Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: cstrike 1.5 unter debian oder kanotix

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von eUncle
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    /home/euncle eUncle@jabber.org
    Beiträge
    50

    cstrike 1.5 unter debian oder kanotix

    ja, das Thema sagt eigentlich schon alles aus:

    Ist cstrike 1.5 ohne kostenpflichtige tools auf kanotix oder debian sarge zu spielen?

  2. #2
    ../bofh :D Avatar von K_Ozz
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Nomandsland
    Beiträge
    734
    Ja, mit Wine. Für den Rest: Sufu.
    "Natürlich könnte ich mit Windows arbeiten, ich könnte schließlich auch in einer Zwangsjacke Walzer tanzen!"

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von eUncle
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    /home/euncle eUncle@jabber.org
    Beiträge
    50
    ist das nicht kostenpflichtig?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    325
    Nein.
    www.winehq.org
    MfG
    miracoli

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von eUncle
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    /home/euncle eUncle@jabber.org
    Beiträge
    50
    ok - werde das mal ausprobieren - danke!

  6. #6
    Debianer
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Sohland
    Beiträge
    22
    Cedega ist kostenpflichtig. Jedoch nur 15€... Bei einigen Händerln sogar nur 12...

    Das Geld lohnt sich, wenn man bedenkt dass das komplette System frei ist

    Gruß DeltaLima

  7. #7
    FREAK macht LINUX kaputt Avatar von Kenny@Knoppix
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Klohaus
    Beiträge
    689
    rate auch nach cedega zwar einmal 15 € dafür ein haufen spiele bei richtiger hardware!
    For WINDOWS problems reboot | For LINUX problems be root!!

    DEBIAN/Knoppix @ SHUTTEL XPC
    openSUSE @ IBM Thinkpad T41

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    175
    Soweit ich weiss, hat Wine in punkto DirectX deutlich auf Cedega aufgeholt, manche behaupten sogar, Wine wäre dort mittlerweile viel besser. Ich kenne mich da zu wenig aus.
    Auf jeden Fall hat Wine Probleme mit kopiergeschützten CD's - die hat Cedega wohl im Griff. Da aber weder CS 1.5 noch CS 1.6 eine gemountete Original-CD während des Spielens brauchen, kannst du beruhigt zum kostenlosen Wine greifen.

    Bei mir laufen beide unter Debian und wine-0.9.28 problemlos.

    PS: Der Screenshot ist etwas unscharf, weil ich es komprimiert habe.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Weinviertel/AT
    Beiträge
    1.753
    Ja, kopiergeschützte CD´s sind leider immer noch ein Problem mit wine! Zumindest ging es bei mir nicht im zusammenhang mit Mafia ( wine 0.9.28 ).

    Ist es eigentlich Strafbar hier einen NoCD-Patch zu verwenden?

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von thechef
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    568
    Soviel ich gehört habe in Deutschland möglicherweise schon, und in der Schweiz zu diesem speziellen Zwecke nicht.
    Wers glaubt wird comrad

Ähnliche Themen

  1. Woody: ISDN Problem... weiß echt nicht mehr weiter
    Von Diablo im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.04, 15:11
  2. rp-pppoe
    Von DarkSorcerer im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 08:10
  3. SASL Problem
    Von thegrinch im Forum Linux als Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.03, 20:28
  4. Problem mit Netzwerkkarte
    Von DarkSorcerer im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.03, 19:33
  5. Debain Woody; Ich kann meinen Brenner nicht nutzen!!!
    Von FunkyLemmyMC im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 23:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •