-Altanatieve zu Folder2Iso ???

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von MaZi
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    471
    Ich habe jetzt das Iso mit Acetone-Iso erstellt und auf DVD gebrannt.

    Aber die Virtual-Box gibt mir diesen Fehler an: Sie Bild

Ähnliche Themen

  1. Virtual Box / Zugriff auf Partition in Dual Boot
    Von Windoofsklicker im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 14:28
  2. Kein Virtual Screen mehr seit Debian Squeeze...
    Von the_bartman im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 10:10
  3. World of Warcraft @ Debian + Wine => Crit. Error
    Von XontaX im Forum Emulatoren für Spiele
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 10:47
  4. isos mounten
    Von lordjackpot im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 14:22
  5. kde startet nicht mehr
    Von gotan im Forum Windowmanager
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •