Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Cacti Ergebnisse interpretieren..

  1. #1
    Derdernixzuentscheidenhat
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    547

    Cacti Ergebnisse interpretieren..

    Hallo,

    ich benutze Cacti, aber werde leider aus den Ergebnissen nur bedingt schlau.

    Load Average:
    Top und Cat /proc/loadavg auf der Maschine zeigen mir das an:
    1.00 1.00 1.00 2/527 9610

    Cacti dagegen das:
    1 Minute - 0.14
    5 Minuten - 0.07
    15 Minute - 0.05

    Kann das sein? Ich meine wo ist das der Zusammenhang, oder sind das andere Werte? Verstehe ich leider überhaupt nicht.

    Memory Usage:
    Free: 73 Kb
    Swap: 1.03

    Free sagt mir auch was völlig anderes?!

    Ist da irgendwas falsch konfiguriert oder muss ich die Wert nur anders lesen?
    Wer alles verschiebt, ist noch lange nicht zukunftsorientiert. | Der Reiz der Ferne liegt nur in der Entfernung.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Hitman
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    475
    Genau: 1.00 1.00 1.00 schaut für mich ein bißchen komisch aus.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.476
    naja, nicht ganz unhilfreich wäre evtl., wenn Du ein bisserl was über das System erzählst und was Du wie abrufst...
    Ich bin root - ich darf das.

  4. #4
    Derdernixzuentscheidenhat
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    547
    Hi,

    also ich teste ein SLES 9 System, auf dem eine Lucene Suche läuft. Das ist eine Java basierte Suchmaschine. Der Server hat 2 Intel Xeon Prozessoren und 2 GB Ram.

    Überacht werden Load Average, Speicherplatz, Memory Usage und Ping Latency. SNMP Version ist 3.

    Im Grunde habe ich einfach eine Standard Cacti Installation gemacht und als Template ucd/net snmp gewählt. Normalerweise sollte das doch in Ordnung sein, oder nicht? Gibts da noch irgendetwas zu beachten? Jetzt fällt mir auch auf, dass der meine Platte auch nicht wirklich erkennt. Der zeigt mir /dev/hda2 an, obwohl die /dev/sda2 heisst, und auch nicht 36 GB hat, sondern 75.
    Wer alles verschiebt, ist noch lange nicht zukunftsorientiert. | Der Reiz der Ferne liegt nur in der Entfernung.

Ähnliche Themen

  1. Cacti / Keine Grafiken - libpng Prob
    Von fell im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 05:37
  2. Cacti wird nicht installiert
    Von DrunkenFreak im Forum Linux als Server
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 21:01
  3. Serverüberwachung: MRTG oder Cacti ?
    Von tebas im Forum Linux als Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.04, 03:43
  4. cacti installation auf SuSE 9.1
    Von legwood im Forum Linux als Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.04, 09:28
  5. Probleme mit Cacti
    Von superuserroot im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.04, 13:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •