Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: XServer von chroot benutzen

  1. #1
    creative Coder Avatar von Russel-Athletic
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.171

    XServer von chroot benutzen

    Hallo.
    Ich möchte folgendes tun:
    Ich hab ein Hauptsystem und ein Nebensystem, jetzt möchte ich im Kontext des Nebensystems einen Windowmanager und Anwendungen starten.
    Deswegen ist mir eingefallen, dass man in das System chrooten könnte und da einen XServer, aber irgendwie will das nicht wirklich funktionieren.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Beware I am an official Wizzzard and i still search for my pointy hat.
    Kasuga Ayumu (Osaka) Fan.
    http://www.mozilla.org/book/

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von derRichard
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    5.069
    hallo!

    wenn du uns nicht so mit infos überhäufen würdest, könnte dir vielleicht sogar jemand helfen...

    //richard
    There are two factions of CS, the ones that hate computers, and the ones that hate science.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von drcux
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    6.947
    Starte in der Chroot einen vnc-server und verbinde dich mit dem, klappt hier einwandfrei

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.884
    Evtl. macht auch XEN Sinn, um die Systeme komplett zu trennen.

  5. #5
    creative Coder Avatar von Russel-Athletic
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.171
    Was für Infos braucht ihr noch?
    Hauptsystem ist ein Ubuntu, Nebensystem ein Gentoo. Alles steht schon, deswegen würde ich von sowas wie Xen absehen.

    Wofür ich das genau brauche:
    Ich will an einer Software mitentwickeln die ich selber einsetze. Wo ich sie einsetze möchte ich aber nur die stabilen Versionen haben. Trotzdem muss die Software um zu funktionieren installiert worden sein.

    Das mit dem VNCServer werde ich mal versuchen zu machen.
    Beware I am an official Wizzzard and i still search for my pointy hat.
    Kasuga Ayumu (Osaka) Fan.
    http://www.mozilla.org/book/

  6. #6
    creative Coder Avatar von Russel-Athletic
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.171
    Ok mit dem VNCServer hab ich versucht aber folgendes Problem:
    Wenn ich vnc benutzen will muss ich mein /dev und mein /proc mounten. Ok soweit. Aber sobald ich dann startx oder /etc/init.d/xdm start eingebe, wird mein XServer vom Hauptsystem abgeschossen und der vom Gast gestartet.
    Beware I am an official Wizzzard and i still search for my pointy hat.
    Kasuga Ayumu (Osaka) Fan.
    http://www.mozilla.org/book/

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von drcux
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    6.947
    Ich weis ja nicht, was du vorhast, aber ich starte meinen vncserver mit "vncserver -depth 16 -geometry 1024x786"

  8. #8
    creative Coder Avatar von Russel-Athletic
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.171
    Danke funktioniert, ich hatte das falsche Paket installiert.
    Beware I am an official Wizzzard and i still search for my pointy hat.
    Kasuga Ayumu (Osaka) Fan.
    http://www.mozilla.org/book/

Ähnliche Themen

  1. cedega auf 2. Xserver = seltsam?
    Von der_angler im Forum Emulatoren für Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 08:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.05, 11:07
  3. Xserver auf windows
    Von thilly im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.04, 20:47
  4. dpkg und chroot
    Von SniperRifle im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.03, 11:39
  5. chroot + sudo
    Von atomd im Forum Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 23:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •