Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: openSuSI 12.3 und Networkmanager

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    nobody.nogroup Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.590

    openSuSI 12.3 und Networkmanager

    Hallo zusammen

    Vielleicht kann ja der eine oder andere von meinen Erfahrungen profirieren. Daher hier;-)

    Ich hatte in meinem Keller bis vor Kurzem zwei Server stehen, die das Gateway ins Internet handlen. Zwei deswegen, weil ich damit div. Fail-Over-Szenarien ausprobieren will. Da ich eine "geborene SuSI" bin (seit mehr als 10 Jahren im Einsatz), war das die Distribution meiner Wahl.

    Mein Hauptserver (der Master fuer alles ist, NIS, DHCP, named etc.) ist in die Jahre gekommen (SuSI 11.2) und sollte durch eine Neuanschaffung ersetzt werden. Dafuer habe ich ihn unter einer anderen IP-Adresse aufgesetzt und alle Services vorkonfiguriert und getestet.

    alter Main-Server: 192.168.10.1 (SuSI 11.2)
    alter Secondary-Server: 192.168.10.2 (SuSI 12.2)
    neuer Primary-Server: 192.168.10.3 (SuSI 12.3)

    Heute nun war der grosse Tag: Der alte Secondary wurde zu 192.168.10.4, der alte Main wurde zu 192.168.10.2 und der neue sollte dann die nun freie 192.168.10.1 bekommen. Alles schoen und komfortatel ueber YaST. Das war die Idee. Die ersten zwei Schritte klappten problemlos, aber der neue wollte ums Verrecken seine neue IP 192.168.10.1 nicht uebernehmen. Auch ein Cold-Reboot aenderte nichts. In YaST war Static-IP eingestellt, egal, keine Aenderung.
    Er behielt weiterhin seine 192.168.10.3.

    Ich konnte manuell auf der Kommandozeile mit "ifconfig" eine neue Adresse setzen, aber nach kurzer Zeit war diese wieder auf die alte originale IP geaendert. Zudem wurde bei jedem Aufruf von YaST und einer Speicherung der Aenderungen auch die Zuweisung in "/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules" neu geschrieben. Warum?

    Weiterhin: Nach ein paar Reboots bekam der neue auf einmal eine Adresse von meinem DHCP-Server aus dem Pool zugeteilt, obwohl in YaST explicit eine "static address" zugewiesen wurde. Sonderbar!:-(

    Nach ca. 3 Stunden Fehlersuche hatte ich die rettende Idee: Ich habe alle Pakete deinstalliert, die irgendwie "networkmanager" im Namen hatten. Seither fluppt alles.

    Keine Ahnung, warum die SuSI-Leute nicht einen Auswahl-Button ala "Dies ist ein Server, bitte keine Automatismen" einfuehren:-(

    Schoenen Pfingstmontag und Gruss
    Pit.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.342
    nunja, hättest Du einfacher haben können.
    YAST aufrufen -> Netzwerkeinstellungen -> Globale Optionen = Traditionelle Methode mit ifup aktivieren und unten rechts mit OK Feld akzeptieren

  3. #3
    nobody.nogroup Avatar von pibi
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Winterthur (CH)
    Beiträge
    2.590
    Zitat Zitat von nunja Beitrag anzeigen
    nunja, hättest Du einfacher haben können.
    YAST aufrufen -> Netzwerkeinstellungen -> Globale Optionen = Traditionelle Methode mit ifup aktivieren und unten rechts mit OK Feld akzeptieren
    Seufz! Genau DAS ist bei mir generell seit Jahren auf ALLEN Servern aktiviert.

    Gruss Pit.

Ähnliche Themen

  1. Wlan funktioniert nur ca. eine Minute
    Von rstuby im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 19:48
  2. pppd vs. pon
    Von kreol im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 10:34
  3. WLAN über Networkmanager funktioniert nicht mehr?
    Von monotek im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.07, 19:40
  4. Probleme bei WLAN mit WPA
    Von oSonnYo im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.01.07, 18:14
  5. Probleme NetworkManager
    Von ThorstenK im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.07, 21:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •