Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fragen zu lsdvd und der AudioSpur - de

  1. #1
    Wichtigstes Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    523

    Fragen zu lsdvd und der AudioSpur - de

    Hallo, was ist den nun eigentlich meine Audiospur für 'de' von meiner DVD?? Ergebnis von lsdvd für den Hauptfilm:
    Title: 03, Length: 01:39:05.010 Chapters: 19, Cells: 20, Audio streams: 02, Subpictures: 01
    Audio: 1, Language: de - Deutsch, Format: ac3, Frequency: 48000, Quantization: drc, Channels: 6, AP: 0, Content: Undefined, Stream id: 0x80
    Audio: 2, Language: en - English, Format: ac3, Frequency: 48000, Quantization: drc, Channels: 6, AP: 0, Content: Undefined, Stream id: 0x81
    Audio: 1 ist somit 'de' im ac3-Format. Entspricht dies nun AudioSpur 0 oder 1. Ich würde eventuell auch auf '0' schließen: Stream id: 0x80

    Was meint ihr??
    Cheers!
    xxxxxx@hmikux:~$ cat /etc/issue
    Ubuntu 16.10 \n \l
    cpuinfo: Intel(R) Pentium(R) CPU G3420 @ 3.20GHz

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    78
    was genau willst du denn mit der audiospur machen, dass du das wissen musst?
    es gibt 2 audiospuren, also ises zumindest die erste, obs dann 0 oder 1 is, kommt drauf an wie das entsprechende program das zählt, aber würde mal eins sagen, glaube nicht das da üblicherweise bei 0 angefangen wird!?

  3. #3
    Wichtigstes Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    523
    Hi,

    ich möchte mit dem tool 'tcextract' Bild und Ton aus dem vob-file trennen.

    Hier ein Auszug aus der Beschreibung von tcextract:
    tcextract -i movie.vob -a 0 -x ac3 -t vob > movie.ac3

    Die Zahl nach dem Parameter -a legt die Nummer der Audiospur fest, die extrahiert werden soll. Falls also Spur 0 nicht die gewünschte Sprache ist, einfach was anderes eingeben.
    Cheers!
    xxxxxx@hmikux:~$ cat /etc/issue
    Ubuntu 16.10 \n \l
    cpuinfo: Intel(R) Pentium(R) CPU G3420 @ 3.20GHz

  4. #4
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.330
    Das kommt immer aufs Programm an. Es ist die Spur 1 bei lsdvd, 0 bei tcextract.

  5. #5
    Wichtigstes Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    523
    OK..das hat soweit geklappt...

    Ich habe nun auch wieder Video & Tonspur zusammengeführt, wie kann ich denn nun prüfen, ob mein Ergebnis vollkommen synchron ist.
    tcprobe bringt folgendes Ergebnis:
    root[DVD]# tcprobe -i saw.mpg
    [tcprobe] MPEG program stream (PS)
    [tcprobe] summary for saw.mpg, (*) = not default, 0 = not detected
    import frame size: -g 720x576 [720x576]
    aspect ratio: 16:9 (*)
    frame rate: -f 25.000 [25.000] frc=3
    PTS=0.1847, frame_time=40 ms, bitrate=8900 kbps
    audio track: -a 0 [0] -e 48000,16,3 [48000,16,2] -n 0x2000 [0x2000] (*)
    PTS=0.1847, bitrate=448 kbps
    -D 0 --av_fine_ms 0 (frames & ms) [0] [0]
    Cheers!
    xxxxxx@hmikux:~$ cat /etc/issue
    Ubuntu 16.10 \n \l
    cpuinfo: Intel(R) Pentium(R) CPU G3420 @ 3.20GHz

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    78
    must den delay wert auslesen und bein muxen beachten, leider hab ich kp welche programme man dafür unter linux verwendet, unter win bekomsmte den delay mit dvd2avi, wenn du das ganze als projekt speicherst.

Ähnliche Themen

  1. Fragen, Fragen, nichts als Fragen
    Von Indium im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 12:58
  2. Frage(n) zu VOB-Files
    Von Supervisor im Forum Fernsehen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 20:58
  3. RED HAT LINUX 9 (fragen über fragen )*g*
    Von BeAsTLKILLA im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.12.03, 20:52
  4. Linux - verschiedene Fragen
    Von CorDharel im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 15:06
  5. Frage fragen und wieder fragen
    Von AliG im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.03, 19:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •