Anzeige:
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: Digitale Wasserzeichen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    306

    Digitale Wasserzeichen

    Hallo,

    gibt es eine Übersicht über bildverarbeitende Geräte wie Scanner, Drucker, Kameras..., die digitale Wasserzeichen verstecken?

    Canon hatte dafür ja mal den Big Brother Award erhalten. Ich glaube aber nicht, daß die die einzigen sind.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.494
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  3. #3
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Wie hab ich das zu verstehen?! Das mein Canon drucker Wasserzeichen druckt auf das was ich drucken will?

    Also noch benutz ich einen von Brother.

  4. #4
    qaHoH bIjatlhHa'chugh Avatar von Katana
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Sol 3
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Wie hab ich das zu verstehen?! Das mein Canon drucker Wasserzeichen druckt auf das was ich drucken will?
    Ja.
    Auch wenn man diese mit blosem Auge nicht sieht, so kann man jeden Ausdruck zu dir verfolgen.


    Es sei denn du hast den Drucker mit Bargeld gekauft

    P.S. Gibt es solche Wasserzeichen eigentlich auch bei anderen Bildverarbeitenden Geräten?
    Kameras, Scanner, ...
    Geändert von Katana (24.07.07 um 19:26 Uhr)
    www.bio-wasserstoff.de <- Die Lösung aller Energieprobleme
    Waffenverbote sind keine Lösung

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Wuppi109
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Bramstedt
    Beiträge
    1.091
    Moin,

    ...und wozu soll das gut sein?

    Gruß Wuppi
    ..sag' einfach.. wir benutzen Linux !

  6. #6
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Ja.
    Auch wenn man diese mit blosem Auge nicht sieht, so kann man jeden Ausdruck zu dir verfolgen.


    Es sei denn du hast den Drucker mit Bargeld gekauft
    Zu mir?! Wie wollen die das den tun? Ich glaub nicht das der Drucker, Name Adresse usw drauf druckt, wie den auch? woher soll er die infos nehmen?

    Und wie es sei den ich hab den Drucker mit Bargeld gekauft? Kontrolle ob Hela Ware?

    Und ich schließe mich meinem Vorredner an, wozu ist das bzw soll das gut sein?

    Wie kann ich es den nachgucken ob er wasserzeichen druckt, lupe? mikroskop?

    Und wie sieht es damit aus wenn ich das blatt komplett schwarz drucken lasse ?

    Mich würde auch noch Intressieren wie man dahinter gekommen ist.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.494
    Zitat Zitat von Wuppi109 Beitrag anzeigen
    Moin,

    ...und wozu soll das gut sein?

    Gruß Wuppi
    Jeder Ausdruck kann so eindeutig einem Drucker zugeordnet werden. Wenn dieser Drucker dann noch per Kreditkarte o.Ä. bezahlt wurde lässt das direkt Rückschlüsse auf den Käufer zu. Bei Barzahlung kann man den Weg zumindest bis zum Geschäft zurückverfolgen.

    Nützlich wenn man herausfinden möchte wer den Erpresserbrief verfasst oder das Falschgeld gedruckt hat. Aber auch um herauszufinden wer der "böse" Informant ist der die Unterlagen der Presse zugespielt hat. Oder oder oder... Die Möglichkeiten sind vielfältig. Leider eben auch im negativen Sinne.

    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Zu mir?! Wie wollen die das den tun? Ich glaub nicht das der Drucker, Name Adresse usw drauf druckt, wie den auch? woher soll er die infos nehmen?

    Und wie es sei den ich hab den Drucker mit Bargeld gekauft? Kontrolle ob Hela Ware?

    Und ich schließe mich meinem Vorredner an, wozu ist das bzw soll das gut sein?
    Siehe oben.

    Wie kann ich es den nachgucken ob er wasserzeichen druckt, lupe? mikroskop?

    Und wie sieht es damit aus wenn ich das blatt komplett schwarz drucken lasse ?

    Mich würde auch noch Intressieren wie man dahinter gekommen ist.
    Lies doch einfach die verlinkte Seite, da wird das genau erklärt. Draufgekommen ist man meines Wissens durch einen Zufall.

    -hanky-
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  8. #8
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Ja ok. Aber meines wissens wenn ich ein drucker kaufe, stecke ich die kredit karte in diesem ding der kasse. und nicht im drucker
    Also wie wollen die rausfinden wer der besitzer des druckers ist ohne das der drucker informationen hat wo sein standort ist und besitzer.

    Über diese Seriennummer lässt sich dann im Abgleich mit den Kunden-Datenbanken der Hersteller relativ leicht herausfinden, wo der Drucker oder Kopierer steht, mit dem die Kopie erstellt wurde. So lassen sich Gelegenheitsfälscher von den Ermittlungsbehörden relativ schnell dingfest machen.
    Das brachte mir Google. Aber die Seriennummer hilft doch sehr wenig. Z.b könnte ich den Drucker aufn Trödelmarkt, oder ebay oder sonst wo erwerben. Wo ein rückverfolgen beinahe unmöglich ist.

    http://www.netzwelt.de/news/68398-fa...erzeichen.html

    Also die Person die kriminelle absichten hat wird wohl kaum ein Drucker kaufen den man "verfolgen" kann bzw nicht bei MM, "Saturius" usw.

    Edit: Achja, und ich müsste mein Produkt regestrieren, damit der hersteller weißt wo das gerät ist bzw wem es gehört, und das wird ein krimineller auch wohl kaum tun
    Geändert von tomekk228 (24.07.07 um 23:45 Uhr)

  9. #9
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.331
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  10. #10
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Was mir auch grad auffällt, ist die tatsache das die Punkte gelb sind. Was ist wenn ich einfach seit kauf des Druckers kein Gelb drin hab sondern nur Schwarz? Somit würde ich diese "schutzfunktion" aushebeln ^^

  11. #11
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.331
    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Was mir auch grad auffällt, ist die tatsache das die Punkte gelb sind. Was ist wenn ich einfach seit kauf des Druckers kein Gelb drin hab sondern nur Schwarz? Somit würde ich diese "schutzfunktion" aushebeln ^^
    Einfach kein Mist mit dem Drucker machen, dann brauchste auch nicht`s aushebeln!
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  12. #12
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Zitat Zitat von zyrusthc
    Einfach kein Mist mit dem Drucker machen, dann brauchste auch nicht`s aushebeln!
    schon klar. Aber trotzdem, man hat das recht das seine Daten geheim bleiben. Nur weil ich ein Originales Xp habe heißt das nicht das ich Spyware von Microsoft und die "nach hause telefonieren" funktionen akzeptieren muss!

    Mit Linux fällt mir sowas nicht ein deswegen nahm ich jetzt mal Microsoft

  13. #13
    qaHoH bIjatlhHa'chugh Avatar von Katana
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Sol 3
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Ja ok. Aber meines wissens wenn ich ein drucker kaufe, stecke ich die kredit karte in diesem ding der kasse. und nicht im drucker
    Also wie wollen die rausfinden wer der besitzer des druckers ist ohne das der drucker informationen hat wo sein standort ist und besitzer.
    Wenn du den Drucker kaufst steckst du die Karte in das "Ding", gleichzeitig wird aber der Strichcode der auf der Druckerverpackung ist an der Kasse eingelesen.
    Da der strichcode bestimmt auch die seriennummer des Druckers enthält kann man am ende Die Seriennummer zum besitzer der Kreditkarte zuordnen.
    Noch nie Filme wie "Der Staatsfeind Nr.1" gesehen?

    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Das brachte mir Google. Aber die Seriennummer hilft doch sehr wenig. Z.b könnte ich den Drucker aufn Trödelmarkt, oder ebay oder sonst wo erwerben. Wo ein rückverfolgen beinahe unmöglich ist.

    http://www.netzwelt.de/news/68398-fa...erzeichen.html
    Richtig.
    Es reicht auch schon wenn du das ding einfach mit normalem Bargeld und nicht mit Karte kaufst. Auch bei MM oder so.
    Dann wissen sie zwar wo und wann es gekauft wurde (ist bei Ermittlungen schon hilfreich) aber nicht von wem.
    Geändert von Katana (25.07.07 um 00:28 Uhr)
    www.bio-wasserstoff.de <- Die Lösung aller Energieprobleme
    Waffenverbote sind keine Lösung

  14. #14
    Freiheitskämpfer Avatar von tomekk228
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wassenberg
    Beiträge
    666
    Noch nie Filme wie "Der Staatsfeind Nr.1" gesehen?
    Nein, leider nicht^^

  15. #15
    Rain_maker
    Gast
    Zitat Zitat von tomekk228 Beitrag anzeigen
    Nein, leider nicht^^
    http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Staatsfeind_Nr._1

    Altersfreigabe: FSK 12
    *SCNR*

    Greetz,

    RM

Ähnliche Themen

  1. Digitale Tonausgabe funktioniert nicht
    Von Zierroff im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.07, 11:27
  2. Automatische Wasserzeichen
    Von isegrimm im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.04, 17:28
  3. Digitale CD-Wiedergabe?
    Von HomerJay im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 23:20
  4. Die digitale Signatur
    Von Elegua im Forum Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 10:10
  5. Digitale DVB TV-Karte mit Videoeingang
    Von upuaut im Forum Fernsehen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •