Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Windows spiele unter Linux installieren?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    139

    Windows spiele unter Linux installieren?

    Offensichtlich bin ich noch blöder als die restlichen windows umsteiger denn zu dem thema habe ich noch keinen thread gefunden.
    Also, die frage für mich ist, kann man unter linux (suse 10.1) windowsprogramm installieren ohne das windows selbst installiert ist? Funktioniert wine überhaupt ohne eine windows installation oder stellt wine "nur" ein bindeglied dar das von linux aus die entsprechenden windows komponeten kontrolliert um windows programme unter linux laufen zu lassen?

  2. #2
    Linuxguru Avatar von schwarzbarde
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    im Quellcode
    Beiträge
    604
    Ja, Du kannst wine unabhängig von Windows laufen lassen. Solltest Du sogar.
    Wine ist eine Windows API Nachbildung und stellt den Windows-Programmen unter Linux die entsprechenden Systemaufrufe zur Verfügung. Aber wenn Du die allerneusten Spiele spielen willst, hast Du meistens ein Problem. Bis etwa Half-Life 2 geht aber alles recht gut. Zumindest bei mir.
    Technik Blog:Mein Technik Blog

  3. #3
    Arch-Linux
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    261
    "Alles" geht bei mir nicht recht gut, aber z.B. WarCraft3, StarCraft (ok der Bnet-Screen sieht nicht gut aus) - WoW soll auch gut laufen, kann ich aber nicht bestätigen.

    Solltest du eine ATI-GraKa haben ... sieht es nicht so gut aus.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    70
    world of warcraft läuft bei mir besser als unter windows!
    Macbook C2D 2GHZ 2GB RAM
    SERVER @DEBIAN 650GB(160;120;200;200)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rettichschnidi
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    464
    Zitat Zitat von Da_Hard Beitrag anzeigen
    world of warcraft läuft bei mir besser als unter windows!
    Damit bei dir (OT) kein falsches Bild entsteht.
    WOW, WC3, HL 1+(z.U. auch 2), CS und viele weitere gehoeren zu den wirklich gut unterstützten Spielen.
    Die allermeisten (schätzungsweise über 80%) werden jedoch nicht laufen.
    Falls du wissen willst welche funktionieren, such mal auf der Wine Seite deine Spiele/Programme.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    139
    Hmm..., das klingt ja schon mal ganz gut. Weis jemand ob willy werkel unterstützt wir .
    Im ernst. Ich nutze den pc kaum zum zocken, mir reicht dann schon bzFlag .
    Es geht mehr um unser kids 9 und 11, die haben eine ganze sammlung von spielen und lernsoftware die ich ganz gerne auch unter linux zum laufen bringen würde.

    Jetzt stellt sich für mich als DAU die frage wie ich die spiele ohne windows installiert bekomme, kann mir da jemand weiterhelfen?

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von illusi0n
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    562
    http://www.winehq.com/site/download

    Da sind die aktuellen Versionen von Wine, such für deine Distri die passende Version raus und dann

    1. Konsole aufmachen
    2. su (login als root)
    3. pw(pw für deinen root Zugang)
    4. cd /home/micha...(und so weiter also einfach den Weg angeben zu dem Ordner in dem du die heruntergeladene Version von Wine gespeichert hast)
    5. rpm -i wine-0.9.24-SuSELinux101.i586.rpm (also hier noch den Namen anpassen)
    6. Konsole zumachen und dann wiederaufmachen
    7. Jetzt bist du wieder als "normaler" user in der Konsole jetzt wineprefixcreate in der Konsole eingeben, es wird jetzt in /home/xxx(dein Username)/.wine Ordner erstellt
    ------------

    Das wars eigentlich schon dann kannste die .exe dateien ausführen. Also auf .exe Datei klicken dann erscheint ein Fenster indem du ein Programm wählen kannst mitdem du die .exe Datei ausführen willst, oben wine eingeben und schon sollte es gehen.


    Wichtig: der .wine Ordner ist nicht versteckt... du musst im deinem Homeordner einfach oben in der Adressleiste /home/xxx/. eingeben dann siehst du die ganzen versteckten Ordner dann einfach /home/xxx/.wi... und schon erscheint .wine
    openSUSE 11.2, Linux 2.6.31.5-0.1-desktop, KDE: 4.3.1
    CPU: Core 2 Duo 6420 | Grafik: 7800GTX | Board: Asus P5B

  8. #8
    Bastard User From Hell Avatar von kreol
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    7.971
    Ich weiß nicht, wo und wie Du gesucht hast, aber das Stichwort "wine" bringt hier als eines der ersten Ergebnisse das WINE-Howto...


    Kreol
    Beim posten von Dateien oder Ausgaben bitte [code]Text[/code] verwenden. Nähere Info über vB-Tags gibt es hier

    I just want to know God's thoughts. The rest are details. (A. Einstein)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    2
    Ich habe ein paar Fragen zur Erklärung des Vorgangs

    Zitat Zitat von illusi0n Beitrag anzeigen
    http://www.winehq.com/site/download
    2. su (login als root)wenn ich nur "su" eingebe fragt der nach einem Passwort, aber egal wie, es ist immer falsch. Gebe ich aber "su [username]" und dann mein Passwort ein, funktionierts. Stimmt das so?
    3. pw(pw für deinen root Zugang) s.o.
    4. cd /home/micha...(und so weiter also einfach den Weg angeben zu dem Ordner in dem du die heruntergeladene Version von Wine gespeichert hast) Woher weiß ich wo das ist und was genau muss ich da eingeben? Ich habe Ubuntu 10.04 und das ganze mit dem Software Center installiert, also müsste das ein Standardordner sein, aber wo ist der?
    5. rpm -i wine-0.9.24-SuSELinux101.i586.rpm (also hier noch den Namen anpassen) Welchen Namen?
    Außerdem: Spiele (Autos Bauen mit Willy Werkel) kann ich zwar per Rechtklick->"Mit Wine Windows Programmstarter öffnen" installieren, aber er fragt immer nach einer CD, obwohl das Image gemountet ist. Warum?
    Geändert von DeRezz (09.10.11 um 13:11 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.482
    Warum willst du auf einem Betriebssystem, mit dem du dich nicht auskennst, Software installieren, die dafür nicht geschrieben wurde, weshalb du zwangsläufig auf Probleme stoßen wirst, die du nicht lösen kannst?
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    2
    weil ich nur windows 7 64 bit als funktionierendes system habe (leider weder keys noch isos von 95, also vmware untauglich) und sich darauf dieses Spiel nicht installieren lässt, leider...

  12. #12
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.639
    Das wird Aufwand, und ob es am Schluss läuft wird fraglich sein.. ist das Spiel wirklich mehrere Stunden oder Tage an Frickelei wert ?

    Findest du nicht einfacher bei Ebay oder auf dem Flohmarkt noch eine Win 95 CD ?
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

Ähnliche Themen

  1. Instabiles System
    Von compiru im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 17:37
  2. verbindung bricht alle 20minuten ab :-(
    Von luckystrikerulz im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 12:29
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.04, 22:48
  4. USB-Scannerinstallation auch ohne hotplug möglich?
    Von Mr.Nobody im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.02, 07:53
  5. HILFE!! ISDN-Anschluß mit AVM Fritzcard PCI
    Von im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.00, 23:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •