Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: wlan läuft nicht---

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    214

    wlan läuft nicht---

    hallo,
    versuche vergeblich meine wlan karte unter knoppix zum laufen zu kriegen.
    benutze das notebook evo n600c, die belkin f5d7010 (Ralink RT2500) und als OS Knoppix 5.0.

    die karte arbeitet mit dem rt2500er chipsatz (das sagt mir lspci), das entsprechende modul ist geladen (modprobe -l | grep rt2500).
    meine wlan einstellungen im router:
    SSID: bla
    channel: 13
    verschlüsselung: wep 128bit
    mac filter ist aktiviert, mac der karte ist korrekt eingetragen (läuft unter windows)
    außerdem habe ich die dhcp-server funktion aktiviert.

    habe die karte unter linux konfiguriert mit:

    iwconfig eth0 essid bla
    iwconfig eth0 mode managed
    iwconfig eth0 key on
    iwconfig eth0 key <KEY>
    iwconfig eth0 channel 13
    ifconfig eth0 up
    ifconfig eth0 <IP>

    iwconfig gibt die entsprechenden einstellungen auch aus, frequenzy ist 2.472, weiß allerdings nicht ob das channel 13 entpricht.
    iwconfig gibt bei "Access point:" Not-Associated aus, klingt nicht gut denk ich mal.
    außerdem ist Link-Quality, Signal Level und Noise Level 0, auch nicht gut....
    ifconfig eth0 up müsste ja schon dafür sorgen, dass automatisch ne ip geholt wird oder? es wird aber keien ip zugewiesen, also habe ich es manuell gemacht. ein ping zum AP blieb aber ohne antwort.
    Das anpingen der eigenen IP hat aber funktioniert. also vom rechner an die eigene wlan karte.
    Die hardware ist ok, da sie unter windows ohne probleme läuft, die signal qualität ist auch außreichend.
    was auch komisch ist, die leds der wlan karte leuchten nicht. nur ganz kurz beim einstecken der karte.

    mach ich was falsch? hab ich was vergessen?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    11
    Ist deine Karte eingebaut?

    Wenn ja, befindet sich irgendwo am Laptopgehäuse ein Schalter für WLAN?

    Ansonsten mal hier gucken:

    http://rfswitch.sourceforge.net/

    Hab ein ähnliches Problem wie du, nur dass bei mir der Schalter auf ACPI Ebene liegt und ich bisher keine Möglichkeit gefunden habe, meine Karte unter Linux zu aktivieren.

    Ansonsten sind meine Symptome die Gleichen wie bei dir, die Karte ist aus, aber er zeigt irgendwas an.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    214

    pcmcia

    die karte ist nicht eingebaut ist eine pcmcia karte

Ähnliche Themen

  1. Intel Centrino WLAN 2200bg Howto
    Von atomic im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 00:05
  2. wlan router (smc 2804wbr) / dhcp problem
    Von Nebukadneza im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 09:34
  3. wlan langsamer als ethernet
    Von bbrox im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 11:59
  4. iptables problem in sehr komischem netzwerk
    Von Nebukadneza im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 21:55
  5. wlan usb netgear ma111 mit wlanctl-ng von linux-wlan.org
    Von Hotspott im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.03, 15:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •