Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: VMWare aus Kdm starten

  1. #1
    Kaffeevernichter
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    401

    VMWare aus Kdm/Gdm starten

    Vorgeschichte: Ich verwende auf meinem Notebook hauptsächlich Gentoo. In der Schule brauche ich jedoch für 2 Fächer Windows auf dem Gerät. Bis zum anfang von diesem Jahr hatte ich ein Dualboot oben, welches auch ganz gut funktioniert hat, nur hatte ich keine Lust immer neu zu starten also kam VMWare drauf.

    Die Idee: Die Idee ist mir gekommen, als ich mein KDM gethemed hab. Und zwar wollte ich im Session Menü von KDM einen Punkt VMWare haben über den ich direkt in das virtuelle Windows komme.

    Durchführung: Ging einfacher als ich mir gedacht habe. Hier eine kurze Anleitung:

    1. Einrichten
    /usr/share/xsessions/vmware.desktop
    Code:
    [Desktop Entry]
    Encoding=UTF-8
    Type=XSession
    Exec=/opt/vmware/workstation/bin/vmplayer -X /vmware/Windows/Windows.vmx
    TryExec=/opt/vmware/workstation/bin/vmplayer
    Name=VMware
    Comment=Windows XP running in VMware
    Bei TryExec steht die Anwendung, dessen Vorhandensein KDM beim Start prüft. Bei Exec steht was dann wirklich ausgeführt wird.

    Statt dem vmplayer kann man auch den VMware Server starten(Danke an pcdog) bzw VMware Workstation.

    Die Pfade müssen natürlich angepasst werden.
    Der VMPlayer eignet sicher eher dafür direkt von KDM aus gestartet zu werden als VMWare selbst, da man beim beenden der Anwendung ausgeloggt wird.

    2. Ausprobieren
    Einfach in KDE "Rechte Maustaste -> Switch User -> Start new Session" in KDM dann als Session Vmware auswählen und anmelden. Man sieht dann kurz das Fenster vom VMPlayer, welcher dann aber relativ rasch in den Vollbildmodus wechselt(Option -X). Wenn man nun den VMPlayer schließ, wird die virtuelle Masche suspended(wenn man es so eingestellt hat) und man kehrt zu KDE zurück.

    3. Probleme
    Im Sesseion Menü steht nix von Vmware
    Kopiere die Datei vmware.desktop von /usr/share/xsessions nach /usr/kde/3.<Version>/share/apps/kdm/sessions/.

    Natürlich geht das nicht nur mit virtuellen Windowsen sondern mit jeder virtuellen Maschine.
    Und natürlich kann man statt Vmware auch Qemu verwenden.

    Das ganze funzt auch mit GDM, da GDM auf die selben Dateien zugreift(Danke an BSM)

    lg
    pete
    Geändert von Masta Pete (17.04.06 um 18:24 Uhr)
    PC Acer 7200D AMD Athlon X2 5400+ 4GB RAM 500GB SATAII GeForce9500GT 512MB GDDR3|WinXP SP3+Gentoo+OpenSuSE 11.1
    Notebook HP nx5000 Centrino 1.5GHz 1024MB 60GB i855GM|Windows 7

  2. #2
    Veteran Avatar von BSM
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    2.182
    Denselben Eintrag liest übrigens auch GDM aus.

    Gruß Robert
    Laptop:Lenovo T480|Core i5|GeForce MX150|Archlinux

  3. #3
    Kaffeevernichter
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    401
    @BSM: Danke für den Hinweis. Wusste ich bis jetzt nicht.

    lg
    pete
    PC Acer 7200D AMD Athlon X2 5400+ 4GB RAM 500GB SATAII GeForce9500GT 512MB GDDR3|WinXP SP3+Gentoo+OpenSuSE 11.1
    Notebook HP nx5000 Centrino 1.5GHz 1024MB 60GB i855GM|Windows 7

  4. #4
    stuck under the Table Avatar von pcdog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Novi Sad
    Beiträge
    1.828
    geniale idee, habe ich für mich grade auch verwendet, funktioniert mit dem Vmware Server auch gut

    grüsse
    silvan
    wenn ich meinen server ausschalte, wird die Strassenlaterne draussen heller...

Ähnliche Themen

  1. vmware & ra0 (wlan rt2500)
    Von der_angler im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 10:26
  2. VMware: funzt nicht mit Networking
    Von visitor im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 18:50
  3. Softwareverteilung mit VMWare?
    Von mamue im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 16:45
  4. VMware automatisch starten?
    Von Bender2010 im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 19:07
  5. vmWare 3.2 lässt sich nicht als RPM starten
    Von tHaHooL im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.02, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •