Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: umstieg von grub auf lilo nach neuinstallation byw grub fehler

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    39

    umstieg von grub auf lilo nach neuinstallation byw grub fehler

    hi
    habe folgendes problem>
    wollte mein system neu installieren.
    habe 1ne 40 gb platte in 3 partitionen aufgeteilt wobei die erste /hda1 die boot partiton ist.

    nach dem ich versuchte den grub mit setup in den mbr yu schreiben
    und dort wieder holt ein fehler auftrat versuchte ich es mit lilo was auich soweit funktioniert hat,
    aber nun habe ich beim hochfahren folgenden
    fehler
    mkdir: cannot create directory /newroot/tmp read only file system
    mknod: /newroot, dev no such file or directory

    hiernach kommt ein
    boot linux rc root
    und dann ein kernel panic

    kann mir hier jemand bei helfen ??
    hoffe schon da ich keinerlei erfahrung mit lilo habe waere es gut zu wissen ob jemand diesen fehler schonmal hatte??

    fielen dank im vorraus

  2. #2
    komplett "ausgebleicht" Avatar von Der Gestreifte
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    904**
    Beiträge
    3.247
    habe 1ne 40 gb platte in 3 partitionen aufgeteilt wobei die erste /hda1 die boot partiton ist.
    Was verstehst Du unter "boot partition"?
    "/boot"?
    "/" (aka root-Partition)?
    Was ist "/newroot"?

    Oder anders:
    Wie ist die Platte partitioniert, wie sieht die "/etc/fstab" aus und wie sieht die "/etc/lilo.conf" aus?
    Wie bist Du im Detail vorgegangen?
    Warum kam es zu dem Problem?
    Welche Programme sind an dem Geschehen beteiligt?
    Was ist der Wortlaut der Fehlermeldungen?
    Wie heisst Deine Distribution?
    Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    39
    ok die fstab>


    # NOTE: If your BOOT partition is ReiserFS, add the notail option to opts.
    /dev/hda1 / auto rw,noatime 0 0
    /dev/hda2 /mnt/hda2 auto defaults,noatime 1 2
    /dev/hda3 /mnt/hda3 auto defaults,noatime 1 2
    /dev/cdrom /mnt/cdrw auto user,defaults,noauto,ro,exec 1 2
    /dev/fd0 /mnt/floppy auto noauto 0 0

    # NOTE: The next line is critical for boot!
    proc /proc proc defaults 0 0





    und die lilo conf:

    boot=/dev/hda
    prompt
    timeout=50
    default=gentoo

    image=/boot/kernel-genkernel-x86-2.6.16-gentoo-r12
    label=gentoo
    root=/dev/ram0
    append="init=/linuxrc ramdisk=8192 real_root=/dev/hda1 udev"
    initrd=/boot/initrd-genkernel-x86-2.6.16-gentoo-r12

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    39
    achja und zu der frage was newroot ist, da kann ich nur schulter zucken weil ichs selbst nicht weiss.
    Das war ja u.a. meine frage . was newroot ist byw warum es erstellt werden soll ....

Ähnliche Themen

  1. Umstieg Lilo -> Grub - Fehler mit Ubuntu
    Von derkostka im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 21:51
  2. vmware-tools in Dapper Drake Gast System
    Von Olleg im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.06, 13:51
  3. Bootproblem mit Grub tritt unregelmäßig auf
    Von matjes im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.04, 18:18
  4. RPM Fehler und Befehle fehlen
    Von Windi im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.03, 17:09
  5. DEBUG/BETA Wie richte ich einen ISDN Router/Gatewayunter SUSE 7.0 ein? [txt]
    Von 403 im Forum Hier Suchen und Finden, Links, Tutorials
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.01, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •