Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: VMware shred Folder

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    400

    VMware shred Folder

    Hallo,
    ich nutze Windows XP Sp2 in vmware (unter Suse 10.1). Ich habe einen shred folder (/home/dehein) eingrichtet und der ist auch enabled..
    aber wie finde ich den ordner unter Windows.. in der netzwerkumgebung taucht er nicht auf wenn ich arbeitsgruppencomputer anziegen klicke.. !?!

    Danke

  2. #2
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Was ist denn ein "Shred Folder"? Ein Papierkorb über das Netz?

    Mehr Infos bitte. Welche Art von virtuellem Netzwerk ist eingerichtet? Wie sind die Arbeitsgruppen eingerichtet (genaue Bezeichnungen)? Wie läuft die Anmeldung? Welche Version von VMWARE? Schon mal an der Kommandozeile per "net use" versucht?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    400
    hi, also vmware ver. 5.5.1
    netzwerkname ist : HOME bei Samba und in WinXP. Die richtige netzwerkfreigabe vom Linux ost sehe ich auch..

    ip der nw-karte in winxp ist 192.168.215.128 von DHCP. Welche IP hat denn der hostrechner für vmware?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.884
    Zitat Zitat von stefan.becker Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein "Shred Folder"? Ein Papierkorb über das Netz?
    VMware Workstation bietet einen sog. "Shared Folder" an, einen virtuellen Ordner auf den alle VMs zugriff haben. Damit erspart man sich, zumindest bei der Workstation Variante, Spielereien mit Samba usw. Etwas was ich im VMware Server sehr vermisse....

    Zum eigentlichen Problem:

    Im Gast müssten die aktuellen VMware Tools installiert sein. Schau mal hier, das gilt auch für die 5er.
    Geändert von bla!zilla (09.09.06 um 17:43 Uhr)

  5. #5
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    VMware Workstation bietet einen sog. "Shared Folder"
    Habe ich auch gerade zufällig in meinem Howto gelesen :-)

  6. #6
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Versuch mal im Gast in der Kommandozeile folgenden Befehl:

    Code:
    net use x: \\192.168.215.1\HOME /PERSISTENT:NO
    Geht das?

    Wenn das alles nicht klappt, solltest du dir eventuell mal Samba anschauen. Im Qemu Howto gibt es eine einfache Konfiguration als Beispiel, das lässt sich auch für VMWARE nutzen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.884
    Einen Link zu einer Anleitung habe ich oben gepostet. Hier noch mal der Link. Das ist Samba oder NFS auf jeden Fall vorzuziehen.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    400
    danke zusammen, geholfen hat dies hier:
    Code:
    \\.host\Shared Folders
    Dankeschön

  9. #9
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Zitat Zitat von bla!zilla Beitrag anzeigen
    Einen Link zu einer Anleitung habe ich oben gepostet. Hier noch mal der Link. Das ist Samba oder NFS auf jeden Fall vorzuziehen.
    Darüber sind sich die Fachleute uneinig. Ist klar mehr Bastelei. Im VMWARE Forum verzichten einige aus Sicherheitsbdenken darauf.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.884
    Es gibt hier darum Daten auf einer lokalen (!) Maschine auszutauschen. Ein Samba oder NFS Server ist bei unsauberer Konfiguration im Netz verfügbar. IMHO ist das ein deutlich höheres Sicherheitsrisiko.

  11. #11
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.344
    Zitat Zitat von bla!zilla Beitrag anzeigen
    Es gibt hier darum Daten auf einer lokalen (!) Maschine auszutauschen. Ein Samba oder NFS Server ist bei unsauberer Konfiguration im Netz verfügbar. IMHO ist das ein deutlich höheres Sicherheitsrisiko.
    Der Witz ist: Ich sehe das auch so. Habe nur Zitate wiedergeben. Verstehen konnte ich das auch nicht so richtig. Eine Laie kann bei der Samba Konfiguration mehr Unsicherheit erzeugen als eine VMWARE Standard Konfiguration.

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.884
    Zitat Zitat von stefan.becker Beitrag anzeigen
    Der Witz ist: Ich sehe das auch so. Habe nur Zitate wiedergeben.
    Dann haben die da keine Ahnung.

Ähnliche Themen

  1. Vmware
    Von stefan.becker im Forum Hier Suchen und Finden, Links, Tutorials
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 14:29
  2. VMware 5.0 und Suse 9.3 auf AMD 64
    Von Zwerg2003 im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 07:51
  3. VMware 5.0 - Inhalt von Shared Folder wird nicht angezeigt
    Von chubacka2 im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.05, 10:25
  4. vmware 4.5.2 shared folder
    Von blubbersuelze im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.04, 22:43
  5. vmware --> speicherzugriffsfehler
    Von Sonny im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.03, 08:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •