Anzeige:
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 15 of 24

Thread: Keine grafische Oberfläche

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8

    Question Keine grafische Oberfläche

    Hallo, ich bin ganz neu hier und habe ein großes Problem. Ich hoffe, dass es diese Frage nicht schon 1000x gegeben hat, denn ich wüsste auch nicht, wonach ich da suchen sollte.
    Ich wollte gern Linux auf meinem zweiten Rechner zum Anfreunden installieren. Nun habe ich Mint, Knoppix und Ubuntu probiert, ende aber bei allen Versionen immer wieder in einer Art DOS-Modus, wo ich etwas eingeben kann. Bei Mint z.b. nannte sich das "BusyBox".

    Woran kann es liegen, dass keine grafische Benutzeroberfläche geladen wird? Ubuntu zeigt mir beim Laden auch mehrere Fehler an..

    Hoffe, mir kann jemand helfen.. Danke schonmal!

    LG, NeoNyne

  2. #2
    Gebürtiger C64'er gadget's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3.513
    Quote Originally Posted by NeoNyne View Post
    Hallo, ich bin ganz neu hier und habe ein großes Problem. Ich hoffe, dass es diese Frage nicht schon 1000x gegeben hat, denn ich wüsste auch nicht, wonach ich da suchen sollte.
    Kommt häufig vor. Ist aber nicht tragisch, wenn man neu ist
    Woran kann es liegen, dass keine grafische Benutzeroberfläche geladen wird? Ubuntu zeigt mir beim Laden auch mehrere Fehler an..
    Am einfachsten wäre es für uns, wenn du folgende Dateien posten bzw. anhängen könntest:
    /etc/X11/xorg.conf
    /var/log/Xorg.0.log
    Außerdem solltest du dazu schreiben, welche Distribution gerade verwendet wurde und was für eine Grafikkarte du genau hast.

    Gruß,
    gadget
    Debian GNU/Linux - what else?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    Die Grafikkarte ist eine Radeon 9600 Family. Ich habe alle 3 Versionen (Mint, Knoppix, Ubuntu) versucht, von CD zu starten. Es sind jeweils die aktuellsten. Auf der Festplatte ist als Betriebssystem noch WindowsXP.
    Ich weiß nicht, wo ich diese Dateien herkriege. Geht das überhaupt, wenn ich es von CD boote? Wie gesagt - blutiger Anfänger..

    Danke!

  4. #4
    Newbie and practicing Newbie314's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Posts
    7.632
    man cd (Anleitung zum "change directory")
    man ls
    man cp (Kopierbefehl)
    man mount (du wirst wahrscheinlich deinen USB Stick / USB Laufwerk von Hand mounten müssen um diese Dateien dann draufzukopieren ... vom Bildschirm abschreiben wirst du sie wohl nicht wollen ....)

    Beispiel: cd /etc/X11 dann bist du in dem Verzeichnis in dem xorg.conf steht. Mit ls siehst du die datei, mit cat xorg.conf geht sie dann auf den Bildschirm....


    Ein anderer Versuch: es soll Treiber geben die von XP aus Linux-Dateisysteme lesen und beschreiben... wenn du sowas unter Windows installierst kannst du von dort aus diese Dateien hier ins Forum stellen. Guck beim User Kreol vorher nach den "code tags" ... ich glaube der Weg ist für dich erstmal einfacher.

  5. #5
    Gebürtiger C64'er gadget's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3.513
    Quote Originally Posted by NeoNyne View Post
    Ich weiß nicht, wo ich diese Dateien herkriege. Geht das überhaupt, wenn ich es von CD boote? Wie gesagt - blutiger Anfänger..
    Ich sagte ja, dass es für uns am einfachsten wäre, wenn du die Dateien anhängen könntest. Wenn du noch nicht soweit bist, braucht es halt etwas mehr Geduld - auch von deiner Seite

    Für einen ersten Schritt wäre es vielleicht hilfreich, wenn du die Fehlermeldungen, die du siehst, abtippen und hier veröffentlichen könntest.

    Tippe mal in die Kommandozeile, iin die du nach dem Starten gelangst, folgenden Befehl ein:
    Code:
    startx
    Und poste die Fehlermeldungen (wahrscheinlich in den letzten Zeilen).

    Wenn du zwei Computer hast, wär's für dich etwas leichter, gleichzeitig online zu sein...

    Gruß,
    gadget
    Debian GNU/Linux - what else?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    Wenn ich Mint boote (was ich eigentlich nutzen möchte), komme ich bis zur BusyBox. Das sieht etwa so aus (nur eben im Vollbild): BusyBox
    Der Unterschied besteht darin, dass ich eine etwas aktuellere Version habe und darunter steht (initramfs), mit einem blinkenden Cursor dahinter. Da habe ich jetzt mal "startx" eingegeben. Als Antwort bekam ich /bin/sh: startx: not found.

    Ubuntu zeigt mir nach 5 Minuten Ladebalken an, was es gerade lädt. Da steht rot eingefärbt, dass die Hardware-Treiber nicht geladen werden konnten. Anschließend läuft eine Liste durch, die etwa folgendermaßen aussieht:
    [1062.409308] Buffer I/O error on device sr0, logical block 307606
    [1062.409308] SQUASHFS error: sb_bread failed reading block 307606

    Die Zahlen variieren natürlich.
    Mehr scheint da nicht zu passieren..

    Knoppix meldet: "Can't find KNOPPIX filesystem, sorry. Dropping you to a (very limited) shell. Press reset button to quit.", gefolgt von knoppix# und einem blinkenden Cursor. Auch hier bringt startx nichts, da er den Befehl nicht findet.

    Könnt ihr damit was anfangen?

  7. #7
    Gebürtiger C64'er gadget's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3.513
    Das schaut mir aber nicht nur nach einem Grafik-Problem aus...

    Du müsstest wohl etwas mehr von deinem Computer erzählen, was für Hardware.

    Hast du eine aktuelle Knoppix verwendet?

    Ich würde es mit einer aktuellen Knoppix versuchen und mal als Bootparameter:
    Code:
    knoppix noacpi noapic
    testen.

    Gruß,
    gadget
    Debian GNU/Linux - what else?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    AMD Athlon XP2800+ (2,09 GHz)
    768 MB Ram
    Radeon 9600XT

    Wie schon gesagt, ich hab von allen 3 Versionen jeweils die aktuellste ISO-Datei geladen, gebrannt und getestet. Welche Daten vom System benötigst du noch?

    Ach so, wo kann ich diese Bootparameter eingeben?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Sep 2003
    Posts
    483
    Auch wenns nicht ganz aktuell ist:
    Anleitung für Bootparamter wo man ihn eingibt inkl. Bildern gibts zB. hier:
    http://www.kernel.org/pub/dist/knopp...n_details.html

    Das wird schon, keine Angst vor Linux.
    Wahrscheinlich hast Du nur eine Hardware die nicht 100% automatisch erkannt wird

  10. #10
    Gebürtiger C64'er gadget's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3.513
    Quote Originally Posted by NeoNyne View Post
    Ach so, wo kann ich diese Bootparameter eingeben?
    Du hast doch, wenn du von der Knoppix-CD startest, zunächst einen Willkommensbildschirm, wo du Enter drücken musst, damit der Boot-Prozess beginnt. An dieser Stelle gibst du oben genannte Parameter ein.

    Gruß,
    gadget
    Debian GNU/Linux - what else?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    Ok, danke erstmal. Ich werde das mal versuchen. Melde mich dann wieder. Bin momentan etwas unter Zeitdruck.

    Grüße

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    So, erstmal danke für eure Geduld mit mir. Ich habe bei Knoppix nun diese Parameter beim Booten exakt abgetippt. Leider komme ich wieder in diese "sehr limitierte Shell" inkl. blinkendem Cursor. Also bringt auch das wieder nichts.
    Gibt es vielleicht noch eine mir nicht bekannt Linux-Version, die meine Hardware erkennen könnte? Was könnte ich noch versuchen (was ich auch hinkriege) ?

    Danke nochmal!

    Edit: Auch folgender Befehl bewirkt nur, dass ich die Fehlermeldung "Can't find KNOPPIX filesystem..." erhalte:

    knoppix noapic noagp noapm nodma nofirewire nopcmcia noscsi nousb
    Last edited by NeoNyne; 12.02.08 at 19:14.

  13. #13
    hat nen Vogel corax2.05's Avatar
    Join Date
    Aug 2003
    Location
    Baden
    Posts
    755
    Quote Originally Posted by NeoNyne View Post
    So, erstmal danke für eure Geduld mit mir. Ich habe bei Knoppix nun diese Parameter beim Booten exakt abgetippt. Leider komme ich wieder in diese "sehr limitierte Shell" inkl. blinkendem Cursor. Also bringt auch das wieder nichts.
    Gibt es vielleicht noch eine mir nicht bekannt Linux-Version, die meine Hardware erkennen könnte? Was könnte ich noch versuchen (was ich auch hinkriege) ?

    Danke nochmal!
    ich würde mal eine suse live cd versuchen.
    die suse hardwareerkennung ist recht gut:

    www.opensuse.org

    edit: gute erfahrung hab ich auch bei einem ähnlichen problem mit PCLinuxOS gemacht.
    http://www.pclinuxos.com/
    Last edited by corax2.05; 12.02.08 at 19:15.

  14. #14
    Gebürtiger C64'er gadget's Avatar
    Join Date
    Jul 2004
    Posts
    3.513
    Quote Originally Posted by NeoNyne View Post
    Gibt es vielleicht noch eine mir nicht bekannt Linux-Version, die meine Hardware erkennen könnte?
    Wir kennen deine Hardware doch garnicht. Bislang konnte ich nur vermuten, dass es wohl nicht (allein) an deiner Grafikkarte liegt.

    Was könnte ich noch versuchen (was ich auch hinkriege) ?
    Es sieht auf den ersten Blick so aus, als könnte das gestartete System von seiner CDROM nicht mehr lesen. Könnte ein Treiberproblem sein, aber spätestens jetzt beginnt das große Rätselraten über dein System ...
    Debian GNU/Linux - what else?

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    8
    Ich werde es mal noch mit der Suse Live CD versuchen.

    Vermutlich reichen die oben genannten Daten zu meinem System nicht aus. Welche sind denn noch aufschlussgebend?

Similar Threads

  1. Wie grafische Oberfläche deaktivieren?
    By markeese in forum System installieren und konfigurieren
    Replies: 7
    Last Post: 06.08.06, 17:53
  2. grafische oberfläche startet nicht mehr
    By RoCMe in forum Windowmanager
    Replies: 4
    Last Post: 31.01.06, 22:00
  3. Grafische Oberfläche startet nicht
    By Genius2002 in forum System installieren und konfigurieren
    Replies: 2
    Last Post: 14.11.01, 04:54
  4. Red Hat 7 Installiert! Keine grafische Oberfläche!
    By Dr. T in forum System installieren und konfigurieren
    Replies: 14
    Last Post: 02.10.01, 21:22
  5. Grafische Oberfläche für RAR?
    By EJ Radim in forum Windowmanager
    Replies: 5
    Last Post: 29.01.01, 08:50

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •