Anzeige:
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Xen und aktueller Kernel

  1. #1
    LPIC-3, CCNP, JNCIS-SP Avatar von OliverH
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    170

    Xen und aktueller Kernel

    Hallo,
    wollte mal fragen, wo ich Xen Patches für aktuelle Kernel (sowohl für Dom0 als auch DomU) her bekommen kann. Die Patches die ich hier:

    http://wiki.xensource.com/xenwiki/XenDownloads

    finden konnte, waren alle höchstens für 2.6.16.x

    Ich würde aber gerne einen aktuelleren Kernel einsetzen.
    Weis jemand Rat?

    Oli

  2. #2
    Gebürtiger C64'er Avatar von gadget
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    3.513
    Bei mir sind sie zumindst bei der Distri dabei.
    Debian GNU/Linux - what else?

  3. #3
    LPIC-3, CCNP, JNCIS-SP Avatar von OliverH
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von gadget Beitrag anzeigen
    Bei mir sind sie zumindst bei der Distri dabei.
    Richtig, 2.6.18 hab' ich unter Debian auch am laufen, nur wie ist das, wenn ich den von Hand aktualisieren will?

    Oli

  4. #4
    Gebürtiger C64'er Avatar von gadget
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    3.513
    Hat es keine sourcen? deb-src Quellen eingetragen?
    Debian GNU/Linux - what else?

  5. #5
    LPIC-3, CCNP, JNCIS-SP Avatar von OliverH
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    170
    Also den Debian Kernel wollte ich nicht neu übersetzen.
    Wollte lieber einen Vanilla Kernel > 2.6.18 haben

  6. #6
    Gebürtiger C64'er Avatar von gadget
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    3.513
    Ich meinte schon die xen-Quellen?
    Debian GNU/Linux - what else?

  7. #7
    LPIC-3, CCNP, JNCIS-SP Avatar von OliverH
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    170
    Ich glaube wir haben ein Kommunikationsproblem

    Mein Anliegen ist das, dass ich gerne einen Vanilla Kernel 2.6.21 mit Xen patchen würde, um ihn als Dom0 oder DomU zu verwenden. Bei den aktuellen Xen Quellen sind jedoch nur Patches für 2.6.16 dabei.

    Wie machen es aktuelle distros, dass sie (wie Debian), z.B. 2.6.18 mit Xen anbieten können?

    Ich suche also einen Xen Kernel-Patch für Kernel > 2.6.18

    Oliver

  8. #8
    Gebürtiger C64'er Avatar von gadget
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    3.513
    Ich habe gerade gesehen, dass die Kernel-Patches für XEN inzwischen auch in testing/unstable verschwunden sind.
    Vielleicht macht sich keiner mehr die Mühe mit Patch-Packeten, weil XEN eh in den 2.6.23 aufgenommen wurde?
    Debian GNU/Linux - what else?

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von fuffy
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    3.026
    Hi!

    Zitat Zitat von gadget Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade gesehen, dass die Kernel-Patches für XEN inzwischen auch in testing/unstable verschwunden sind.
    Vielleicht macht sich keiner mehr die Mühe mit Patch-Packeten, weil XEN eh in den 2.6.23 aufgenommen wurde?
    Es wird nur der Teil aufgenommen, der notwendig ist, um Linux als Xen-Gast (domU) laufen zu lassen. Für den Host (dom0) sind weiterhin Xen-Patches notwendig.
    Ich denke, dass es einfach daran liegt, dass Xen äußerst schwierig zu integrieren ist. Fedora 7 liefert deshalb auch einen 2.6.20 für den Xen-Betrieb aus, obwohl der normale Kernel bereits bei 2.6.22 angelangt ist.

    Gruß
    fuffy
    Shuttle SN95G5V2 | Athlon 64 3000+ | 1 GiB RAM | SAMSUNG HD501LJ | LG GSA-4167B | SkyStar 2
    Vaio VGN-SZ4XWN/C
    Linux 2.6 | GNOME 2.22 | VDR 1.6

Ähnliche Themen

  1. Sitzungswechsel endet im Crash
    Von HATEthePLOT im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 15:06
  2. FRITZ!WLAN USB STICK will nicht mehr
    Von Cali37 im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.06, 09:00
  3. Software RAID defekt?
    Von stefaan im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.05, 11:17
  4. Freeze..
    Von gast44 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 18:43
  5. Nach Kernel update Netzwerkprobleme
    Von NEDHELLFIRE im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 23:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •