Anzeige:
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Port 80 blockiert, Apache läuft nicht

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    170

    Port 80 blockiert, Apache läuft nicht

    Hallo,

    ich habe gerade meinen Apache beendet und wollte ihn dann wieder starten, aber er lässt sich nicht starten, weil angeblich der Port belegt ist.

    Code:
    root@server:~ # nmap localhost
    
    PORT     STATE SERVICE
    22/tcp   open  ssh
    25/tcp   open  smtp
    53/tcp   open  domain
    80/tcp   open  http
    ....
    Versuch den Apache zu starten:

    Code:
    root@server:~ # /opt/lampp/lampp start
    Starte XAMPP fuer Linux 1.4.13...
    XAMPP: Ein anderer Webserver laeuft bereits.
    XAMPP: Starte MySQL...
    XAMPP: Starte ProFTPD...
    XAMPP fuer Linux gestartet.
    und beim Beenden:

    Code:
    root@server:~ # /opt/lampp/lampp stop
    Stoppe XAMPP fuer Linux 1.4.13...
    XAMPP: XAMPP-Apache laeuft gar nicht.
    XAMPP: Stoppe MySQL...
    XAMPP: Stoppe ProFTPD...
    XAMPP beendet.
    Woran kann das liegen, bzw wie kann ich den Port 80 wieder freigeben?

    Laut "netstat -apl --inet" läuft nichts auf Port 80.

    mfg
    InetFree.de
    Free SMS ohne Anmeldung senden
    TimeForge.de
    Ein nützliches Verzeichnis zur Recherche für alle Programmierer.

  2. #2
    powered by Gentoo Linux Avatar von cyberdyne
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    2.708
    hast du mal mit
    Code:
    top
    bzw. falls installiert
    Code:
    htop
    geschaut, ob auch wirklich alles von apache gekillt wird.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    29
    Hi,
    habe die gleiche meldung... im top sind sehr viele sachen.. zu viel.. kann auch nicht alle sehn...

    wie kann ich nun schauen ob der apache bzw ein teil von apache noch rennt. ??
    Running System: Suse 10.0 Professional

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Bad Wünnenberg
    Beiträge
    5.400
    Code:
    ps auxfwww
    Gruß,
    Tomek

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Tomek
    Code:
    ps auxfwww
    bekomm da ne elen lange list aber irgendwie nichts mit www oder apache..
    Running System: Suse 10.0 Professional

  6. #6
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.326
    Zitat Zitat von yetie
    bekomm da ne elen lange list aber irgendwie nichts mit www oder apache..
    Vieleicht httpd ?

    gruss Oli
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von derRichard
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    5.061
    hallo!

    warum verwendest überhaupt diesen widerwertigen xampp?
    versuch mal fuser -k -9 80/tcp

    //richard
    There are two factions of CS, the ones that hate computers, and the ones that hate science.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von derRichard
    hallo!

    warum verwendest überhaupt diesen widerwertigen xampp?
    versuch mal fuser -k -9 80/tcp

    //richard

    warum ich diesen widerwertigen xampp benutze? Der Grund ist einfach das der apache von suse irgendwie nervt...

    Mit deinem Befehl ist mein Problem gelöst THX
    Running System: Suse 10.0 Professional

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von derRichard
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    5.061
    hallo!

    beende xampp und starte den apache von suse.
    wenn das klappt, dann weisst, dass beim dem startskript vom xampp ein bug drinn ist....

    hth,
    //richard
    There are two factions of CS, the ones that hate computers, and the ones that hate science.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    170
    ich habe mittlerweile rausgefunden, dass es nicht am apache lag, sondern an einem Programm, welches sich auf Port 80 gestartet hatte um ein Dateisystem/NFS-Share zu überprüfen
    dieses NFS-Share wurde über ein VPN eingebunden und das VPN hat sich aufgehängt, so dass alles hing ;-)

    vielen dank
    InetFree.de
    Free SMS ohne Anmeldung senden
    TimeForge.de
    Ein nützliches Verzeichnis zur Recherche für alle Programmierer.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von derRichard Beitrag anzeigen
    hallo!

    versuch mal fuser -k -9 80/tcp

    //richard
    Vielen Dank, der hat bei mir auch funktioniert.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    21.144
    Machst Du hier ein Archäologie-Praktikum?
    Ich bin root - ich darf das.

  13. #13
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.213
    13 Jahre ist echt schon eine Leistung. Ich denke, der goldene Spaten muss neu vergeben werden.

Ähnliche Themen

  1. Apache - Virtuelle Domains
    Von im Forum Linux als Server
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.04, 06:34
  2. Perl und CGi unter Debian Sarge
    Von H3mpm4n im Forum Linux als Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.04, 20:21
  3. kann Apache port umleitung?
    Von tntkane im Forum Linux als Server
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.04, 10:48
  4. Begrüssung, Vorstellung und ein böser Port 80
    Von nopain666 im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.03, 14:38
  5. PHP konfigurieren?
    Von n00kie im Forum Linux als Server
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 12:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •